Joachim Gauck

Bundespräsident Joachim Gauck soll sich nach Informationen der "Bild"-Zeitung gegen eine zweite Amtszeit entschieden haben.

Die Bundespräsidentenwahl ist geschlagen: Alexander Van der Bellen wird Österreichs neuer Präsident - er hängt Norbert Hofer um 31.026 Stimmen ab.

Königin Elizabeth II. ist 90 Jahre alt geworden. Das feiert sie mit einem Spaziergang - und zahlreichen Schaulustigen. Politiker würdigen die Verdienste der britischen Queen.

Deutschland und Mexiko wollen sich gegenseitig besser kennenlernen. Am Montag eröffnete eine Maya-Ausstellung in Berlin das gemeinsame Kulturjahr - mit den Präsidenten beider ...

Trauer um Hans-Dietrich Genscher: Politiker nehmen parteiübergreifend Anteil am Tod des früheren Außenministers. Die Bundesregierung würdigte ihn in einer ersten Reaktion auf die Todesnachricht als großen Staatsmann.

Bundespräsident Joachim Gauck hat mehr Hilfe für rund vier Millionen Menschen mit seltenen Erkrankungen in Deutschland angemahnt. "Trotz erfolgreicher Projekte zur Behandlung ...

First Lady Daniela Schadt (55) wünscht sich für 2016 weiter viele "aufbauende und herzerwärmende" Begegnungen. "Hört sich ein bisschen pathetisch an, oder?", sagte die Lebensgefährtin...

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat sich zu dem verheerenden Anschlag in Paris bekannt. Alle weiteren Entwicklungen nach der Terrorserie lesen Sie in unserem Liveblog.

Es herrschen Trauer und Bestürzung über den Tod von Helmut Schmidt. In Deutschland und im Ausland würdigen führende Persönlichkeiten den "großen Staatsmann", "herausragenden Bundeskanzler" und "kämpferischen Europäer".

Steht Deutschland vor dem Burnout in Sachen Flüchtlinge? So sehen es zumindest einige Politiker, darunter Bundespräsident Joachim Gauck. "Wo liegen unsere Grenzen?", fragt deswegen Günther Jauch am Sonntagabend seine Gäste. Ein zorniger Herbert Grönemeyer und ein enthusiastischer Ranga Yogeshwar stellen klar: Die Gesellschaft ist jetzt gefragt.

Politiker aller Parteien stellen sich geschlossen gegen rechte Hetzer und Fremdenhass. Doch mit Worten allein ist den Flüchtlingen in Deutschland nicht geholfen – denn es gibt viel zu tun: Schnellere Asylverfahren, besserer Schutz für Unterkünfte, mehr Unterstützung für Freiwillige. Wir machen fünf Vorschläge.

Bundespräsident Joachim Gauck hat eine Flüchtlingsunterkunft in Berlin-Wilmersdorf besucht und sich auch zu den Krawallen in Heidenau geäußert. Am Mittag wird Bundeskanzlerin Angela Merkel in der sächsischen Kleinstadt erwartet.

Im Schuldenstreit um Griechenland zeichnet sich noch immer keine Lösung ab. Ministerpräsident Alexis Tsipras fährt einen politischen Zickzack-Kurs, der bei den Geldgebern seit Wochen für großen Unmut sorgt und eine Einigung erschwert. IWF-Chefin Christine Lagarde unterstellt der Regierung unreifes Verhalten, welche ihr Schicksal offenbar an den Ausgang des Referendums hängt. Die Griechenland-Krise im Liveticker.

Die Queen kommt nach Deutschland: Von Dienstag bis Freitag befindet sich Königin Elizabeth II. mit ihrem Prinzgemahl Philip auf Stippvisite in der Bundesrepublik. Drei Bundesländer wird die 89 Jahre alte Monarchin besuchen. Wo genau sich die Königin aufhalten wird und wie man als Tourist einen Blick auf die Regentin erhaschen kann, erfahren Sie in unserem Überblick.

Schockierende Erkenntnisse zur Germanwings-Katastrophe: In den Wohnungen des Co-Piloten Andreas Lubitz entdecken Ermittler zerrissene Krankschreibungen - auch für den Absturztag. Derweil verdichten sich mehreren Medienberichten zufolge die Hinweise, dass Lubitz an einer psychische Erkrankung gelitten haben könnte.

Die Hinweise auf eine Erkrankung von Andreas L. verdichten sich: Die Ermittler haben bei der Durchsuchung der Wohnungen des Co-Piloten, der den Germanwings-Airbus A 320 am vergangenen Dienstag in Frankreich abstürzen ließ, Krankschreibungen gefunden. Darunter eine, die für den Tag des Flugzeugabsturzes ausgestellt war. Die aktuellen Entwicklungen im Liveblog.

Bei einem Flugzeugabsturz in Frankreich sind vermutlich 150 Menschen ums Leben gekommen. Bei der Unglücksmaschine handelt sich um eine Germanwings-Maschine der Marke Airbus A320, die auf dem Flug von Barcelona nach Düsseldorf war. Unter den Opfern sind viele Deutsche.

Der Schock über den Tod von Musiklegende Udo Jürgens sitzt tief. Bundespräsident Joachim Gauck würdigte Jürgens als einen Großen des deutschen Chansons....

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Dezember 2014:...

Vermutlich Rechtsextreme haben im mittelfränkischen Vorra drei für Flüchtlinge vorgesehene Unterkünfte in Brand gesetzt. Die Ermittler entdeckten Brandbeschleuniger, an einer Wand...

Die Nationalspieler Lukas Podolski und Sami Khedira sind in ihren Klubs außen vor. Nichts deutet daraufhin, dass sich daran was ändert. Während Podolski dem FC Arsenal mit Abschied droht, pokert Khedira in Madrid um einen neuen Vertrag. Dabei wäre er woanders die Ideallösung.

Bei der feierlichen Ehrung "Silberne Lorbeere" durch den Bundespräsidenten Joachim Gauck (li.) strahlt der Fußball-Weltmeister Thomas Müller (M) wie ein kleiner Junge. Auch die Bundeskanzlerin Angela Merkel ist mit von der Partie. Diese Auszeichnung ist aber nicht die einzige Feierlichkeit, der die Weltmeister heute beiwohnen.

Es ist ein Tag der Freude, des Gedenkens und der großen Gefühle. Berlin erinnert an den Fall der Mauer vor 25 Jahren. Am Brandenburger Tor feiern die Massen. Und Kanzlerin Merkel würdigt die Opfer.

Für Angela Merkel ist der 25. Jahrestag des Mauerfalls ein Signal an die Welt: Wir können die Dinge zum Guten wenden - auch in der Ukraine und im Nahen Osten. Doch in den Jubel mischen sich auch kritische Töne - ausgerechnet von einem Architekten der deutschen Einheit.