Tegau (dpa/th) - Ein Motorradfahrer ist bei Tegau im Saale-Orla-Kreis mit seiner Maschine gestürzt und anschließend mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert.

Mehr News aus Thüringen finden Sie hier

Der 18-Jährige wurde dabei schwer verletzt, wie die Polizei am Mittwochabend mitteilte. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus nach Jena. Weitere Details zum Unfallhergang lagen zunächst nicht vor.  © dpa

Nachrichten aus anderen Regionen

Der Thüringer Apothekerverband geht bei der diesjährigen Grippeschutzimpfung davon aus, dass sich Lieferengpässe der Vorsaison nicht wiederholen.

Forstministerin Birgit Keller (Linke) will heute in Osthausen bei Hohenfelden erste Ergebnisse der jährlichen Untersuchung zur Situation der Thüringer Wälder vorstellen.