Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist mit etwa 17,9 Millionen Menschen das bevölkerungsreichste Bundesland. Die Landeshauptstadt ist Düsseldorf, in Köln leben die meisten Menschen. Allein in der Metropolregion Rhein-Ruhr haben etwa zehn Millionen Menschen ihr Zuhause. Alle Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen finden Sie hier.

Ein 39 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lkw ums Leben gekommen.

Die Luftwaffe hat am Freitag sechs weitere schwer an Covid-19 erkrankte Italiener zur Behandlung nach Deutschland geflogen.

Zum Auftakt der Osterferien hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet in einer Videobotschaft die Menschen zum Befolgen des Kontaktverbots aufgerufen. "Lassen Sie jetzt nicht nach.

Wie schon einige Bundesliga-Rivalen zuvor schickt auch der 1. FC Köln offenbar zahlreiche Mitarbeiter in Kurzarbeit.

Nachrichten aus anderen Regionen

Zum Schutz gegen die Corona-Pandemie steht das öffentliche Leben weitgehend still - unter anderem in Düsseldorf soll nun aber ein Autokino entstehen.

Einem irakischen Flüchtling wurde aus seinem Spind seine Klarinette gestohlen - jetzt hat ein Polizist ihm eine neue geschenkt.

Im Aufsichtsrat des Kraftwerkbetreibers Uniper kommt es nach der Mehrheitsübernahme durch den finnischen Energiekonzern Fortum zu einem großen Stühlerücken.

Mit einer blutigen Nase und einer dicken Lippe ist ein Streit um den Sicherheitsabstand in einem Bus geendet.

Wegen der Corona-Krise und dem vorhergesagten schönen Wetter am Wochenende bittet die Stadt Dortmund ihre Bürger am Phönix-See um eine besonders Verhaltensregel.

Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen in Nordrhein-Westfalen ist weiter gestiegen. Das NRW-Gesundheitsministerium zählte am Freitag 18 557 bestätigte Infektionen (16.00 Uhr) und damit 943 Fälle mehr als am Donnerstagnachmittag.

Trotz steigender Corona-Infektionszahlen lehnt Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) eine Mundschutzpflicht ab. "Wer Mundschutz tragen will, kann das tun", sagte er am Freitag in einer Sondersendung der NRW-Lokalradios.

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf trainiert von Montag an in Kleingruppen wieder auf dem Platz.

Die Zahl der Häftlinge in den NRW-Gefängnissen ist wie beabsichtigt deutlich gesunken.

Der Nationalpark Eifel hat wegen der Coronakrise am Wochenende von Tagesausflügen in das Großschutzgebiet südlich von Aachen abgeraten.

Der neue Generalbevollmächtigte von Galeria Karstadt Kaufhof, Arndt Geiwitz, will bei der Rettung des letzten großen deutschen Warenhauskonzerns vorerst ohne staatliche Hilfskredite auskommen.

In sorgenvollen Corona-Zeiten kommt aus dem Kreis Heinsberg eine gute Nachricht: Ein kleiner kranker Junge, dessen Schicksal in den letzten Monaten viele Menschen bewegt hat, bekommt jetzt ein erhofftes Medikament, wie Landrat Stephan Pusch am Freitag in seines täglichen Video-Botschaft zur Corona-Lage sagte.

Das Festival und die Convention "c/o pop" in Köln werden wegen der Corona-Krise abgesagt.

Osterfeuer fallen unter das Veranstaltungsverbot wegen der Corona-Pandemie und sind deshalb in diesem Jahr nicht erlaubt.

Drei Mal ist ein Raser von der Polizei erwischt worden - am selben Tag und sogar auf derselben Strecke. Er hatte jeweils 38, 52 und 84 Stundenkilometer zu viel auf dem Tacho.

Der Rettungsdienst bei der Berufsfeuerwehr Köln hält das Tragen von selbstgenähten Gesichtsmasken in Corona-Zeiten für sinnvoll, um das Ansteckungsrisiko zu reduzieren.

Nach dutzenden Corona-Fällen steht ein Flüchtlingsheim in Euskirchen unter Quarantäne.

Wie geht es weiter mit den Schulen? Diese Frage interessiert in Zeiten der Corona-Krise Millionen Schüler, Lehrer und Eltern. NRW legt sich jetzt auf ein Entscheidungsdatum fest.

Köln (dpa/lnw) - Der verschobene Bericht zum Umgang mit Missbrauchsfällen im Erzbistum Köln soll nach Angaben von Kardinal Rainer Woelki möglichst bald nach der Corona-Krise veröffentlicht werden.

Die Wirtschaft hält Nachbesserungen an den Hilfen für durch die Corona-Krise geschädigte Firmen in Nordrhein-Westfalen für notwendig.

Verteidiger Dustin Friesen wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey Liga vom ERC Ingolstadt zu den Iserlohn Roosters. Das teilten die Roosters am Freitag mit.

Echtes Gold auf "weißem Gold": Eine Goldschmiedin in Köln nutzt die aktuelle Aufregung der Deutschen beim Anblick von Klopapier für ihre Schaufenster-Deko.

Der Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) will die Idee einer Umweltspur auf der A46 nun doch "nicht weiter verfolgen", wie er in einem Brief an NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) geschrieben hat.

Dortmund (dpa) - Das größte Fußball-Stadion in Deutschland wird ab Samstag zum Behandlungszentrum gegen das Coronavirus.

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat sich endgültig mit seinen Spielern auf einen freiwilligen Gehaltsverzicht geeinigt.

Überraschende Wende im Fall der beschlagnahmten Atemschutzmasken: Nachdem Zivilfahnder am Mittwoch an einer Tankstelle in Gelsenkirchen zwei polizeibekannten Männern fast 1600 Masken abgenommen hatten, legten die beiden am Freitag eine Rechnung vor.

Das traditionelle Radrennen "Rund um Köln" wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Wie die Veranstalter mitteilten, wurde die für den 14. Juni geplante 104.

Immer wieder sind zuletzt Autoreifen in Aachen zerstochen worden.

Transparency Deutschland fordert im Zuge der Corona-Krise eine Beendigung des Bestrebens nach einer deutschen Olympia-Bewerbung. Der DOSB weist die Forderung zurück.

Zu Beginn der Osterferien wird es warm. Trotz - oder wegen - der Corona-Krise zieht es die Menschen ins Freie.

Legenden-Film statt Bundesliga-Fußball: Normalerweise würde der 1. FC Köln am Samstag um 15.30 Uhr zum Liga-Spiel bei 1899 Hoffenheim antreten.

Die Gewerkschaften für Piloten und Flugbegleiter haben empört auf die Drohung des Lufthansa-Konzerns reagiert, im Streit um Kurzarbeit den Tochter-Flugbetrieb "Germanwings" zu schließen.

Die Auto-Produktion von Ford soll bis mindestens zum 4. Mai weiter ausgesetzt bleiben.

Die Polizei sucht nach einem vermissten Jungen aus Troisdorf. Der 13-jährige Alexander H. sei seit anderthalb Wochen verschwunden, teilte die Polizei in Bonn am Freitag mit.

Auf einer Landstraße in Essen ist ein Autofahrer 172 Stundenkilometer schnell gefahren - erlaubt waren 70.

Der WDR strahlt für die wegen der Corona-Pandemie zu Hause weilenden Kinder auch in der Osterferienzeit ein Sonderprogramm aus.

Wegen eines verstopften Kamins ist in Gütersloh eine 89-jährige Frau ums Leben gekommen.

Bielefeld (dpa/lnw) - Zweitliga-Tabellenführer Arminia Bielefeld hat das Training wieder aufgenommen.

Bei einer bundesweiten Spendenaktion der Deutschen Orchester-Stiftung für freischaffende Musiker sind inzwischen 938 000 Euro zusammengekommen.

Ein deutscher Passagier des im Westen Australiens festsitzenden Kreuzfahrtschiffs "Artania" ist nach einer Infektion mit dem Coronavirus in einer Klinik der Stadt Perth gestorben.

Nach einem Großbrand in einer Lagerhalle mit Baufahrzeugen und Baumaterial in Stolberg hat die Aachener Polizei am Freitag die Ermittlungen aufgenommen.

Auch Fußball-Bundesligist SC Paderborn hat in der Corona-Krise am Freitag einen "solidarischen Beitrag" von Spielern und Mitarbeitern verkündet.

Ein Mann (44), der im Zuge der Corona-Krise vorzeitig aus der Haft entlassen wurde, soll jetzt wieder ins Gefängnis kommen: Zwei Tage nach seiner Freilassung ist er laut Wuppertaler Polizei am Donnerstag in einem Einkaufszentrum in Remscheid als mutmaßlicher Ladendieb erwischt worden.

Trotz der Corona-Epidemie dürfen die Bürger in Nordrhein-Westfalen ihre privaten Zweitwohnungen aufsuchen und darin wohnen.

Neun von zehn Patienten, die in Nordrhein-Westfalen bislang auf das Corona-Virus getestet wurden, sind nicht infiziert.

Die Kurve der Corona-Infektionen steigt weiter an. Doch es gibt erste Hoffnungsschimmer. Der Anstieg muss aber weiter abgebremst werden.