Regionale Nachrichten

Ob für Bayern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg oder Hessen: Hier finden Sie alle Nachrichten aus Ihrem Bundesland.

Der selbst ernannte "König von Deutschland", Peter Fitzek, beschäftigt weiter die Justiz in Sachsen-Anhalt.

Im Prozess gegen eine ehemalige Pflegeheim-Betreiberin aus Krakow (Landkreis Rostock) könnte heute das Urteil gesprochen werden.

Ausnahmen bestätigen die Regel: Die Ruhrtriennale beginnt dieses Jahr im Audimax der Ruhr-Universität Bochum. Nicht wie sonst in einer Industrie-Kathedrale des Reviers.

Kurz vor der Landtagswahl in Sachsen stellen sich die sechs Spitzenkandidaten der großen Parteien einer öffentlichen Debatte.

Nachrichten aus anderen Regionen

Der rheinland-pfälzische Landtag führt heute seine Abschlussdebatte zur Neufassung des Kita-Gesetzes.

Im Prozess um eine Körperverletzung und Geiselnahme in einer Gartenanlage bei Lalendorf bei Güstrow wird heute im Landgericht Rostock das Urteil erwartet.

Wie zufrieden ist Hessens Wirtschaft mit der Verkehrsinfrastruktur? Diese Frage hat der Hessische Industrie- und Handelskammertag (HIHK) rund 2500 Unternehmen im Land gestellt.

Noch ist die Aufarbeitung der Heidelberger Bluttestaffäre nicht abgeschlossen. Es gab schon personelle Konsequenzen an der Spitze der Uni-Klinik.

Als über die Grenzen Thüringens hinaus bekanntes Festival für zeitgenössische Kultur greift das Kunstfest Weimar dieses Jahr Historisches auf.

Vier Jahre nach dem letzten Linienflug der ungarischen Billigfluggesellschaft Wizz Air sollen von 2020 an wieder Passagierflugzeuge am Flughafen Lübeck starten und landen.

Die deutsche Luftverkehrsindustrie soll wettbewerbsfähiger und gleichzeitig umweltverträglicher werden.

Vor dem Oberlandesgericht München geht heute der Prozess um ein verdurstetes jesidisches Sklavenmädchen weiter.

Der Koblenzer Prozess um einen gewaltsamen Tod mit einem Jagdmesser auf einem Parkplatz soll heute unter anderem mit einer Videovorführung weitergehen.

Berlin (dpa/bb) – Weil er mit seinem Fahrzeug einen Unfall mit hohem Sachschaden verursacht und anschließend geflohen sein soll, muss sich ein 22-Jähriger heute vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten verantworten.

Im Betrugsprozess gegen den früheren Thüringer NPD-Funktionär und V-Mann des Verfassungsschutzes, Tino Brandt, wird heute die Verteidigung plädieren.

Die norddeutschen Handball-Topteams treffen heute zum ersten Mal in der neuen Saison aufeinander.

Bei einem Unfall auf regennasser Fahrbahn sind am Dienstagabend zwei Menschen bei Vaihingen an der Enz schwer verletzt worden.

Für die Spitzenkandidaten von sechs Parteien ist die "Elefantenrunde" vor der Wahl die Gelegenheit, ihre Positionen rüberzubringen und vielleicht noch Wähler umzustimmen.

Die Bundesregierung hat erstmals Kinder von deutschen IS-Anhängern in die Bundesrepublik zurückgeholt.

Mit gezielten Einsätzen gegen Rauschgiftkriminalität haben Polizei und Staatsanwaltschaft in Trier Hunderte Verfahren auf den Weg gebracht.

In der Klima-Debatte wirbt die AfD für eine Renaissance der Kernenergie.

Die SPD in Hamburg stellt sich hinter die Kandidatur von Klara Geywitz und Olaf Scholz für den Vorsitz der Bundespartei.

Nach mehr als zwei Jahren gemeinsamer Regierungsarbeit mit der FDP hält die CDU in Nordrhein-Westfalen Anpassungen im Koalitionsvertrag für vorstellbar.

In Berlin-Hellersdorf ist ein 90 Jahre alter Radfahrer beim Versuch, einer entgegenkommenden Radlerin auszuweichen, gestürzt und hat sich schwer verletzt.

Die bisherige Landesvorsitzende der Grünen, Susan Sziborra-Seidlitz, will Parteichefin in Sachsen-Anhalt bleiben.

Ein Autofahrer ist bei Braunschweig vor der Polizei davongerast und hat einen tödlichen Unfall verursacht.

Ein 76 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Dienstag in Zinnowitz auf Usedom (Landkreis Vorpommern-Greifswald) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

E-Scooter-Fahrer in Mannheim und Heidelberg geraten in den Fokus von Polizei und Ordnungsdiensten: An diesem Mittwoch soll eine gemeinsame E-Scooter-Kontrollwoche beginnen, wie die Stadt Mannheim und das Mannheimer Polizeipräsidium am Dienstag mitteilten.

Nach dem Einsatz von Rauchbomben bei einem Filmdreh in Hürth bei Köln sind am Dienstag 15 Menschen ins Krankenhaus gebracht worden.

Thüringen hat sei einem Jahr in Gera ein Leistungszentrum, in dem professionelle Computerspieler ausgebildet werden.

Bei einem Verkehrsunfall auf der B105 zwischen Stralsund und Greifswald ist ein 37-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden.

Wegweiser, Bänke oder Infotafeln auf den Lehrpfaden im Naturpark Thüringer Wald sollen künftig mit Hilfe einer Naturpark-Meisterei gewartet werden.

Ein Mann hat in einem Jobcenter in Saarbrücken mit Waffengewalt gedroht und ist nach einem Großeinsatz der Polizei festgenommen worden.

Die Abfallhalde am Ihlenberg gilt als eine der größten Sondermüll-Deponien Europas.

Mehrere Bundesländer warnen vor Risiken durch nicht zugelassene Herznotfallgeräte eines niederländischen Herstellers.

Bei einem Überholmanöver auf der B113 zwischen Linken und Neu Grambow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) sind bei einem Verkehrsunfall vier Menschen schwer verletzt worden.

Hildesheim (dpa/lni) - Das Forum für Kunst und Kultur in Heersum - bekannt für erfolgreiche Theaterproduktionen auf dem Dorf - hat den Kunst- und Kulturförderpreis der Landeskirche Hannover erhalten.

E-Sport bekommt Unterstützung von Lothar Matthäus.

Landeanflüge auf dem Frankfurter Flughafen tragen zur städtischen Umweltbelastung mit Ultrafeinstaub bei.

Der Künstler Gerhard Richter entwirft nach Angaben der Benediktinerabtei St. Mauritius Tholey im Saarland drei große Kirchenfenster für die Abteikirche.

Im Tarifkonflikt mit den Arbeitgebern privater Verkehrs- und Kurierdienste hat die Gewerkschaft Verdi die Vorbereitung von Streikaktionen eingeleitet.

Erneute Entführung von Bundesgartenschau-Maskottchen "Karl": Diesmal ist ein pinkfarbener Riesenzwerg von seinem Platz am Ortseingang von Ingelfingen (Hohenlohekreis) verschwunden.

Die Freien Wähler dürfen nun definitiv in Dresden keine Direktkandidaten für die Landtagswahl stellen.

Bei einem Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen auf der Bundesstraße 44 bei Neu-Isenburg sind zwei Menschen verletzt worden.

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem entgegenkommenden Betonmischer in der Westpfalz ist ein 21-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden.

Er soll 34 Menschen aus dem Irak unter lebensbedrohlichen Bedingungen nach Bayern gebracht haben - am Dienstag ist ein 19-Jähriger in einer Asylunterkunft in Rendsburg in Schleswig-Holstein festgenommen worden.

Nach der Finalniederlage in der Champions Hockey League (CHL) hofft der EHC Red Bull München in der kommenden Saison auf den ganz großen Coup.

Das Landgericht war überzeugt: Es hätte noch viel Schlimmeres passieren können, als sich ein 21- und ein 31-Jähriger ein Autorennen auf der A 8 lieferten und in ein Stauende rasten.

Drei Männer sind bei einem Verkehrsunfall auf der A45 in Mittelhessen verletzt worden.

In einem ungewöhnlichen "Drogenladen" in einem Paderborner Waldstück ist ein 20-Jähriger aufgeflogen.