Wer so schöne Reben züchtet, findet immer einen Grund zu feiern: An der Mosel gibt's das ganze Jahr über Weinfeste, knapp 100 an der Zahl. Die zehn hier vorgestellten Feste sind nur eine kleine Auswahl der vielen Weinfeste der Region.

Mehr zum Thema Reise

Weinbau mit Geschichte an der Mosel

Bereits vor 2.000 Jahren nutzten die Römer die hervorragenden klimatischen Bedingungen an den Hängen der Mosel zum Anbau von Weinreben. Die traditionsreiche Region baut heutzutage vor allem den Riesling an und das mit ganzen 5.000 Hektar Rebfläche.

Die Lagen des weltweit größten Steillagenweinbaugebiets gliedern sich in sechs kleinere Anbaugebiete, die auch die Nebentäler des Flusses umfassen.

1. Weinfrühlingsfest mit Wohnmobiltreff

26.05. bis 28.05.2023 (Pfingsten)

Wenn ein Fest Wohnmobil-Enthusiasten direkt anspricht, müssen wir natürlich dorthin! In Enkirch startet die Weinfestsaison der Mittelmosel am Pfingstwochenende traditionell mit dem Weinfrühlingsfest mit Wohnmobiltreff. Am Brunnenplatz sorgen an vier Tagen Bands und Gesangsvereine für die Unterhaltung. Das Highlight ist der Festzug und die Abholung der Weinhoheiten mit der anschließender Krönung am Sonntag. Neben dem bunten Treiben steht die Gemeinschaft der Wohnmobilfreunde im Vordergrund. Infos und Programm: tourenplaner-rheinland-pfalz.de

Übernachten: Wohnmobilstellplatz Enkirch

Direkt am Ufer der Mosel gelegen, bietet dieser Platz Flächen für bis zu 200 Mobile. Informationen zum Aufenthalt bekommen Sie in der Tourist-Information direkt am Platz. Aufgrund von Bauarbeiten ist die Zufahrt nur über eine ausgeschilderte Umleitung über Traben-Trarbach möglich.

2. Mosel-Wein-Woche Cochem

07.06. bis 11.06.2023

Ebenfalls früh im Jahr lockt die gemütliche Mosel-Wein-Woche Cochem Besucher von nah und fern an. Im schönen Ambiente des Weindorfs an der alten Moselbrücke mit Blick auf den Fluss fällt es leicht, ein perfekt gekühlten Riesling zu genießen. Insgesamt 12 Winzerbetriebe aus der Cochemer Umgebung bieten Ihre Weine an. Am Freitagabend findet das von den Winzern organisierte Feuerwerk statt. Infos und Programm: ferienland-cochem.de/

Übernachten: Wohnmobilstellplatz an der Nordbrücke

Der Stellplatz mit Blick auf die Mosel liegt neben einer Straße. Der Platz bietet keine Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten. Vom Festplatz bis zum Stellplatz sind es circa 15 Gehminuten.

3. Weinfest Zell Schwarze Katze

23.06. bis 26.06.2023

Die Stadt Zell wird im Juni zum Weinprobegelände: Rund um den Marktplatz am Moselufer laden die Winzerfamilien aus Zell zur Verköstigung ihrer Weine ein. Der Name des Fests geht auf die gleichnamigen Zeller Weinlage zurück. Auch im Ort begegnet man an mehreren Stellen Kunstinstallationen in Form einer schwarzen Katze. Bereits am ersten Tag werden die neuen Weinköniginnen gekrönt und mit der anschließenden Königinnen-Party geehrt. Infos zum Programm gibt es bald auf der Website des Fests: weinfest-zell-mosel.de

Übernachten: Wohnmobilstellplatz Römerquelle

Der Platz liegt außerhalb des Ortes in ruhiger Lage und umfasst Parzellen für 50 Mobile. Vor Ort steht ein Imbiss und ein Weinautomat bereit. Mit den Fahrrädern sind es circa 10 Minuten zum Gelände, zu Fuß sollten Sie etwa eine halbe Stunde einplanen.

4. Moselwein-Festival

7.07. bis 10.07.2023

Zum Moselwein-Festival kann es an der Uferpromenade in Traben-Trarbach voll werden. Das Programm bietet für Jung und Alt etwas: Im Weindorf präsentieren die WinzerInnen ihre edlen Tropfen, auf der Bühne wird ein umfangreiches Musik- und Unterhaltungsprogramm geboten und auf der Kirmes warten zahlreiche Fahrgeschäfte. Für Kinder gibt es ebenfalls ein buntes Mitmachprogramm und so eignet sich dieses Fest auch gut für Familien. Infos und Programm: traben-trarbach.de

Übernachten: Wohnmobilpark Traben-Trarbach

Der Stellplatz am Ortsrand von Traben-Trarbach ist von viel Grün umgeben. Der Platz selbst ist überwiegend eben und teilweise schattig. Bis ins Zentrum sind es etwa 700 Meter.

5. Lange Tafel Zell

15.07.2023

Die Lange Tafel ist ein Fest der besonderen Art in Zell. Auf einer Länge von 400 Metern schlängelt sich ein Tisch nach dem anderen durch die Zeller Altstadt. Neben den guten Weinen und leckeren Speisen ist es toll, dass man an den Tischen kinderleicht mit Fremden ins Gespräch kommt. Das Fest startet bereits um 11 Uhr morgens und zieht sich bis in den späten Abend hinein. Info und Programm: visitmosel.de

Übernachten: Wohnmobilstellplatz am Campingplatz

Der zweite Wohnmobilstellplatz in Zell ist etwas kleiner als oben bereits erwähnte. Die 30 Parzellen blicken alle auf die Mosel. Zu Fuß dauert es ungefähr 20 Minuten bis in den Ort.

6. Wein- und Heimatfest Cochem

24.08. bis 28.08.2023

Eines der größten Weinfeste der Region findet traditionell Ende August vor der Lese des neuen Weins statt. Wie in jedem Jahr richtet die Gemeinde sonntags den Festumzug und das Feuerwerk aus. Gefeiert wird hier nicht nur in schöner Kulisse entlang der Moselpromenade. Auch die Gassen und Sträßchen rund um den Marktplatz "gute Stube" sind mit Lichterketten dekoriert und von vielen Wein- und Essensständen durchzogen. Neben dem kulinarischen Angebot rundet ein Unterhaltungsprogramm auf verschiedenen Bühnen das Fest ab. Info und Programm: cochem.de

Übernachten: Wohnmobilstellplatz im Moselvorland

Günstiger Stellplatz mit Parzellen entlang des Flussufers. Vor Ort gibt es eine Toilettenanlage, jedoch keinen Strom und keine Ver- oder Entsorgung. Mit dem Rad entlang der Mosel erreicht man schnell das Zentrum von Cochem.

7. Moselfest Winningen

25.08. bis 03.09. 2023

Das älteste Weinfest Deutschlands findet im rheinland-pfälzischen Winzerörtchen Winningen statt. Zehn Tage dreht sich hier alles um Wein und Genuss. Das bunte Treiben lockt nicht nur die 2.423 Einwohner aus ihren Häusern, auch BesucherInnen aus nah und fern kommen an die Untermosel. Neben traditionellen Weinfest-Programmpunkten wie etwa die Krönung der Weinmajestäten, wird auf dem längsten Weinfest Deutschlands ein Festspiel aufgeführt. Info und Programm: moselfest.com/

Übernachten: Campingplatz Winningen

Der kleine Campingplatz liegt auf einer Aue und ist von Wasser umgeben. Vor Ort stehen ein Shop, ein Restaurant und ein Biergarten für die Gäste bereit. Besonders das Restaurant wird von den Gästen gelobt.

8. Weinfest der Mittelmosel

31.08. bis 04.09.2023

Mitten im Herzen der Mosel liegt die schöne Doppelstadt Bernkastel-Kues. Am Weinfest der Mittelmosel präsentieren über 20 Moselgemeinden die (Riesling-)Weine ihrer WinzerInnen. Neben den Wein- und Essensständen lädt auch ein großer Rummel und ein Handwerksmarkt mit regionalen Produkten zum Besuch ein. Die Stadt rechnet dieses Jahr mit 200.000 BesucherInnen über den Verlauf des Fests. Info und Programm: bernkastel.de

Übernachten: Weingut Studert-Prüm

Der Stellplatz auf dem Gelände eines Weinguts bietet einen tollen Blick auf die Weinberge und die Mosel. Ver- und Entsorgung sind am Platz im Preis bereits enthalten. Im Weingut können Gäste Weine direkt verkosten.

9. Koblenzer Schängelmarkt

15.09. bis 17.09.2023

Das Stadtfest "Schängelmarkt" eignet sich perfekt, um einen Wohnmobil-Städtetrip nach Koblenz mit einem Weinfest zu verbinden. Das Programm ist vielseitig und umfasst neben einem Weinfest mit Winzerdorf auch einen Kunsthandwerkermarkt, das Burgunderfest sowie Auto- und Modenschauen. Wer nach dem Volksfesttrubel noch einen Tag zum Ausklingen braucht, dem empfiehlt sich eine Fahrradtour ins nahegelegene Winningen. Info und Programm: schaengelmarkt.de

Übernachten: Wohnmobilhafen am Kränchen

Der Platz liegt nicht in Koblenz selbst, sondern am gegenüberliegenden Ufer etwas rheinabwärts. Dafür steht man hier direkt am Ufer der Lahn und wird mit einem Blick auf Koblenz belohnt. Mit dem Rad sind es circa 25 Minuten in die Innenstadt.

10. Federweißerfest in Zell und Cochem

Zell: 7.10. bis 8.10.2023

Cochem: 03.11. bis 05.11. und 10.11. bis 11.11.2023

Wenn im Herbst die Weinberge in einer bunten Farbpracht erstrahlen, ist die Arbeit für die Winzerfamilien in diesem Jahr noch lange nicht beendet. Anfang Herbst präsentieren Sie stolz die ersten Erzeugnisse der Weinlese: den Federweißer und den Roten Rauscher. Diese neuen Weine sind Produkte aus Traubenmost, deren Gärung gerade erst begonnen hat. Passend dazu genießt man am besten einen selbstgebackenen Zwiebelkuchen. Sowohl die Stadt Zell als auch etwas später im Jahr Cochem richten Federweißerfeste aus. Info und Programm: cochem.de und zellerland.de

Der besondere Tipp: Illuminale Trier

29.09. bis 30.09. 2023

Die Illuminale Trier ist kein klassisches Weinfest, und doch ist die Veranstaltung so besonders, dass sie als Tipp erwähnt werden muss. Während des Lichterfests erstrahlen die Gebäude und Grünanlagen der Stadt in märchenhaften Lichtinstallationen. Die tausend LEDs, Lampions und Lichtbogen erzeugen eine atemberaubend schöne Atmosphäre in der Trierer Innenstadt. Natürlich sind in der Weinregion Trier Weinstände Teil des Fests und so kommen Weinfreunde voll auf ihrer Kosten.

Übernachten: Weingut von Nell

Dieser kleine Stellplatz kann von bis zu 15 Mobilen genutzt werden. Die Lage ist etwas außerhalb, dafür aber sehr ruhig. Vor Ort können Sie die Weine des Weinguts kaufen. Mit dem Fahrrad brauchen sie weniger als 20 Minuten in die Innenstadt von Trier.

Wohnmobil-Urlaub an der Mosel

Eine Übersicht über alle Weinfeste an der Mosel gibt es unter: mosel-weinfeste.de. Doch nicht nur der Wein und die Landwirtschaft zeichnen die Region aus. Die tolle Campinginfrastruktur und die vielen Sonnenstunden, sowie das große Urlaubsangebot locken jedes Jahr viele Gäste im Reisemobil oder Campingbus an die Ufer der Mosel.

Promobil werbefrei lesen
Lesen Sie alle Inhalte auf promobil.de werbefrei und ohne Werbetracking.

Neben den Wander- und Radwegen in den Steilhängen gelten auch die Fernwanderwege der Luxemburger Weinstraße, der Saar-Riesling-Straße und der Moselweinstraße als ausgesprochen schöne Touren. Wenn Sie mehr über die Region erfahren möchten, finden Sie hier noch mehr Infos für einen Campingurlaub an der Mosel © Promobil

JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.