Er gilt als der größte Campingplatz Europas, ist eine echte Berühmtheit und das nicht er erst, seit er als Austragungsort für die RTL II Serie "Bella Italia" herhält: der Marina di Venezia. Der 5-Sterne-Campingplatz liegt in Punta Sabbioni bei Venedig, direkt am Meer. Ganze 3.000 Stellplätze in unterschiedlichen Kategorien hat der Mega-Campingplatz zu bieten.

Mehr zum Thema Reise

Video: Im Video: Campingplatz Marina di Venezia

Stellplatz Kategorien

Es gibt insgesamt fünf Platz-Kategorien mit einer Größe zwischen 85 und 120 Quadratmetern. Die Preisgestaltung setzt sich aus Lage und Ausstattung der Plätze zusammen. Am teuersten sind die Super-Plätze mit viel Stellfläche und parzelliert durch Hecken. Außerdem gibt es einen separaten Platz für CamperInnen mit Hund. Übrigens ist etwa der halbe Bereich des Campingplatzes nicht reservierbar. Das bedeutet, der Marina di Venezia heißt auch sehr spontane UrlauberInnen willkommen.

  • Stellplätze Super: Die Stellplätze der Kategorie Super liegen eher in der Mitte des großen Campingplatzes, in der Nähe vom Aquapark und dem Zentrum des Marina di Venezia. Durch Hecken auf drei Seiten versprechen sie mehr Privatsphäre. Ausgestattet sind sie mit: WLAN, SAT-Anschluss, Wasseranschluss und -abfluss sowie Stromanschluss.
    Preis: ab 18,40 bis 47 Euro/Nacht
  • Stellplätze Almar: Diese Stellplätze liegen nah am Meer und sind zum Teil reservierbar und zum anderen Teil nicht reservierbar. Sie sind ausgestattet mit: Wasseranschluss und -abfluss, Stromanschluss und WLAN.
    Preis: ab 17,20 bis 43,10 Euro/Nacht
  • Stellplätze Adria: Mittendrin liegen die Stellplätze der Kategorie Adria. Ein Großteil dieser Plätze ist nicht reservierbar. Sie sind ausgestattet mit: Wasseranschluss und -abfluss sowie Stromanschluss.
    Preis: ab 15 bis 39,20 Euro/Nacht
  • Stellplätze Alba: Die Stellplätze der Kategorie Alba liegen nah am Meer. Ausgestattet sind sie mit: Wasseranschluss und -abfluss und Stromanschluss.
    Preis: ab 14,50 bis 38 Euro/Nacht
  • Stellplätze Adria im Hundebereich: Entsprechen der Adria-Ausstattung. Belegung mit maximal drei Hunden.
    Preis: ab 15 bis 39,20 Euro/Nacht + 2,70 bis 8,30 für einen Hund

Natürlich bietet so ein großer Campingplatz über die klassischen Stellplätze hinaus Mietunterkünfte an. Es gibt ganz unterschiedliche Mietobjekte.

  • Bungalow: Ganze 13 unterschiedliche Bungalow-Typen gibt es auf dem Marina di Venezia. Von sehr luxuriös ausgestattet inklusive Whirlpool, über hundefreundliche Bungalows bis zu eher einfacher ausgestatteten Modellen, ist alles dabei.
  • Ferienwohnung: Außerdem stehen vier moderne Ferienwohnung zur Miete bereit.

Sanitäranlagen

Der Mega-Campingplatz verfügt über zehn Sanitärhäuser, die über den gesamten Platz verteilt sind. Alle Waschhäuser sind barrierefrei und mit separatem Kinderbereich ausgestattet. Im Großteil der Sanitäranlagen sind außerdem Waschmaschinen und Trockner vorhanden.

An jedem Sanitärgebäude gibt es die Möglichkeit, die Kassettentoilette zu entleeren. Neben einem Camper-Service zum Entleeren und Befüllen der Wassertanks, gibt es zwei Camper Clean Automaten auf dem Platz.

Ausstattung

Hier wird geklotzt, nicht gekleckert: Marina di Venezia hat ein Fassungsvermögen von 12.000 Gästen.

Es finden sich eine Campingplatz-Kirche, eine Arztpraxis mit Hubschrauberlandeplatz, ein Tierarzt, eine Apotheke, ein Supermarkt, eine Bäckerei, Obst- und Gemüsestände, Fischtheke, Deko- und Modeboutiquen, ein Laden für Campingartikel, Süßwaren, Souvenirs oder Zeitschriften sowie eine Wäscherei und ein Fotostudio. Außerdem gibt es natürlich einen Fahrradverleih und BesucherInnen können sich mit einem kleinen E-Bus überall hinfahren lassen.

Abends füllen sich die sieben Restaurants. Obendrein gibt es zwei Eisdielen. Kühle Drinks gibt es an insgesamt fünf Bars. Marina bietet zahllose Optionen verschiedene Sportarten auszuleben, wie Beachvolleyball oder Bogenschießen, dazu gibt es einen Fahrradparcours. Ansonsten kann man im Wassersportzentrum das Windsurfen, Sup-, Kanu-, Segelfahren erlernen oder einen Katamarankurs belegen. Wer tauchen lernen will, kann das im Diving Center tun.

Zudem gibt es eine platzeigene Fußballakademie, wo geschulte TrainerInnen Kinder und Jugendliche trainieren und Spiele mit unterschiedlichen Teams organisieren.

Kinder können sich außerdem in der Leo-World austoben. Diese bietet unter anderem mehrere Hüpfburgen, Minigolf, Trampolin, Baby-Karts, Bumper Boats und den Bummelzug.

Kinder von vier bis acht Jahren werden im Leo Miniclub betreut und erleben gemeinsam viele spannende Abenteuer. Ältere Kinder von neun bis 17 Jahren können im Junior und Teeny Club gemeinsam einiges erleben.

Erwachsene können sich ebenfalls sportlich betätigen, und zwar mit Sportkursen im Pool, Spinningkursen und "Total Body Workouts".

Abends ist noch lange nicht Schluss mit Entertainment. Denn dann gibt es neben klassischer Animation ganze Musical-Vorführungen, Gesangsdarbietungen, Magie-Shows und DJ-Sets am Strand.

Aquqpark

Ein Highlight auf dem Marina di Venezia ist der Aquapark. Auf 15.000 Quadratmetern befinden sich hier zehn Wasserbecken für jedes Alter und jeden Geschmack: vom Wellenbecken, über verschieden hohe Rutschen, die aufregende Funny Wave und Unterwassermassagebecken bis hin zur Sonnenterrasse und den Wasserspielen für die ganze Familie.

Ob Bahnen Schwimmen im Olympic Pool oder entspannen im Jacuzzi, CamperInnen haben hier die Qual der Wahl. Vor allem den kleinsten Gästen dürfte dieser Bereich gefallen.

Es gibt ein "Wasserschloss" mit bunten Rutschen, Wasserspielen und Überraschungsfontäne. Das Wasser ist nur knöcheltief und die Kinder können dort herumspringen. Ein weiterer Bereich für Kinder ist das "Korallen"-Becken, es ist beheizt und verfügt über wasserspritzende Delfine und Schildkröten.

Größe Kinder und Adrenalinsjunkies erfreuen sich an den großen Rutschen, eine davon mit einer Art Halfpipe. Im Wellenbad lässt sich der Wellengang in sicherer Umgebung genießen.

Zu den echten Wellen im Meer geht es übrigens gleich hinter dem breiten Sandstrand, der direkt an den Campingplatz angrenzt.

Caravaning werbefrei lesen
Lesen Sie alle Inhalte auf caravaning.de werbefrei und ohne Werbetracking.

Ausflüge

Der Marina di Venezia bietet zahlreiche Ausflüge an, die man direkt buchen kann. Beispielsweise kann man Venedig "by night" besuchen oder eine geführte Fahrradtour in der Umgebung machen. Bootsausflüge werden ebenfalls angeboten.  © Caravaning

JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.