Hamburg (dpa/lno) - Basketball-Bundesligist Hamburg Towers hat im Rahmen seiner Vorbereitung auf die neue Saison auch sein sechstes Testspiel gewonnen.

Mehr News aus Hamburg finden Sie hier

Am Samstag besiegte die Mannschaft von Trainer Pedro Calles Aufsteiger Niners Chemnitz mit 84:79 (40:37).

"Chemnitz hat dafür gesorgt, dass wir 40 Minuten auf hohem Level spielen musste, das war gut für uns", sagte Calles. Und ergänzte: "Es wird keine einfachen Gegner in dieser Liga geben, das hat Chemnitz heute eindrucksvoll bewiesen. Eine wichtige Lektion für uns."

Jordan Swing war mit 19 Punkten bester Hamburger Werfer. Am kommenden Samstag stehen sich beide Teams, die nicht am DBB-Pokalwettbewerb teilnehmen dürfen, erneut in einem Testspiel gegenüber.  © dpa

Nachrichten aus anderen Regionen