Regionale Nachrichten

Ob für Bayern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg oder Hessen: Hier finden Sie alle Nachrichten aus Ihrem Bundesland.

Ein Fan hat beim Champions-League-Spiel von Bayer Leverkusen gegen Juventus Turin für Aufsehen gesorgt. In der 87. Minute lief der Mann am Mittwochabend im Juventus-Trikot auf das Spielfeld und umarmte Turins Superstar Cristiano Ronaldo, der mit gequälter Miene mitmachte.

Als erster deutscher Club hat der FC Bayern München ohne Punktverlust die Gruppenphase in der Fußball-Champions-League abgeschlossen.

Gut zwei Wochen nach dem Juwelendiebstahl im Historischen Grünen Gewölbe Dresden hat Moderator Rudi Cerne in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" am Mittwoch zur Mithilfe bei der Aufklärung des spektakulären Einbruchs aufgefordert.

Die Linksfraktion im hessischen Landtag macht sich für ein Tempolimit von 120 Stundenkilometern auf Autobahnen stark.

Nachrichten aus anderen Regionen

Eine Frau ist auf einer Straße in Berlin von einem Auto angefahren worden und gestorben. Der Unfall geschah laut Polizei an einer Ampel.

Die Volleyballer der United Volleys Frankfurt müssen um den angestrebten Einzug ins Achtelfinale des CEV-Pokals bangen.

Der Schiedsrichterausschuss des Fußball-Stadtverbandes Halle wird für zwei Spieltage im Stadtfußball keine Schiedsrichter ansetzen.

Er war die graue Eminenz auf dem Grünen Hügel, war Wolfgang Wagner treu ergeben und dessen Tochter Katharina auch.

Die Basketballer von ratiopharm Ulm warten in der Gruppe A des Eurocups weiter auf ihr zweites Erfolgserlebnis.

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat die Politik in Bayern zu mehr Mut und Optimismus aufgerufen - und zu einem gemeinsamen Kampf für die Werte der Demokratie.

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer und CSU-Chef Markus Söder treffen sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag kommender Woche mit den neuen SPD-Vorsitzenden.

Der FC Bayern München beklagt den nächsten verletzten Fußball-Profi.

In der Umkleidekabine des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf ist am Mittwoch während des Trainings eingebrochen worden.

Karl-Heinz Rummenigge hat erneut bekräftigt, dass er sich einen Verbleib von Hansi Flick als Cheftrainer des FC Bayern bis zum Sommer vorstellen kann. "Hansi hat unser Vertrauen.

Nach Medienberichten über ungewöhnlich hohe Gehälter einiger Mitarbeiter hat die Vize-Chefin des Kreisverbands Wiesbaden der Arbeiterwohlfahrt (Awo) eine "vollumfängliche Unterstützung" diverser Prüfungen zugesagt.

Der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko ist am Mittwochabend im Rahmen der Hamburger Sportgala der Ehrenpreis für sein Lebenswerk verliehen worden.

Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin hat das Pokalfinale des Deutschen Volleyball-Verbandes verpasst.

Das hessische Krebsregister tauscht künftig seine Daten mit dem Deutschen Kinderkrebsregister aus. Außerdem werden Löschfristen für Daten von drei auf zehn Jahre verlängert.

Ohne Robert Lewandowski startet der FC Bayern München in sein Champions-League-Heimspiel gegen Tottenham Hotspur.

Das zur Weihnachtszeit massiv ansteigende Geschäft beim Internet-Händler Amazon rechtfertigt laut einem Urteil keine Sonntagsarbeit.

Esther Henseleit, Torben Johannesen und die Hamburg Towers sind Hamburgs Sportler des Jahres 2019.

Superstar Cristiano Ronaldo steht trotz des bereits sicheren Gruppensieges in der Startformation von Juventus Turin im Champions-League-Spiel bei Bayer Leverkusen.

Zum wiederholten Mal steht die Nordwestbahn wegen Zugausfällen und Verspätungen in der Kritik. Dem Bahnbetreiber bleibt für Verbesserungen nicht mehr viel Zeit.

Trainer Dieter Hecking ist trotz zweier Niederlagen in Folge zuversichtlich, dass Fußball-Zweitligist Hamburger SV in der kommenden Saison wieder erstklassig spielen wird.

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 muss nach Informationen der "Bild"-Zeitung für den Rest der Hinrunde auf Mark Uth verzichten. Das habe eine Untersuchung am Mittwoch ergeben.

Der Veranstalter Koelnmesse lässt die Art Berlin fallen. "Bis auf Weiteres" werde die Kunstmesse eingestellt, heißt es in einer am Mittwoch in Köln veröffentlichten Mitteilung.

Von den Lotto-Einnahmen profitiert unter anderem der Landessportbund. Künftig sollen die Zuwendungen um zehn Prozent wachsen. Kritikern ist das zu wenig.

Die "Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten" (VVN-BdA) wird weiter vom bayerischen Verfassungsschutz beobachtet.

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag unterstützt einen Härtefallfonds für SED-Opfer, die bei finanziellen Entschädigungen bisher leer ausgingen.

Niedersachsens Europaministerin Birgit Honé (SPD) sieht nach einem Zeitungsbericht gute Chancen beim Ausbau der Wasserstoffwirtschaft im Land.

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat seine Partei auf eine gute Regierungszeit gemeinsam mit den Grünen und der SPD eingestimmt.

Basaksehir-Trainer Okan Buruk hat großen Respekt vor Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach.

Nach mehreren anderen Städten hat jetzt auch Hannover seine Bewerbung um die Automesse IAA mit dem geplanten neuen Ausstellungskonzept eingereicht.

Im Zuge der Ermittlungen zu einem in Nordrhein-Westfalen entdeckten Kindesmissbrauchs-Netzwerk ist ein weiterer Verdächtiger in Untersuchungshaft gekommen.

Einen Schaden in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro hat ein Feuer in einer Werkstatt in der Stuttgarter Innenstadt angerichtet.

Mehrere Kleidungsstücke soll ein Mann in einem Geschäft in der Konstanzer Altstadt mit einem Feuerzeug angezündet haben - der 31-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft.

Mit Radon-Messungen im Boden und in Wohngebäuden wollen sich die saarländischen Behörden ein genaues Bild von der Belastung machen.

Der Landessportbund Thüringen hat seine Schwerpunktthemen für das kommende Jahr festgelegt.

Mit der Erleichterung des Bauens mit vorgefertigten Serienteilen und im Baukastensystem wollen die beiden Regierungsparteien den Wohnungsbau in Hessen fördern.

Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) will die Bevölkerung stärker als bisher an der angestrebten Waldmehrung beteiligen.

Die IG Metall ist bei ihrem Bemühen um die flächentarifliche 35-Stunden-Woche der Metall- und Elektroindustrie im Osten vorerst gescheitert.

Im Tarifkonflikt zwischen Lufthansa und der Kabinengewerkschaft Ufo bekommen nun die beiden Schlichter das Wort.

Die AfD im Brandenburger Landtag war schon im Frühjahr damit gescheitert, das Gesetz zur paritätischen Aufstellung von Kandidaten zu Landtagswahlen zu kippen.

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Linienbusses und einem Auto in der Rhön sind zwei Menschen verletzt worden.

Die Stadtvertreter in Neubrandenburg bekommen deutlich mehr Geld als Entschädigung.

Forscher der Uni Magdeburg haben sich weitere EU-Gelder gesichert, um an neuen Mobilitätskonzepten zu forschen.

Kinder sollten Toleranz und Dialog schon in der Schule lernen. Davon ist Bischöfin Fehrs überzeugt.

Stuttgart (dpa/lsw) – Die Liga der freien Wohlfahrtspflege und Menschen mit Behinderung haben für mehr Geld für ihre Einrichtungen demonstriert - und damit einen Erfolg erzielt.

Eine stark alkoholisierte Frau ist in Eisleben daran gehindert worden, mit ihrem dreijährigen Kind im Auto wegzufahren.

Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist bei einem Unfall unter einem Auto eingeklemmt worden.