Die Bürger in Sachsen wählen am 1. September einen neuen Landtag. Um Ihnen die Frage danach zu erleichtern, wen Sie wählen sollen, finden Sie hier die Online-Entscheidungshilfe: den Wahl-O-Mat.

Weitere News zur Landtagswahl in Sachsen finden Sie hier

Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Sachsen 2019: Hier finden Sie jetzt das Online-Tool

Welche Parteien treten zur Landtagswahl in Sachsen an?

Insgesamt treten 17 Parteien und Wählergruppen an.

  • Christlich Demokratische Union (CDU)
  • DIE LINKE (Die LINKE)
  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
  • Alternative für Deutschland (AfD)
  • Bündnis 90/Die Grünen (Die GRÜNEN)
  • Nationaldemokratische Partei Deutschland (NPD)
  • Freie Demokratische Partei (FDP)
  • Freie Wähler (FREIE WÄHLER)
  • Partei für Mensch Umwelt Tierschutz (Tierschutzpartei)
  • Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)
  • Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI)
  • Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)
  • Aufbruch deutscher Patrioten (ADPM)
  • Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)
  • Partei der Humanisten (Humanisten)
  • Partei der Vernunft (PDV)
  • Partei für Gesundheitsforschung (Gesundheitsforschung)

Am Sonntag, 1. September, haben die Wahllokale von 8 bis 18 Uhr geöffnet. (pak)