Luft und Liebe, wenig Triebe: Tomaten erfolgreich selbst anbauen

Die erste selbstgezogene Tomate ohne viel Platz und innerhalb kurzer Zeit zu pflücken, ist eine ganz besondere Form von Glück. Voraussetzung: man bringt die Hingabe mit, sich täglich zu kümmern. Wenn man weiß, worauf es ankommt und auf ein paar Dinge achtet, kann es schon diesen Sommer mit einer ersten Kostprobe klappen. © 1&1 Mail & Media/teleschau