Sachsen

Das Bundesland Sachsen liegt im Osten der Republik und ist ein Freistaat. Hauptstadt ist Dresden, doch die Stadt mit den meisten Einwohnern ist Leipzig. Rund vier Millionen Menschen leben auf etwa 18.000 Quadratkilometern. Alle Nachrichten aus Sachsen finden Sie hier.

Polnische Grenzschützer und Beamte der Bundespolizei haben am Montag in Boleslawiec (Bunzlau) ein Wohnmobil sichergestellt, das zuvor in Weinböhla bei Dresden gestohlen worden war.

Die Zwickauer Oberbürgermeisterin Pia Findeiß legt überraschend ihr Amt nieder.

In Sachsen hat eine "Kompetenzstelle für Energieforschung" seine Arbeit aufgenommen.

Bürgermeister aus deutschen Braunkohleregionen pochen beim Kohleausstieg auf die Schaffung von Ersatzarbeitsplätzen in der Industrie.

Nachrichten aus anderen Regionen

Die Vorsitzende der Linken in Sachsen, Susanne Schaper, will Oberbürgermeisterin von Chemnitz werden.

Die sächsische Ernährungsbranche hat 2019 zugelegt.

Mehr als 80.000 Menschen haben im vergangenen Jahr Veranstaltungen zum 200. Geburtstag von Clara Schumann in Leipzig besucht.

Es ging alles ganz schnell - für das Wachpersonal zu schnell. Beim Freigang klettern drei abgelehnte Asylbewerber über einen meterhohen Zaun der Abschiebehaft in Dresden.

Nach einem schweren Autounfall mit sieben Verletzten in Aue-Bad Schlema sucht die Polizei dringend Zeugen.

Der Brand eines Wohnhauses in Zwönitz (Erzgebirge) mit zwei leicht verletzten Frauen ist durch einen technischen Defekt in der Küche des Hauses ausgelöst worden.

Heinrich Timmerevers, Bischof des Bistums Dresden-Meißen, hat sich für einen Reformprozess in der katholischen Kirche ausgesprochen.

Die AfD hat mehr Schwimmunterricht für Schüler gefordert. "Die Anzahl der Nichtschwimmer an sächsischen Schulen ist weiter gestiegen. In Dresden waren es 2014 lediglich 372.

Nach der Brandkatastrophe in einem Behindertenheim im Erzgebirge hat die tschechische Feuerwehr ihr Vorgehen verteidigt.

Die Suche nach einer seit vier Monaten vermissten Leipziger Studentin dauert an.

Es ist ein echter Kunstkrimi, bei dem auch noch viele Fragen offen sind.

Die FDP hat ein gemeinsames Wirtschaftsforum von Sachsen, Polen und Tschechien mit Sitz in Zittau vorgeschlagen.

Das Amtsgericht Dresden schickt den nach einem Großeinsatz der Polizei in Radebeul festgenommenen Mann in Untersuchungshaft.

Etwa dreieinhalb Jahre nach tödlichen Schüssen im Leipziger Rockermilieu ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen gemeinschaftlichen Mordes gegen elf Männer.

Leipzig (dpa) – Trotz Besserung seines Infekts ist Emil Forsberg noch nicht ins Mannschaftstraining von Fußball-Bundesligist RB Leipzig zurückgekehrt.

Der Prozess zum Unfalltod einer ägyptischen Studentin zog sich über Monate hin. Zahlreiche Zeugen auch aus Ägypten wurden gehört. Für Aufsehen sorgten Rassismusvorwürfe.

Sachsens Gerichte werden digital auf Vordermann gebracht.

Der vor dem drohenden Verkauf ins Ausland bewahrte "Mars" von Giambologna hat auf seiner Tour durch Sachsen im vergangenen Jahr insgesamt 11 000 Besucher an drei Orten angelockt.

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) erwartet einen schwierigen Polizeieinsatz in Leipzig am kommenden Samstag.

Grausiger Fund nahe Leipzig: Die Leiche eines Mann wird an einem Radweg am Kulkwitzer See entdeckt.

Sachsens Agrarminister Wolfram Günther (Grüne) will die Tierhaltung gemeinsam mit den Landwirten nachhaltiger gestalten.

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bleibt das Wetter bis Mittwoch tagsüber mild, nachts kann man aber mit Frost rechnen.

Nach dem Austritt von Öl aus einem alten Industriemotor in Schkeuditz (Landkreis Nordsachsen) ist die Verschmutzung der Weißen Elster nach Angaben des zuständigen Landratsamtes gestoppt.

Sachsen präsentiert sich heute beim Ländertag auf der Grünen Woche in Berlin.

Die Motorrad-Messe "Sachsenkrad" 2020 hat mehr als 26 000 Gäste angelockt - und damit nach Angaben der Organisatoren das beste Ergebnis seit Jahren erzielt.

Die Bundespolizei hat am deutsch-tschechischen Grenzübergang in Johanngeorgenstadt (Erzgebirge) zwei Kinder mit verbotener Pyrotechnik und Karambit-Messern erwischt.

Drei abgelehnte Asylbewerber sind am Samstag aus dem Abschiebegefängnis in Dresden entwischt.

Springreiter Christian Ahlmann hat beim Heim-Weltcup in Leipzig nur knapp den dritten Sieg in Serie verpasst.

Das Interesse am Bund fürs Leben reißt nicht ab: Die Dresdner Hochzeitsmesse "Jawort" hat bei ihrer fünften Ausgabe mit 5500 Besuchern eine gleichbleibende Resonanz registriert.

Pferde besitzen für viele Menschen eine große Faszination: Bei der diesjährigen Messe "Partner Pferd" in Leipzig zählten die Veranstalter zum Abschluss am Sonntag 75 200 Besucher und damit etwa 800 mehr als im Vorjahr.

Ein angetrunkener Autofahrer (22) ist in der Nacht zum Sonntag in Kamenz gegen eine Ampel gefahren und hat damit einen Sachschaden von etwa 20 000 Euro verursacht.

Ein 36 Jahre alter Autofahrer ist in der Nacht zum Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Königswartha (Landkreis Bautzen) ums Leben gekommen.

Der Protest gegen Mietwucher in Dresden wird fortgesetzt.

Sachsens Justizministerin Katja Meier (Grüne) hat vor überspitzten Bewertungen der Silvesterkrawalle im Leipziger Stadtteil Connewitz gewarnt.

In einem Großeinsatz hat die Dresdner Polizei am Samstag einen bewaffneten Mann gestellt.

Beim Brand eines Wohnhauses in Zwönitz (Erzgebirge) sind in der Nacht zum Sonntag zwei Frauen leicht verletzt worden.

Dynamo Dresdens Sportgeschäftsführer Ralf Minge zeigt sich zufrieden mit dem derzeitigen Kader-Umbau der Sachsen.

Gut Sommereichen im Landkreis Bautzen ist Sachsens beliebtester Ferienhof.

Der drohende Fachkräftemangel wird schon bei der Ausbildung deutlich.

Ein 15-jähriger Mopedfahrer ist bei einem Unfall in Zwickau schwer verletzt worden.

Ist Deutschland gut auf den demografischen Wandel mit immer mehr älteren Menschen eingestellt?

Die Dresdner Polizei sucht einen Sexualstraftäter.

Seit 30 Jahren ist das Leipziger Rathaus in der Hand der SPD. Nun rechnet sich die CDU Chancen auf den Posten des Oberbürgermeisters aus.

In einem Pflegeheim für Behinderte im tschechischen Teil des Erzgebirges ist früh morgens ein verheerender Brand ausgebrochen. Auch aus dem benachbarten Sachsen kommt Hilfe.

So schwer hatte sich Leipzig den Start in die Rückrunde wohl nicht vorgestellt.