Würzburg (dpa/lby) - Die Würzburger Kickers haben kurz vor dem Saisonstart der 2. Fußball-Bundesliga Nzuzi Toko verpflichet.

Mehr News aus Bayern finden Sie hier

Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt von IFK Göteborg. Beim Aufsteiger hat er nach Kickers-Angaben vom Mittwoch einen Zweijahresvertrag mit der Option auf eine weitere Saison unterschrieben. Toko besitzt eine doppelte Staatsbürgerschaft (DR Kongo und Schweiz).

"Nzuzi ist ein erfahrener Spieler, der große Ruhe am Ball ausstrahlt und im Spiel gegen den Ball die nötige Aggressivität mitbringt. Er hat in verschiedenen ausländischen Ligen schon einiges gesehen und wird unserem Team mit seiner Routine guttun", äußerte Würzburgs Trainer Michael Schiele. Die Unterfranken starten in der 2. Liga am Samstag mit einem Heimspiel gegen Erzgebirge Aue in die Spielzeit.  © dpa

Nachrichten aus anderen Regionen