Verletzungsgefahr: Erneuter Rückruf von bestimmten Siemens-Waschmaschinen

Bereits im März 2020 rief die BSH Hausgeräte GmbH Siemens-Waschmaschinen aufgrund einer möglichen Beschädigung der Innentrommel zurück. Nachdem immer noch 30 der besagten Maschinen nicht zurückgegeben wurden, bittet das Unternehmen seine Kunden erneut, zu prüfen, ob ihre Maschine zu den zurückgerufenen Geräten gehört. © bitprojects