Regionale Nachrichten

Ob für Bayern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg oder Hessen: Hier finden Sie alle Nachrichten aus Ihrem Bundesland.

Falsch entsorgte Asche hat einen Brand in Cavertitz (Landkreis Nordsachsen) verursacht.

Mainz/Saarbrücken (dpa/lrs) – Windböen, anhaltende Schauer und dichte Wolken: Die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland müssen sich zu Beginn der neuen Woche auf ungemütliches Wetter einstellen.

Der Berufsverkehr ist am Montagmorgen für viele Autofahrer in Nordrhein-Westfalen zur Geduldsprobe geworden.

Im Kampf gegen Clankriminalität will die Essener Polizei verstärkt Barbershops unter die Lupe nehmen.

Nachrichten aus anderen Regionen

Essen (dpa/lnw) – Wolken, Schauer und teils stürmische Böen: Die Menschen in Nordrhein-Westfalen müssen sich zu Beginn der neuen Woche auf ungemütliches Wetter einstellen.

Ein Mensch ist nach einem Garagenbrand in Ihlienworth (Landkreis Cuxhaven) tot aufgefunden worden.

Neuzugang im Zoo Hannover: Wombat-Weibchen Maya ist seit vergangener Woche für Besucher zu sehen und soll schon bald für Nachwuchs sorgen.

Goslar (dpa) – Die sogenannte fiktive Abrechnung von Verkehrsunfallschäden bietet Betrügern nach Ansicht von Experten gute Chancen, um zu Unrecht an Geld zu kommen.

Der niedersächsische Städte- und Gemeindebund (NSGB) hat die geplante Landarztquote begrüßt.

23 Millionen Liter Wasser soll eine neuartige Anlage für die Nutzung überschüssiger Windenergie in Neubrandenburg aufnehmen. Das Ganze ähnelt einem riesigen Tauchsieder.

Ein geringerer Prozentsatz an Fahrschülern fiel im vergangenen Jahr in Mecklenburg-Vorpommern durch die Theorieprüfung.

Die Polizei hat in der Wohnung eines 21-Jährigen knapp 205 Gramm Crystal Meth gefunden.

In Hessen wird das Wetter nach Einschätzung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zu Beginn der neuen Woche nass und ungemütlich.

Ein 51-Jähriger ist mit seinem Wagen gegen ein Wohngebäude geprallt und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt.

Auf Brandenburgs Straßen sind bei Unfällen am Wochenende 36 Menschen verletzt worden, zwei Männer kamen ums Leben.

Die Pferdeshow "Cavalluna" gastiert mit ihrem neuen Programm "Legende der Wüste" am Wochenende (1./2. Februar) in der Hamburger Barclaycard-Arena.

Der Bruder des deutschen Super-Bowl-Teilnehmers Mark Nzeocha, Eric Nzeocha, fiebert beim größten Football-Spiel des Jahres auch auf die erste große Trophäe der Familie hin.

Ein Scheunenbrand in Gäufelden (Landkreis Böblingen) hat einen Sachschaden von geschätzt 100 000 Euro angerichtet.

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in der Nähe von Meßstetten (Zollernalbkreis) sind vier Menschen verletzt worden, darunter zwei Kinder.

Für den Grünen-Innenexperten Uli Sckerl gehört angesichts des Verbrechens in Rot am See (Kreis Schwäbisch Hall) mit sechs Toten das Waffenrecht auf den Prüfstand.

Als er bei Rot über die Straße lief, ist ein 61 Jahre alter Mann in Stuttgart von einem Taxi erfasst und schwer verletzt worden.

Eine App zur Nachbarschaftshilfe oder für die Organisation von Fahrgemeinschaften, "smarte" Mülltonnen, die erst dann geleert werden, wenn sie voll sind: Die Digitalisierung soll das Leben in Bayerns Kommunen künftig leichter und umweltfreundlicher zugleich machen.

Als die Mauer zwischen Ost und West einstürzte, war der Jubel groß. Den kennen junge Menschen nur vom Erzählen oder aus alten Aufnahmen.

Die Drohung eines Mannes, sein Wohnhaus in die Luft zu sprengen, hat am Sonntag in Mindelheim (Landkreis Unterallgäu) den Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Polizei ausgelöst.

Die Bereitschaft von Unternehmerkindern zur Übernahme des Familienbetriebs steigt.

Das Bundesumweltministerium hat nach eigenen Angaben die Zahl der Flüge seiner Mitarbeiter zwischen den Dienstsitzen Bonn und Berlin stark zurückgefahren.

Seit Inkrafttreten der Dieselfahrverbote in Berlin hat die Polizei bis zum 20. Januar 51 Verstöße auf den betroffenen Straßen festgestellt und geahndet.

Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien nimmt am Montag an den zentralen Feierlichkeiten in Polen zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau teil.

Hamburgs früherer Trainer Thomas Doll ist überzeugt davon, dass der HSV in dieser Saison die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga schafft.

Ein Fußgänger ist auf der Autobahn 9 in der Nähe von Treuenbrietzen (Landkreis Potsdam-Mittelmark) von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt worden.

Im Kampf gegen Falschparker auf Radwegen und Bürgersteigen will Frankfurt neue Stellen in der Städtischen Verkehrspolizei schaffen.

Seit Bestehen des Fahrverbotes für alte Diesel und Benziner in Darmstadt Anfang Juni vergangenen Jahres haben mehr als 12 000 Auto- und Lasterfahrer gegen die Regelung verstoßen.

Nach dem Absturz auf den letzten Tabellenplatz wird es für den in die Kritik geratenen Trainer eng bei Fortuna Düsseldorf.

Wer bauen will, braucht eine Genehmigung. Das Warten darauf ist eine Geduldsprobe. In einigen Kommunen ist die Bearbeitungszeit kürzer, in anderen länger.

Thomas Doll geht fest davon aus, dass Hannover 96 im zweiten Saisonteil der 2. Fußball-Bundesliga nichts mit dem Abstieg zu tun bekommen wird. "96 wird es schaffen, davon bin ich überzeugt.

Vor dem Großlager einer Supermarktkette in der Nähe von Oldenburg haben am späten Sonntagabend Bauern mit etwa 200 Traktoren demonstriert.

Eine Frau hat sich mit ihrem Wagen auf der Autobahn 2 überschlagen und dabei schwere Verletzungen erlitten.

Bei der Krätze graben weibliche Milben kleine Gänge unter der menschlichen Haut. Die Parasiten selbst sind nicht gefährlich, es kann aber zu eitrigen Entzündungen kommen.

Fußballnationalspieler Kai Havertz hat in der Winterpause offenbar seine Form wiedergefunden - und nun auch durch eine kollegiale Aktion für Aufsehen gesorgt.

Aufgrund erhöhter PCB-Werte in Ennepetal im südlichen Ruhrgebiet sollen hunderten Kindern und jüngeren Frauen spezielle Bluttests angeboten werden.

Wer zu Beginn der neuen Woche in Rheinland-Pfalz mit dem Bus fahren will, muss mit Ausfällen und Verspätungen rechnen.

Der Bund hat sie beschlossen, die Kommunen müssen sie umsetzen. "Wie genau?", fragen diese beim Land.

Nach Erfurt und Jena hat nun auch Gera für seine Straßenbahnen den Schalter komplett auf Ökostrom umgelegt. Doch so weit sind in Thüringen nicht alle Stadtbahn-Betreiber.

Lange stockte die Einrichtung eines zusätzlichen Strafsenats des Bundesgerichtshofs (BGH) in Leipzig wegen Schwierigkeiten bei der Immobiliensuche, doch jetzt ist eine Lösung gefunden: Der 6. Strafsenat wird zum 15. Februar eingerichtet, wie BGH-Sprecherin Dietlind Weinland auf Anfrage mitteilte.

Auf dem Münchner Ostfriedhof verabschieden sich sich Freunde, Fans und Weggefährten von dem Schauspieler Joseph Hannesschläger.

Schmetterlinge, Spinnen und Frösche, Bienen und die vor allem in Stuttgart berüchtigten Juchtenkäfer oder Mauereidechsen: Alles Arten, die wichtig sind für den Naturkreislauf.

Wegen eines makabren Silvesterscherzes wird von heute an gegen zwei 26-Jährige vor dem Landgericht Frankfurt verhandelt.

Ein 74-jähriger soll versucht haben, seine 33 Jahre jüngere Frau zu ermorden. Die mutmaßliche Tat im vornehmen Düsseldorf-Oberkassel beschäftigt von Montag an das Landgericht.

Ärztinnen, Ärzte und Pflegepersonal mehrerer Ameos-Kliniken in Sachsen-Anhalt wollen auf unbestimmte Zeit die Arbeit niederlegen.

Die Suche nach einem neuen Eigentümer für das insolvente Burgenlandklinikum im Süden Sachsen-Anhalts neigt sich dem Ende entgegen.