Angriff

Das Wort Halbfinale will bei den deutschen Handballerinnen noch niemand in den Mund nehmen, obwohl sie als Gruppenerster in die EM-Hauptrunde eingezogen sind. Bundestrainer ...

Waffenruhe in Aleppo? Es sieht nicht so aus, als ob die syrische Regierung wahr macht, was Russlands Außenminister in Hamburg verkündet hat. Die Lage in den Rebellengebieten ...

Der Industriekonzern Thyssenkrupp ist Ziel einer großangelegten Hacker-Attacke geworden. Ein Sprecher des Unternehmens bestätigte am Donnerstag einen entsprechenden Bericht der "Wirtschaftswoche".

WADA-Ermittler Richard McLaren veröffentlicht am Freitag in London seinen zweiten Report über Doping in Russland. Kommt noch mehr ans Tageslicht als durch den ersten? Andrea ...

Seit dem Beginn der Offensive syrischer Regierungstruppen auf die Großstadt Aleppo sind Aktivisten zufolge rund 500 Zivilisten ums Leben gekommen.

Seit fast sechs Jahren tobt ein Krieg in Syrien. Vor allem in Aleppo ist die Lage dramatisch. Doch der UN-Sicherheitsrat ist blockiert und kann nicht eingreifen. Nun richtet der Westen einen scharfen Appell an die UN.

Streit um Doppelpass und Burka: Partei will deutlich konservativer sein.

Er - ein junger Komponist, feingliedrig und tuberkolosekrank. Sie - eine Zigarre rauchende Schriftstellerin in Männerhosen. Als Frédéric Chopin und George Sand im Winter 1838 ...

Smarte Geräte für das vernetzte Zuhause sind für die Branche der Unterhaltungselektronik ein wachsendes Geschäft. Doch die Technik gerät ins Visier von Cyber-Angreifern.

Wie ein Surfer, der am Strand steht und auf die perfekte Welle wartet, schaut die AfD ins europäische Ausland. Doch der ideale Moment ist - noch - nicht gekommen.

Der VfL Wolfsburg hat nach einem späten Gegentreffer eine neue Negativ-Marke aufgestellt. Der Pokalsieger von 2015 rutscht noch tiefer in den Abstiegskampf. Und hinter den Kulissen des kriselnden VW-Clubs rumort es.

RB Leipzig hat den ersten Angriff des FC Bayern auf die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga abgewehrt. Die Sachsen gewannen am Samstagabend gegen den FC Schalke 04.

1899 Hoffenheim bleibt in der Fußball-Bundesliga ungeschlagen und spielt weiter munter in der Beletage mit. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann bezwang am Samstag den 1. FC Köln im Verfolger-Duell des 13. Spieltages ganz souverän mit 4:0 (2:0.)

Borussia Dortmund hat zurück auf Champions-League-Kurs gefunden. Eine Woche nach der öffentlichen Kritik von Thomas Tuchel an der dürftigen Leistung seines Teams in Frankfurt (2:1) zeigten die BVB-Profis beim 4:1 (2:1) über Borussia Mönchengladbach die vom Trainer erhoffte Trotzreaktion.

Im Wahlkampf war Donald Trump einer, der viel austeilte. Als gewählter Präsident scheint er sich anders auszudrücken. Eine Analyse.

Wer sich Schadsoftware eingefangen hat, gibt sie oft ungewollt weiter: Sein PC ist zu einem von Kriminellen ferngesteuerten Bot geworden. Ermittler haben gerade eine riesige ...

Aleppo steht vor der Eroberung - ein großer militärischer Erfolg für das Assad-Regime. Auch Russland stärkt seine geopolitische Position. Für Syrien bedeutet das aber längst kein Ende des verheerenden Krieges.

Angesichts gestiegener Zahlen von Übergriffen auf Homo- und Transsexuelle mahnt der Grünen-Bundestagsabgeordnete Volker Beck mehr Tempo bei der Umsetzung eines Aktionsplans an.

Der Terroranschlag auf "Charlie Hebdo" hat das Magazin zu einer internationalen Ikone gemacht. Künftig erscheint die bissige Satire auch auf Deutsch. Zeichner Riss ist ...

Israels Luftwaffe hat nach übereinstimmenden Berichten eine Stellung der syrischen Armee nahe der Hauptstadt Damaskus angegriffen.

Donald Trump verbreitet weiter, bei der von ihm gewonnenen Präsidentenwahl habe es massiven Betrug gegeben. In der Nacht zum Dienstag und am frühen Morgen (Ortszeit) verband der designierte US-Präsident diese weiterhin unbewiesene Behauptung in einer Serie von Twitternachrichten mit massiven Angriffen auf den US-Sender CNN.

Angela Merkel versucht, die Bürger nach der Hacker-Attacke auf die Telekom zu beruhigen. Auch künftig werde es solche Cyberangriffe geben. "Wir müssen lernen, damit umzugehen", rät die Kanzlerin.

Das Telefon ist tot, das TV-Programm weg und der Browser lädt nichts mehr. Fast eine Million Telekom-Kundenhaushalte waren seit dem Wochenende von massiven Netzausfällen ...

Sebastian Vettel kam mit einer Offset-Strategie in Abu Dhabi noch bis aufs Podium nach vorn - Warum der Angriff auf den Sieg am Ende doch scheiterte

Mit aller Macht klammert sich Lewis Hamilton an seine letzte Chance auf den WM-Titel, doch Nico Rosberg übersteht die Fahrt im Bummelzug sehr knapp.

Den Hinterbänklern Werder und HSV nutzt das Remis im Nordderby nicht so recht. Beide haben einen Aufwärtstrend ausgemacht. Doch es plagt sie ein gravierendes Problem.

Im 1750. Bundesligaspiel der Münchner sorgten Thiago (30. Minute) und Mats Hummels (56.) für den Heimsieg des Starensembles von Trainer Carlo Ancelotti.

Im Duell der beiden Aufsteiger waren die Ausgangspositionen klar verteilt. RB Leipzig reiste als Tabellenführer zum SC Freiburg - und baute nach einem weiteren überzeugenden Auftritt seinen Vorsprung auf die Bayern vorübergehend auf sechs Punkte aus.

Hilfsorganisationen schlagen Alarm: Sollte das Bombardement von Aleppo weitergehen, werde es den Ostteil der syrischen Stadt bis Weihnachten nicht mehr geben. Auch Essen ist kaum noch da.

Bei einem Terroranschlag vor dem Gouverneursamt in der südtürkischen Provinzhauptstadt Adana sind nach offiziellen Angaben mindestens zwei Menschen getötet worden. 21 Menschen seien bei der heftigen Detonation auf dem Parkplatz in der Nähe des Eingangs des Amtsgebäudes verletzt worden.

Der designierte US-Präsident Donald Trump bestreitet, rechte Gruppierungen in den USA zu unterstützen. "Ich gebe ihnen keinen Auftrieb, und ich will mit ihnen nichts zu tun haben", sagte Trump in einem Interview der "New York Times".

Die SPD hat zu einer Tagung zum Thema Syrien geladen. In dem Konflikt haben schon mehr als 400 000 Menschen ihr Leben verloren. Seine Vermittlungsbemühungen seien eine "Mission ...

In Frankreich haben Ermittler einen möglichen Anschlag verhindert. Sieben Verdächtige wurden festgenommen, mögliches Ziel der Attacke war Paris.

"Das war's noch nicht!" Der trotzige Satz von Uli Hoeneß wird mit dem Comeback als Präsident des FC Bayern wahr. Rummenigge wird die Macht beim Rekordmeister wieder teilen ...

Präsident Erdogan sorgt mit seinem Kurs auch für Irritationen in der Nato. Der Grünen-Außenpolitiker Trittin meint, das "bündnisuntreue" Verhalten der Türkei müsse Konsequenzen ...

Der Hamburger SV hat an der alten Wirkungsstätte seines Trainers Markus Gisdol ein Lebenszeichen im Abstiegskampf gesendet. Das Schlusslicht der Fußball-Bundesliga rettete am Sonntag ein glückliches 2:2 (1:1) bei 1899 Hoffenheim, bleibt aber auch nach elf Spieltagen sieglos. Der 47-jährige Chefcoach konnte auch seine sechste Partie mit dem Krisenclub nicht gewinnen.

Der Anschlag auf das deutsche Generalkonsulat im afghanischen Masar-i-Scharif ist einem Medienbericht zufolge Monate vorher geplant worden.

Reichweite, Infrastruktur, Preis: Es gibt viele Gründe, warum der geplante Ausbau der E-Mobilität stockt. Doch VW-Chef Müller glaubt an die Kraft der neuen Antriebe.

Wer hätte das gedacht! Aufsteiger Leipzig gewinnt auch in Leverkusen und führt erstmals die Bundesliga-Tabelle mit beachtlichen 27 Punkten an. Meister Bayern müsste schon in Dortmund gewinnen, um wieder vorbeizuziehen.

Die Zahl der Todesopfer durch Anschläge der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) und der nigerianischen Islamistengruppe Boko Haram ist laut einer Untersuchung im vergangenen Jahr zurückgegangen. Zugleich hätten beide Gruppen aber ihre geografische Reichweite ausgedehnt, heißt es in dem Global Terrorism Index, den das Institute for Economics and Peace am Mittwoch in London vorstellte. Zudem stieg die Zahl der Anschlagsopfer in den vornehmlich westlichen OECD-Staaten deutlich.

Am Samstag kam es zwischen zwei Männern und Polizisten zu einer brutalen Auseinandersetzung. Der Anlass: Ärger über einen Strafzettel. Am Mittwochmorgen wurden beide Männer in Düren verhaftet.

Nach einer brutalen Attacke gegen Polizisten aus Ärger über ein Knöllchen haben Spezialkräfte in Nordrhein-Westfalen zwei Beschuldigte verhaftet. Die 27 und 46 Jahre alten ...

Die Zahl der Terrortoten in den OECD-Ländern hat sich 2015 im Vergleich zum Vorjahr mehr als versiebenfacht. Das geht aus einem Bericht der Londoner Denkfabrik "Institute für Economics and Peace" (IEP) hervor, der am Mittwoch veröffentlicht wurde.

Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg hat in der Euroleague die nächste bittere Niederlage kassiert. Die Franken verloren gegen Roter Stern Belgrad mit 78:79 (29:38) ...

Mitglieder der US-Streitkräfte und der CIA haben in Afghanistan möglicherweise Gefangene gefoltert - vermutlich nicht nur in Einzelfällen. Zu diesem Ergebnis kommt die Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofes.

Gewalt unter Schülern: Davon haben viele schon gehört. Dass aber auch Lehrer zu Opfern von Gewalt an Schulen werden - darüber wird seltener gesprochen. Dabei ist es für viele ...

Die Statistik war auf Seiten des ÖFB-Teams. Neun Siege bei 14 Spielen machten das irische Team beinahe zum Lieblingsgegner der Österreicher. Die 0:1-Niederlage beendete allerdings wohl sämtliche Ambitionen auf den Gruppensieg in der Quali-Gruppe.

Erneut wird die pakistanische Provinz Baluchistan von einem schweren Anschlag erschüttert. Gläubige waren das Ziel einer Explosion.

In den Tagen nach der Wahl zeigt sich in den USA offener Rassismus. Regenbogenflaggen brennen, an Wänden prangen Hakenkreuze. Und manche fürchten, dass das erst der Anfang ist.

Ohne Torrekord, aber mit der Optimalausbeute von zwölf Punkten überwintert die deutsche Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation. Der Bremer Serge Gnabry feiert ein starkes Debüt im DFB-Dress mit drei Toren.