Offenbach (dpa/lhe) - Nach einem regnerischen Samstag setzt sich das wechselhafte Wetter in Hessen auch am Sonntag fort.

Mehr News aus Hessen finden Sie hier

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mitteilte, startet der Tag stark bewölkt und in der Nordhälfte mit Regen. Südlich des Mains wird es laut Vorhersage etwas sonniger, hier soll es nur wenig regnen. Die Höchstwerte liegen zwischen 15 und 20 Grad.

In der Nacht zu Montag klart der Himmel auf. Die Temperaturen sinken auf 11 bis 5 Grad. Am Montag wird es in Hessen laut DWD weitgehend heiter und trocken. Die Temperaturen klettern auf 17 bis 22 Grad. Auch am Dienstag erwartet die Hessen heiteres Wetter bei Höchstwerten zwischen 18 und 23 Grad.  © dpa

Nachrichten aus anderen Regionen