Schönheitsreparaturen: Vermieter und Mieter in der Pflicht

Kommentare0

Wenn es ums Renovieren geht, geraten Mieter und Vermieter häufig in Streit. Wer muss Schönheitsreparaturen wie Streichen und Tapezieren bezahlen? Der Bundesgerichtshof nimmt beide Parteien in die Pflicht. (Teaserbild: imago images / Westend61) © dpa