Amerika

In Indien, dem Yoga-Ursprungsland, praktizieren Yogis an jedem beliebigen Ort. In Deutschland legen viele erst los, wenn sie ihre rutschsicheren Designer-Socken anhaben. Andere ...

Das Emirates Team New Zealand hat seine Führung im 35. Match um den America's Cup ausgebaut. Die Neuseeländer gewannen vor Bermuda im Duell mit Titelverteidiger Oracle Team USA ...

An seinem 71. Geburtstag wird Trump eine Aufmerksamkeit zuteil, die ihn lange begleiten wird. Sonderermittler Robert Mueller, der Akribische, soll den US-Präsidenten selbst ins Visier genommen haben. Der Vorwurf: mögliche Behinderung der Justiz.

Kanada will in Zukunft eine globale Führungsrolle spielen. Das ist eine Reaktion auf die von US-Präsident Donald Trump betriebene "Amerika zuerst"-Politik.

Nach dem Terroranschlag in London hatte Donald Trump den Bürgermeister der britischen Hauptstadt kritisiert. Nun hat dieser erneut seine Meinung über einen Staatsbesuch durch ...

"I Kissed a Girl" war ihr erster Riesenhit. Danach folgten so viele weitere, dass Katy Perry schon in einem Atemzug mit Michael Jackson genannt wurde. Jetzt meldet sie sich zurück.

Emmanuel Macron hat den Franzosen ein "neues Kapitel" versprochen. Ob er das auch nach seinen Vorstellungen schreiben kann, hängt von der Parlamentswahl ab.

Donald Trump kehrt dem Klimaabkommen von Paris den Rücken, das internationale Echo ist verheerend. Der US-Präsident will einen neuen Deal - doch Europa winkt ab.

Bernie Sanders könnte stundenlang darüber reden, was ihn an Donald Trump stört. Er zählt zu den schärfsten Kritikern des US-Präsidenten. Besonders beunruhigt ihn, dass Trump Amerika auf einen autoritären Pfad führt.

Barfuß rannte nur ein kleiner Junge ins "Barefoot" - die prominenten Gäste in Til Schweigers erstem Hotel bevorzugten dann doch Schuhwerk, aber auch sommerlich-legere Outfits. Die "Grand Opening"-Party ging bei Traumwetter über die Bühne.

Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB will sich das genau ansehen.

In Riad tanzt er mit den Saudis, in Europa beschimpft er die Verbündeten. Donald Trump bereist in acht Tagen fünf Länder - eines aber kann er nicht hinter sich lassen.

Ist das ein "Tiefpunkt" in der G7-Geschichte? Ganz so schlimm wird es am Ende zwar nicht. US-Präsident Trump bewegt sich zumindest im Handelsstreit. Bleibt bei Klimaschutz aber stur und brüskiert Gastgeber Italien.

Die mageren Ergebnisse des G7-Gipfels lassen Schlimmes für den G20-Gipfel der Industrie- und Schwellenländer in Hamburg ahnen. Trump verkauft seinen Auftritt als Erfolg - zuhause wartet Ärger.

Ohne Rücksicht auf Verluste: Nach der Nato düpiert Trump die westlichen Partner beim G7-Gipfel. Am Ende gibt es zwar doch noch ein überraschendes Zeichen der Hoffnung. Trotzdem stellt sich die Frage: Wieviel ist die westliche Wertegemeinschaft noch wert?

Dem US-Präsidenten fahren in seiner Heimat zu viele deutsche Autos herum - während amerikanische Konzerne in der Bundesrepublik zu wenig vertreten seien. Eine Untersuchung zeigt: Gemessen an den nationalen Marktanteilen ist das Gegenteil der Fall.

Dem US-Präsidenten fahren in seiner Heimat zu viele deutsche Autos herum - während amerikanische Konzerne in der Bundesrepublik zu wenig vertreten seien. Eine Untersuchung ...

Wenn Papst Franziskus Donald Trump im Vatikan empfängt, prallen zwei Welten aufeinander. Ihre Botschaften könnten unterschiedlicher nicht sein. Ihr erstes Treffen soll die Konflikte der Vergangenheit begraben. Denn beide brauchen einander.

Verglichen mit Washington könnte die Wüstenmetropole Riad für Donald Trump dieser Tage richtig einladend wirken. Hier empfängt der König ihn mit offenen Armen für ein neues, unkritisches Kapitel der Partnerschaft. Doch die Enthüllungen der Russland-Affäre kommen mit.

Fünf Länder warten auf Trump, Dutzende Staats- und Regierungschefs, ein Papst und jede Menge Fettnäpfchen: Die Bühne seiner ersten Auslandsreise ist bereitet. Die Weltöffentlichkeit wird jeden Schritt des innenpolitisch schwer angeschlagenen US-Präsidenten verfolgen.

Gute Nachrichten für Japans Regierung: Die Wirtschaft setzt ihren Wachstumskurs fort. Dabei hilft der relativ schwache Yen. Doch die Verbraucher sind immer noch zögerlich. Und ...

Fans der 90er Jahre können sich freuen: Die Neuauflage der Familien-Sitcom ist offiziell. Familie Conners kehrt im kommenden Jahr ins Fernsehen zurück - in Originalbesetzung.

Chaos im Weißen Haus. Durchstechereien, offener Streit, Kommunikationsdesaster, eine Situation wie während einer Belagerung. Die einen sehen Trump vor der Amtsenthebung, die anderen sagen: Jetzt mal langsam. Was denn nun?

Für viele lebt der "Summer of Love" weiter. Das 50. Jubiläum der Flower-Power-Bewegung von 1967 wird in San Francisco groß gefeiert. Hippies erinnern an die alten Ideale, ...

Lange war es ruhig um sie - jetzt hat sich Hillary Clinton auf der politischen Bühne zurückgemeldet: Mit einer neuen Organisation will die Demokratin den Widerstand gegen die Agenda von Donald Trump unterstützen.

Im Handelsstreit zwischen China und den USA will Trump schnell erste Fortschritte verkünden. Beide Seiten haben kein Interesse an einem Handelskonflikt. So müssen auch die USA ...

Inakzeptabel, Fehler und eine Bedrohung für die Türkei - Ankara kritisiert scharf die Ankündigung der USA, Waffen an kurdische Milizen in Syrien zu liefern. Erdogan fordert ...

Die Trumps mischen das Weiße Haus auf. Familienmitglieder haben wichtige Posten inne. Vor allem das "Powerpaar" Ivanka Trump und Jared Kushner scheint immer einflussreicher zu werden.

Im April 2007 geriet mit der Insolvenz einer kalifornischen Hypothekenbank eine Lawine fauler Kredite ins Rollen, die später die ganze Finanzwelt an den Abgrund bringen sollte. Inzwischen warnen Experten schon wieder vor Gefahren für die globale Konjunktur.

Trotz aller Warnungen der USA droht Nordkorea mit weiteren Raketentests. "Wir werden weitere Raketentests durchführen - auf wöchentlicher, monatlicher und jährlicher Basis", sagte Vizeaußenminister Han Song-Ryol in einem Interview der BBC.

Nordamerika-Chef Hinrich Woebcken hat sich vor einem Jahr auf einen der heißesten Stühle bei VW gesetzt. In der Dieselkrise geht es zwar voran, doch mit US-Präsident Trump ...

"Ich werde der beste Präsident sein, den Gott je geschaffen hat": Im Wahlkampf konnten Donald Trump seine Versprechen gar nicht groß genug sein. Kaum im Amt, vollzieht er Kehrtwenden bei vielen Themen. Der Überblick.

Eine Übersicht über die Reaktionen der nationalen und internationalen Presse auf den Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund und die Neuansetzung des Champions-League-Spiels des BVB gegen Monaco einen Tag nach dem Anschlag.

US-Präsident Trump hat eigentlich andere Probleme: die Krise in Syrien, der Nordkorea-Konflikt. In seinem eigenen Haus aber toben Auseinandersetzungen, die US-Medien als "kriegerisch" bezeichnen. Im Zentrum: Trumps Schwiegersohn.

Fernando Alonso geht mit Demut und Respekt an das Vorhaben Indy 500 heran und freut sich über eine "warmherzige" SMS von Ex-Kollege Juan Pablo Montoya

Debakel prägten den Start von US-Präsident Trump. Jetzt punktete er bei vielen mit einem Luftangriff auf Syrien. Nur die Frage bleibt: Wie soll es weitergehen, hat Trump eine Strategie?

Wenige Tage nach dem Einsatz von Giftgas in der syrischen Stadt Chan Scheichun gab US-Präsident Trump den Befehl für einen Vergeltungsschlag. Eine Rekonstruktion der Abläufe.

Die USA haben als Vergeltung für einen mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien einen Stützpunkt der Luftwaffe des Landes mit Dutzenden Raketen angegriffen. So erklärt US-Präsident Donald Trump die Attacke

Schnell auf dem Weg zur Bahn oder ins Büro - den Coffee-to-go kennt jeder. An den Straßenecken New Yorks gibt es mittlerweile auch Brühe im Pappbecher. Ein Revival von Omas ...

"Auf Sascha!": So lautet ein Trinkspruch von russischen Offizieren im Fernen Osten, die den Verkauf Alaskas von Russland an die USA vor 150 Jahren feiern. Lang ist es her - doch bis heute finden sich in dem eisigen Gebiet Nordamerikas Spuren von Russisch-Amerika.

Selbstbewusst öffnet Bastian Schweinsteiger das Kapitel USA. Niemandem müsse er mehr etwas beweisen, und er brenne aufs Spielen. Der Weltstar wird begeistert empfangen - die Erwartungen sind groß.

Donald Trumps Außenwirkung ist zwei Monate nach Amtsübernahme zumindest jenseits seiner eingefleischten Fans fatal. Die halbe Welt schüttelt den Kopf über den unkonventionellen Präsidenten. Ihn selbst kümmert es nicht - vielleicht ist der Auftritt sogar Kalkül.

Das erste Treffen von US-Präsident Donald Trump und Bundeskanzlerin Angela Merkel: Am Freitagabend haben die beiden erstmals gemeinsam eine Pressekonferenz gegeben. Hier einige zentrale Aussagen.

"Einmal im Leben möchte ich..." Jeder Mensch hat Wünsche. Doch nicht jeder teilt sie offen mit anderen. Dabei ist es wichtig, diese Träume kundzutun. So findet man einen Weg, ...

Aus deutscher Sicht ist Geert Wilders vielen ein Rätsel: Er will den Koran verbieten und alle Moscheen schließen, macht sich aber gleichzeitig für Israel und für Homosexuellen-Rechte stark. Sein Biograf Meindert Fennema erklärt, was dahintersteckt.

Die Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Treffen mit US-Präsident Donald Trump in Washington ist unmittelbar vor dem Abflug abgesagt worden. Als Grund nannte die Kanzlerin am Montagabend das schlechte Wetter in den USA. Ein Ersatztermin steht bereits fest.

Weltmeister Sami Khedira plant nach seiner aktiven Zeit eine Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. Und zwar zu seinem alten Verein VfB Stuttgart.

Washington (dpa) - Hunderte Menschen haben am Mittwoch in Washington vor dem Kapitol und dem Weißen Haus für die Gleichstellung von Frauen in der Gesellschaft demonstriert.

Kabarettist und Schauspieler Jochen Busse (76, "7 Tage, 7 Köpfe", "Das Amt") weiß um die Wirkung seines Äußeren. "Ich war immer das Arschloch im Fernsehen", sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Köln.

US-Präsident Donald Trump hat in seiner erste Rede vor dem Kongress zu vielen Themen Stellung genommen, nicht jedoch zur Russland-Politik - Moskau reagiert enttäuscht.