Twitter löscht Video von Trump

Der Streit zwischen Twitter und US-Präsident Donald Trump geht in die nächste Runde: Der Kurznachrichtendienst hat Trumps Video zum Gedenken an den Tod des Afroamerikaners George Floyd deaktiviert. Twitter begründete den Schritt mit Urheberrechtsbeschwerden. Teaserbild: imago images / ZUMA Wire © spot on news / 1&1 Mail & Media