Schabe ist nicht gleich Kakerlake: So können Sie die Bernsteinschaben fern halten

Kommentare13
Von
Tamara Haitz

Die fliegenden Bernsteinschaben können einen gehörig erschrecken, wenn sie plötzlich in den eigenen vier Wänden auftauchen. Denn viele Menschen verwechseln die kleinen Tierchen im ersten Augenblick mit Kakerlaken, die Krankheiten übertragen können. Im Video erklären wir Ihnen, wie Sie die beiden Schaben voneinander unterscheiden und die Bernsteinschabe fernhalten können.  © 1&1 Mail & Media