Mary Trumps Buch lässt kein gutes Haar an Donald: "Tyrann einer furchtbaren Familie"

In der Nacht, als Donald Trump 2016 zum Präsidenten der USA gewählt wurde, sei sie "am Boden zerstört" gewesen, schreibt dessen Nichte Mary Trump. Ihr Buch rechnet schonungslos mit dem "Tyrannen" ab, wie sie ihn nun in einem Interview mit der "Tagesschau" nannte. (Teaserbild: picture alliance/Peter Serling/Simon & Schuster via ZUMA Wire) © 1&1 Mail & Media/spot on news