München (dpa) - Zehn Jahre nach der letzten Folge legt die ARD "Das Quiz mit Jörg Pilawa" wieder auf.

Mehr News aus Bayern finden Sie hier

Vom 30. November an werden im Nachmittagsprogramm des Ersten (16.10 Uhr) wieder Kandidatenteams versuchen, möglichst viele Fragen richtig zu beantworten und damit möglichst viel Geld mit nach Hause zu nehmen. Dabei stehen ihnen vier Vetos und einmal die Möglichkeit zum Tausch der Frage zur Verfügung.

Die Sendung war von Juli 2001 bis September 2010 mit 1711 Folgen ein Klassiker im Vorabendprogramm des Ersten. Dabei sahen täglich bis zu sechs Millionen Menschen den in der Summe fast 2000 Kandidatenteams zu, wie der Senderverbund am Sonntag in München mitteilte. Bewerbungen für die neue Staffel sind ab sofort möglich.  © dpa

Nachrichten aus anderen Regionen