Berlin

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, sondern mit etwa 3,65 Millionen Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Die Bundesregierung hat ihren Sitz ebenfalls dort. Alle Nachrichten aus Berlin finden Sie hier.

Die SPD-Fraktion aus dem Berliner Abgeordnetenhaus startet heute zu ihrer Klausur in Nürnberg. Die Auftaktrede hält am frühen Nachmittag Fraktionschef Raed Saleh.

Tschüss, Tristan Otto: Das beliebte Skelett eines Tyrannosaurus rex ist an diesem Wochenende zum vorerst letzten Mal in Berlin zu sehen.

Weil er als sozialpädagogischer Betreuer auf einem Schulschiff ein Mädchen missbraucht haben soll, kommt ein 39-Jähriger ab dem heutigen Freitag vor das Berliner Landgericht.

Im Prozess gegen einen 32-jährigen Islamisten wird heute in Berlin das Urteil des Kammergerichts erwartet.

Nachrichten aus anderen Regionen

Die mehrwöchige Streik-Pause ist vorbei: Im Berliner Invalidenpark will die Berliner Ortsgruppe von Fridays For Future heute erneut für mehr Umweltschutz demonstrieren.

Die Berlin Volleys haben ihre Siegesserie in der Volleyball-Bundesliga ausgebaut.

Die Berliner Beuth Hochschule für Technik wird wegen des historisch nachgewiesenen Antisemitismus ihres Namensgebers umbenannt.

Der Kreisvorstand der CDU Mitte hat einstimmig beschlossen, die Aufnahme eines AfD-nahen Neumitglieds mit sofortiger Wirkung zu widerrufen.

Ein Radfahrer ist in Berlin-Köpenick bei einem Unfall gestürzt und hat sich schwer verletzt.

Ein Unbekannter hat in Berlin-Schöneberg eine junge Frau angegriffen und versucht, ihren Rucksack zu rauben.

Ein Berliner Polizist ist in Kreuzberg von einem flüchtenden Autofahrer mit Faustschlägen angegriffen und von dessen Auto einige Meter mitgeschleift worden.

Drogenspürhunde der Berliner Polizei haben am Donnerstag im Mauerpark ein Drogenversteck entdeckt.

Die Berliner Philharmoniker werden zu den Olympischen Spielen von Tokio zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven (1770-1827) in Japan spielen.

Eine Fußgängerin ist am Donnerstagmorgen in Berlin-Spandau angefahren und schwer verletzt worden.

Die Besetzung an der Spitze der Berliner Bauakademie bleibt weiter unklar.

Eine Verpflichtung des französischen Mittelfeldspielers Lucas Tousart durch Fußball-Bundesligist Hertha BSC rückt einem Medienbericht zufolge näher.

Etappensieg für die SPD: Die Partei darf ihren ehemaligen Finanzsenator Sarrazin loswerden. Das beschloss eine Berliner Schiedskommission.

Sicher ist: Es soll nächstes Jahr wieder eine IAA geben. Sicher ist auch: Es wird nicht mehr nur um Autos gehen. Doch wo das sein wird, ist offen.

Die AfD in Berlin sagt ihren Landesparteitag ab - zwei Tage, bevor er stattfinden sollte und nicht zum ersten Mal.

Die Grippewelle in Deutschland hat begonnen - in Berlin sind bislang Hunderte Menschen erkrankt.

Die alten Terminal-Gebäude am Flughafen Schönefeld dürfen parallel zum geplanten neuen Flughafen BER in Betrieb bleiben.

Schalldichte Telefonzellen, Lounge-Möbel und Start-up-Atmosphäre - Berlins Senatsverwaltung für Finanzen testet die Abschaffung fester Arbeitsplätze.

Der Augsburger Stürmer Alfred Finnbogason könnte für das Bundesliga-Gastspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim 1. FC Union Berlin in den Kader zurückkehren.

Torhüter Martin Ziemer verlässt Handball-Bundesligist Füchse Berlin im Sommer und wechselt zum Ligakonkurrenten HC Erlangen.

In der Hauptstadt gibt es einen ganz speziellen Service für zahlende Kunden: Drogen werden per SMS oder Anruf zur Party oder an die Haustür gebracht.

Die Berliner Polizei hat zwei mutmaßliche Autoknacker in Berlin-Moabit festgenommen, nachdem sie sich an einem Auto zu schaffen gemacht hatten.

Der Bundesinnenminister verbietet nach langen Debatten die Neonazi-Organisation "Combat 18" und ordnet Durchsuchungen an.

Die Eisbären Berlin müssen im Spitzenspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) beim Tabellenführer EHC Red Bull München am Freitag (19.30 Uhr/Magentasport) ohne Cheftrainer Serge Aubin auskommen.

Nach anonymen Vorwürfen gegen die Staatliche Ballettschule Berlin hat Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) eine Kommission eingesetzt.

Für die nächste Ausgabe der Automesse IAA im kommenden Jahr hat in Berlin die Standortauswahl begonnen.

Berlin (dpa) – Der 1. FC Union Berlin muss im ersten Heimspiel in der Fußball-Bundesliga nach der Winterpause gegen den FC Augsburg weiter auf mehrere Spieler verzichten.

Die kommende Partie wird nicht über Wohl und Wehe beim 1. FC Union Berlin entscheiden.

Mehrfach versuchte die SPD bereits vergeblich, ihr langjähriges Mitglied Thilo Sarrazin loszuwerden.

Ein Scheitern des Mietendeckel-Gesetzes ist aus Sicht des CDU-Landesvorsitzenden Kai Wegner ein Rücktrittsgrund für den Senat.

Der mehrfach verschobene Landesparteitag der Berliner AfD wird an diesem Wochenende nicht wie ursprünglich geplant stattfinden.

Wer das Neue Palais im Potsdamer Park Sanssouci am Donnerstag besichtigen wollte, wurde enttäuscht: Wegen eines Warnstreiks blieben die Türen zu - nicht zum ersten Mal.

Für seine starke Geste zugunsten eines Teamkollegen vor der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2019 bekommt Speerwerfer Bernhard Seifert den Fair-Play-Preis des Deutschen Sports.

Etwa 20 junge Männer haben sich am Mittwochabend am Alexanderplatz geprügelt.

Mit einer neuen Datenbank will das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste die Provenienzforschung erleichtern.

Nach den Ausschreitungen im Berliner Bundesliga-Derby gibt es drakonische Strafen. Hertha muss eine Rekordbuße zahlen, auch gegen Union wird eine hohe Geldstrafe gefordert.

Der Carsharing-Anbieter WeShare will seine vollelektrischen Leihwagen in sieben weiteren europäischen Städten aufstellen.

Ein unter einer Brücke eingeklemmter Lastwagen hat am Donnerstag in Berlin-Neukölln für Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Berlin (dpa/bb) – Nach zuletzt zwei Auswärtssiegen in der Euroleague hintereinander will Basketball-Bundesligist Alba Berlin seinen Aufwärtstrend fortsetzen.

Klimaaktivisten der Bewegung Extinction Rebellion haben neue Proteste in Berlin angekündigt.

Schauspieler Lars Eidinger hat sich gegen Kritik an seinem umstrittenen Foto mit einer Luxustasche vor einem Obdachlosenlager verteidigt.

Ein Unbekannter hat zwei Touristen in Berlin-Mitte mit einer Schusswaffe überfallen. Dabei soll er in die Luft geschossen haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Das Verbot der Neonazi-Gruppe "Combat 18" durch das Bundesinnenministerium ist von SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil als richtiger Schritt gelobt worden.

Hertha-Legende Marcelinho will Trainer werden und dabei auch ein Praktikum bei seinem ehemaligen Verein aus Berlin absolvieren.

Berliner und Brandenburger sollten sich am Wochenende auf einen Mix aus Sonne, Wolken und etwas Regen einstellen.

Das Verbot der Neonazi-Gruppe "Combat 18" ist nach Einschätzung der Innenexpertin der Linkspartei, Martina Renner, lediglich ein "in symbolischer Schlag gegen die rechte Szene".