Aus vielen Gründen gilt der Gardasee in Oberitalien als "der Deutschen liebster See". Neben der geografischen Nähe überzeugen vor allem seine abwechslungsreiche Uferlinie und große Auswahl an Freizeitangeboten für SportlerInnen, KulturliebhaberInnen und GenießerInnen. Sehr beliebt bei Campenden: die sonnenverwöhnte Hügellandschaft im Südosten um Bardolino und Lazise – mit annähernd zwanzig, meist gut ausgestatteten Campingplätzen.

Mehr zum Thema Reise

Neubau Komfortcampingplatz

Aufgrund der hohen Nachfrage begannen vor etwa acht Jahren die Unternehmerfamilien Aldrighetti und Pellegrini in Lazise gemeinsam mit dem Bau eines weiteren Komfortplatzes, getauft auf den Namen Idea Lazise. Nach einem guten Start im Juli 2019 folgte die Feuerprobe in Form zweier Pandemiejahre. Doch allen Widrigkeiten zum Trotz stieg die Zahl der Übernachtungen schnell an.

Die Anlage erstreckt sich auf mehreren Stufen an einem Hang zwei Kilometer südlich des Ortes auf dem früheren Areal eines Campingplatzes, der in den 1990er Jahren aufgegeben wurde. Alles ist komplett neu: angefangen bei den Bäumen und Kleinpflanzen über die Rezeption und sanitären Einrichtungen bis zur riesigen Badelandschaft mit Bar und Laden und einem Panorama-Restaurant im ersten Stock.

Vielseitige Badelandschaft

Zentrales Herzstück ist das besagte, von einem Bademeister überwachte Freibad mit großem Pool und Babypool mit weichem Boden und einem Schwimmbecken – beheizt in der Vor- und Nachsaison – mit Whirlpool-Bereich, Schulter- und Nackendüsen. Dahinter verläuft eine Riesenrutsche mit separatem Auffangbecken. Die bereitgestellten Liegestühle und Sonnenschirme darf man kostenlos nutzen.

Das Sanitärgebäude im Untergeschoss verfügt unter anderem über große Duschkabinen, kindgerechte Bäder und ein Wickelzimmer. Komfortbewusste Gäste können ein Privatbad mieten, ausgestattet mit Dusche, WC, Bidet, Waschbecken und Safe. Ein Raum mit Waschmaschinen und Trocknern steht ebenfalls bereit.

VIP Plätze mit Seeblick

Idea Lazise bietet fünf Stellplatz-Kategorien: für Caravans bis sieben Meter Länge, bis 8,5 Meter, mit und ohne Seeblick, oder mit eigenem Wasseranschluss. Eine Besonderheit sind die Front-Lake-Parzellen. Sie besitzen zusätzlich eine 70 Quadratmeter große Grünfläche mit Blick aufs Wasser – ideal etwa zum Frühstücken oder Sonnenbaden. Zu beachten ist, dass für die Standplätze der Kategorien Front Lake und VIP Lake bestimmte An- und Abreisetage vorgesehen sind: Mittwoch und Samstag beziehungsweise Donnerstag und Sonntag. Grundsätzlich ist eine frühe Buchung empfehlenswert – nicht nur für die heißen Wochen im Juli und August.

Bummeln und Schlemmen in Lazise

In Bardolino und Umgebung wachsen die Rebsorten Corvina und Rondinella; sie liefern die Trauben für den gleichnamigen rubinroten Wein. Eine ausgeschilderte Weinstraße führt zu rund 50 Winzern im Hinterland. Südlich davon beginnt die "Olivenriviera" mit dem sehenswerten Ölmuseum in Cisano (freier Eintritt). Sie endet im Ferienort Lazise, der mit einem wunderschönen, gut erhaltenen mittelalterlichen Kern aufwartet. Herausragende Bauwerke sind die romanische Kirche San Nicolò (12. Jh.), die Dogana, das ehemalige venezianische Zollhaus (16. Jh.) und das prächtige, mit Schwalbenschwanzzinnen geschmückte Castello Scaligero (15. Jh.). Entlang des malerischen Hafens reihen sich zahlreiche Restaurants. Ihre Spezialität: Gardaseeforelle, gegrillt oder mariniert.

Der besondere Tipp

Spiel, Spaß und Abenteuer verspricht der Besuch des Freizeitparks Gardaland zwischen Lazise und Peschiera. Zu den Attraktionen zählen etwa Achterbahnen aller Art und weitere Fahrgeschäfte wie ein historisches Pferdekarussell, Sea Life Aquarium oder die Märchenwelt Fantasy Kingdom. Neu in diesem Jahr: Dschungel-Labyrinth und Live-Show "Nautilus".

Idea Lazise Camping Village

Größe und Charakter: 5,4 ha, 130 Stellplätze (70–100 m2), 130 Mietunterkünfte. Gestuftes Wiesengelände mit jungen Bäumen und Sträuchern außerorts direkt am See und Uferweg.
Öffnungszeiten: 7. April bis 6. November 2023.
Attraktionen: Erlebnisbad, Riesenrutsche, Fitness-Raum, Animation, Mini Club, Mini Disco, Kunstrasenplatz für Kleinfeldfußball, Beachvolleyballplatz, Tischtennis, Panorama-Restaurant.

Promobil werbefrei lesen
Lesen Sie alle Inhalte auf promobil.de werbefrei und ohne Werbetracking.

Wertung:

  • Lage: 3 von 3 Punkten
    Ruhig abseits der Hauptstraße im Süden des Ortes, schöner Seeblick, eigener Kiesstrand, Spazier- und Radweg zur Altstadt (1,8 km).
  • Ausstattung: 3 von 3 Punkten
    Attraktives Erlebnis-Freibad, Komfortplätze, Parzellen mit privater Liegewiese, Mietbäder, Sportfelder, Poolbar, Restaurant, Mini-Shop.
  • Freizeitwert: 3 von 3 Punkten
    Schwimmen, Surfen, Radfahren, Mountainbiken, Freizeitparks Gardaland und Natura Viva, Schiffsausflüge, Peschiera, Sirmione, Verona.

  © Promobil

JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.