Wen wählen bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen? Der Wahl-O-Mat hilft, die zu den eigenen politischen Standpunkten passende Partei zu finden.

Am 14. Mai findet die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen statt.

Sind Sie unschlüssig, welche Partei Ihre Interessen am besten vertreten kann? Finden Sie mit den 38 Fragen des Wal-O-Mat die Partei, die zu Ihren politischen Ansichten am besten passt.

Der Wahl-O-Mat für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Wahlomat zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfahlen 2017

Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen treten 34 Parteien an, sowie über ein Dutzend unabhängige Kandidaten an.

Der Wahl-O-Mat stellt Fragen zu den für das Bundesland Nordrhein-Westfalen entscheidenden politischen Themen. Diese haben die Parteien im Vorfeld beantwortet.

Der Wähler kann nun in dem Internet-Tool dieselben Fragen mit "stimme zu", "stimme nicht zu" oder bei Unentschlossenheit mit "neutral" oder "These überspringen" beantworten.

Nach der Beantwortung der Fragen können Sie bis zu acht Parteien auswählen, mit denen Sie Ihre politischen Positionen abgleichen wollen.

Neben den fünf Parteien, die aktuell bereits im NRW-Landtag vertreten sind (CDU, Die Linke, SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grüne), können auch die politischen Thesen der weiteren Parteien, die bei Landtagswahl 2017 antreten, mit der eigenen Meinung abgeglichen werden.

Zudem bietet der Wahl-O-Mat eine Übersicht über aller Parteipositionen, vergleicht die Begründungen zu jeder einzelnen These und stellt die zugelassenen Parteien in einem Kurz-Profil vor.

Teaserbild: © 1&1 Mail & Media GmbH