Stelle-Wittenwurth (dpa/lno) - Bei einem Verkehrsunfall in Stelle-Wittenwurth (Kreis Dithmarschen) ist in der Nacht zum Dienstag ein Mann gestorben.

Mehr News aus Schleswig-Holstein finden Sie hier

Der 60-Jährige sei aus ungeklärten Umständen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Nach ersten Erkenntnissen war er offenbar nicht angeschnallt. Rettungskräfte versuchten den Mann zu reanimieren, doch er starb noch an der Unfallstelle. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei auf der Fahrt aus Richtung Wesseln kommend in Richtung Neuenkirchen.  © dpa

Nachrichten aus anderen Regionen

Holstein Kiel geht nach sieben Punkten aus den vergangenen drei Partien in der 2. Fußball-Bundesliga voller Selbstbewusstsein in das Nordderby gegen den VfL Osnabrück.

Nordfrieslands Kreispräsident Heinz Maurus (CDU) tritt zurück.