Eschau - Ein Mann ist in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Unterfranken von einem Heuballen getroffen und lebensgefährlich verletzt worden.

Mehr News aus Bayern finden Sie hier

Der 59-Jährige wurde nach dem Vorfall am Mittwoch in Eschau (Landkreis Miltenberg) mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte.

Die genauen Hintergründe des Vorfalls waren zunächst unklar. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.  © Deutsche Presse-Agentur

Nachrichten aus anderen Regionen
JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.