Reise-Blog

Beim Thema Süßigkeiten kommt es oft zu Streit. Dabei entschärft eine simple Idee diese Situation oft langfristig.

Mit einem widerlichen Flatschen landet die rotbraune Spucke neben meinen nackten Füßen. Dabei dachte ich immer, dass Mönche keine Drogen nehmen. Immerhin hat das Gewand des Mannes fast genau dieselbe Farbe wie das, was er da gerade auf den Boden "seines" Tempels gespuckt hat. Der Mann kaut Betel, ganz klar.

Prunkvoll verzierte Wände, goldene Statuen und Seidenteppiche: In Tempeln von Myanmar regiert der Luxus. Abseits der Religion leben die Menschen in bitterer Armut.

Bäume, die Pelze tragen, stöhnen und die Wolken melken: Die Insel La Gomera beherbergt viele wundersame Naturschätze.

Passende Suchen
  • Pauschalreisen im Vergleich
  • Bahn Erstattung bei Verspätung
  • Silvesterurlaub Schnäppchen
  • Lidl Angebote DB Fahrkarte
  • Ausgefallene Kurztrips

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Auf der Kanareninsel La Gomera locken nicht nur Strand und Palmen. Hier gibt es Inselbewohner, die sich mit lauten Pfiffen unterhalten, und Bäume, die Pelz tragen, stöhnen und sogar melken können.

Zirkus kann viel mehr sein als nur tanzende Affen, Tiger, die durch den brennenden Ring springen und Robben, die für Fisch harte Arbeit leisten. In dem Fall des Roncalli Zirkus sind es Menschen, die für unsere gute Laune sorgen und dabei jeden Tag ihr Leben riskieren.

Unglaublich schön, gefährlich, präzise und federleicht: Anastasia Petrakova zeigt ihre schönsten Fotos vom Besuch im Zirkus Roncalli.

Drei anstrengende und interessante Wochen am MMDC (Myanmar Media Development Centre) sind wieder einmal zu Ende. Insgesamt 50 Studenten, die ihre Ausbildung zu Fernsehjournalisten machen, haben mich überstanden - und ich sie.

  • Heute 4°C
  • Do 5°C
  • Fr 3°C
  • Sa 3°C
  • So 1°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

Mit einer Eisenbahn durch Myanmar zu reisen ist ganz schön gewagt. Unser Blogger hat diese Fahrt dennoch auf sich genommen und eine erstaunliche Geschichte zu erzählen.

Bukarest ist eine moderne Stadt mit einer großen Anzahl von Infrastrukturprojekten. Sie hat ihr Aussehen über die Jahrhunderte beinahe vollständig verändert. 

Bukarest ist eine moderne Stadt mit einer großen Anzahl von neuartigen Bauten, die aber trotzdem ihr altes Antlitz als "Paris des Ostens" bewahrt hat.

Sie suchen noch nach einem System, wie Sie Ihre Wohnung innerhalb kürzester Zeit in einen ordentlichen Zustand bekommen? Dann empfehle ich Ihnen die "Speed clean"-Methode.

Noch so eine Mama-Bloggerin. Nicht schon wieder. Oder? Naja, etwas anders ist es doch. Miriam Fuz hat nämlich drei Söhne im Kleinkind-Alter hat und es trotzdem in ihrer letzten Elternzeit irgendwie geschafft, zwischen Stillen, Trotzanfällen und schlaflosen Nächten ein Buch zu schreiben. Und dabei läuft längst nicht immer alles rund zuhause. Sie berichtet in ihren Beiträgen ehrlich vom Mama-Dasein mit allen Höhen und Tiefen und philosophiert dazwischen darüber, warum wir andere Menschen und uns selbst wertschätzen sollten.

Tatsächlich habe ich mich vor kurzer Zeit auf den Weg nach Perth gemacht, um von Frank-Walter Steinmeier ein kurzes Interview zu bekommen.

Perth ist eine interessante Hauptstadt eines ungewöhnlichen Bundesstaates. Westaustralien, so heißt einer der sechs Staaten, ist ziemlich genau siebenmal so groß wie Deutschland.

Eine der wohl schönsten Seereisen der Welt ist die Fahrt entlang der norwegischen Küste bis zum Nordkap. Während der dunklen Jahreszeit ein ganz besonderes, atmosphärisches und manchmal stürmisches Unterfangen.

Die spektakuläre Landschaft ist die Hauptattraktion in Europas nördlichster Ecke. Die schnuckeligen Städtchen sind aber nicht weniger sehenswert.

Nachdem man 40 Jahre in einer Stadt gelebt und jede ihrer geheimen Ecke kennen gelernt hat, ist es schwer sich vorzustellen, dass man noch nicht alles von ihr gesehen hat. 

Obwohl unser Blogger in der Hauptstadt Kasachstans geboren wurde, erschließen sich ihm immer wieder unbekannte Orte.

Die kleinste Hauptstadt Europas wird Kulturhauptstadt 2018. Ein Vorbesuch in Valletta.

In der kleinsten Hauptstadt Europas werden die Bürgersteige schon lange nicht mehr um 18 Uhr hochgeklappt.

Ein Busticket für einen Toten kaufen und sich anschließend neben den leeren Platz setzen? So etwas gibt es wohl nur im Nordwesten Spaniens.

Galicien hat neben einzigartigen Landschaften auch viele alte Geschichten von wandelnden Seelen und Toten zu bieten.

Herbst ist in Almaty ist etwas ganz einzigartiges. Als grünste Stadt des Landes strotzt sie im Herbst nur so von Farben. Blogger Andrey erkundet seine Lieblingsorte in der neuen Jahreszeit.

Herbst ist in Almaty wahrscheinlich meine Lieblingsjahreszeit. Die Leuchtkraft und Fülle all dieser Farben: das Spektrum geht von rot, gelb, orange und purpurrot bis braun. All diese Farbpracht in Kombination sieht atemberaubend aus.

Unseren Blogger zieht es diesmal in die Millionenmetropole Herat im Westen Afghanistans. Dort bewundert er nicht nur die reichen Kulturschätze, sondern entdeckt auch eine Biogasanlage der besonderen Art. 

Von der Zitadelle aus hat unser Blogger einen atemberaubenden Blick über die Stadt. 

Die Zitadelle wird derzeit aufwendig restauriert. Dieter Herrmann war Ort dabei.

Jeder in Deutschland kennt das sogenannte 17. Bundesland, ob in der Highseason oder im Herbst – die Insel bietet eine Menge Urlaubsmöglichkeiten. Und ich versuche euch hier die Geheimecken von Mallorca zu zeigen, ein paar Geheimtipps  gibt’s obendrauf.

Anastasia Petrakova ist eine Fotografin und Bloggerin aus München, Moskau - und eigentlich aus der ganzen Welt. Sie reist gerne rund um den Globus und versucht die Schönheit und den Reichtum der Welt durch ihre Bilder zu zeigen.

Die meisten kennen Galicien nur als Ort der Entbehrungen und wunden Füße. Schließlich liegt in der Region das Ziel aller Jakobspilger: Santiago de Compostela.

Ein solches Potemkinsches Dorf wurde meinem Kamerateam und mir vorgeführt, als wir eine TV-Dokumentation über die Entwicklung des Schulwesens im Norden Afghanistans gedreht haben.

Anastasia Petrakova zeigt die Ecken, wo sich Touristen nur selten hin verirren.

Galicien ist der perfekte Ort zum Relaxen und um das Leben so richtig genießerisch auszukosten.

Erst auf den zweiten Blick erkennt unser Blogger, dass in der Schule in dem afghanischen Dorf noch große Mängel herrschen. Trotzdem ist man optimistisch.

Diese Schulstunde ist nur inszeniert. Englischunterricht gibt es an der Schule nicht und auch die Mädchen sitzen normalerweise nicht in demselben Raum wie die Jungen.

Die Geschichte der Stadt lässt sich an vielen Stellen bewundern. Zahlreiche alte Gemäuer laden zur Zeitreise durch Kilkennys Historie ein.

Bunt, quirlig und mit reicher Tradition: Das irische Kilkenny kann mehr als nur Bier.

Esel und Schafe streicheln, an Salzwiesen entlang radeln oder vor einer historischen Windmühle Tee trinken. Viel mehr braucht es in Ostfriesland nicht für eine Auszeit vom Alltag.

Esel und Schafe streicheln, durch die Landschaft radeln oder vor einer historischen Windmühle Tee trinken: Mehr braucht unsere Bloggerin für einen perfekten Urlaub nicht.

In 200 bis 300 Kilometern Entfernung von der australischen Stadt Melbourne liegen einige populäre Nationalparks. 

Diese wunderschönen Nationalparks liegen direkt am Meer. Jeder hat seine eigene Geschichte.

Mit den ersten Herbststürmen verschwinden auch die Touristen von der Nordsee. Perfekt für einen Abstecher zur größten Sandbank Europas.

Mit den ersten Herbststürmen verschwinden auch die Touristen von der Nordsee. Perfekt für einen Abstecher zur größten Sandbank Europas.

Unser Blogger Dieter Herrmann erzählt im zweiten Teil seines Blogs zu Fayzabad, mit welchen Hindernissen die lokalen Radiomacher zu kämpfen haben. In einem Gebiet so groß wie Bremen erreichen sie nur 1.000 Zuhörer und müssen in drei Sprachen senden. 

Ganz klassisch, zwischen zwei riesigen Mühlsteinen wird hier das Korn zu Mehl gemahlen. Angetrieben werden die großen, runden Steine mit Wasserkraft.

Mit Eseln uns Schubkarren schaffen die Menschen das Wasser für den täglichen Bedarf heran.

In vielen Ländern ist der Tourismus einer der wichtigsten Wirtschaftssektoren.

Unser Blogger Dieter Herrmann erzählt im zweiten Teil seines Blogs zu Fayzabad, mit welchen Hindernissen die lokalen Radiomacher zu kämpfen haben. In einem Gebiet so groß wie Bremen erreichen sie nur 1.000 Zuhörer und müssen in drei Sprachen senden. 

So sieht die tschechische Hauptstadt aus, wenn die meisten Touristen noch schlafen.