Ein in Kanada lehrender Historiker und Politikwissenschaftler profitiert derzeit kräftig von dem Erfolg des Enthüllungsbuchs "Fire and Fury" über US-Präsident Donald Trump.

Professor Randall Hansen hatte 2009 ein Buch mit dem gleichen Titel über den alliierten Bombenkrieg gegen Deutschland im Zweiten Weltkrieg veröffentlicht.

Dieses Buch landete nun zur Freude von Hansen in Kanada und anderen Ländern auf der Amazon-Bestsellerliste.

Lizenzgebühren an Trump oder Bannon?

"Ich weiß nicht, wie viel davon ein Versehen ist und wie viel Interesse, das durch die kostenlose Werbung geschaffen wurde", sagte Hansen der "New York Times".

Er fügte hinzu: "Es könnte sein, dass es zu ein paar Rücksendungen kommt".

Ironisch fragte Hansen auf Twitter, ob er nun Trump oder dessen in Ungnade gefallenen Berater Steve Bannon hohe Lizenzgebühren zahlen müsse.

Da Trump ständig mit Krieg drohe, sei es jedenfalls gut, wenn sich einige Menschen nun über den Schrecken des Krieges informieren würden, erklärte Hansen.

Sein Buch stellt den militärischen Zweck der Flächenbombardements infrage. Hansen lehrt als Professor für Politikwissenschaft an der Universität Toronto in Kanada.  © dpa

Bildergalerie starten

Karikaturen

Nachrichten aus der Politik sind langweilig und dröge? Unsere aktuellen Karikaturen beweisen das Gegenteil - jeden Tag aufs Neue.