ARD

Die ARD, die Kurzform für "Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland", wurde 1950 gegründet und ist ein Verbund von neun Landesrundfunkanstalten. Insgesamt arbeiten über 20.000 Festangestellte für die neun Landesrundfunkanstalten der ARD.

Die Kölner "Tatort"-Kommissare Ballauf und Schenk bekommen es in ihrem neuen Fall mit einer Bürgerwehr zu tun, die Recht und Ordnung in die eigene Hand nimmt. Es geht um mangelndes Vertrauen in den Staat auf der einen Seite, aber auch um die wichtige Frage auf der anderen: Wie fühlen sich Menschen mit Migrationshintergrund, die schon lange bestens integriert sind, in dieser Zeit?

TV-Bilder von der Handball-WM werden in Deutschland immer unwahrscheinlicher. Dabei zählt die DHB-Auswahl beim Turnier in Frankreich zu den Titelfavoriten. Was soll wenige Tage vor WM-Beginn jetzt noch helfen, um den Fans eine Übertragung zu retten?

Eine Handball-WM ohne TV-Bilder in Deutschland wird immer wahrscheinlicher. Auch der Streaming-Dienst DAZN und die Internetplattform Sportdeutschland.tv haben wenige Tage vor dem ersten Spiel keine Rechte für das am 11. Januar in Frankreich beginnende Turnier.

Kindesmissbrauch statt Terror: Die ARD sendet nun einen ziemlich deftigen "Polizeiruf 110"-Krimi am Neujahrstag. Wirklich überzeugen kann die Geschichte aber nicht. Viel zu vorhersehbar werden gängige Krimi-Klischees abgearbeitet.

Häufig wird dem Publikum bei Silvesterkonzerten eher leichte Kost serviert. Für die Auftritte der Berliner Philharmoniker und der Dresdner Staatskapelle trifft das in diesem ...

Die ARD tauscht zum zweiten Mal ihren Krimi am Neujahrstag aus. Am kommenden Sonntag, dem 1. Januar, läuft im Ersten ein Rostocker "Polizeiruf 110" mit dem Titel "Angst heiligt die Mittel".

Auf welche Promis sollte man im kommenden Jahr in der Unterhaltungsbranche achten? Eine Vorhersage mit 17 Beispielen.

In der "Tagesschau" wurde am Dienstag von einem tragischen Todesfall berichtet. Doch anders als von der ARD verkündet verstarb Hollywood-Schauspielerin Carrie Fisher und nicht deren Namensvetterin Kim.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag stand der letzte "Tatort" des Jahres - der traurige Münchner Bettler-Krimi "Klingelingeling" - im ARD-Programm. Im Jubiläumsjahr gab es mehr als ...

Das volle Programm oder "eher heidnisch": Die Münchner "Tatort"-Kommissare Nemec und Wachtveitl begehen das Weihnachtsfest denkbar unterschiedlich. Am zweiten Weihnachtstag ...

ARD verschiebt Terror-"Tatort": Eigentlich sollte an Neujahr der Dortmunder Fall "Sturm" laufen, der mit einem Selbstmordattentat eines Islamisten endet. Mit Rücksicht auf die Opfer des Berlin-Anschlags verzichtet der Sender vorerst auf die Ausstrahlung.

Er scheint in diesem Jahr so umstritten wie nie zu sein, aber für die öffentlich-rechtlichen Sender ist der Rundfunkbeitrag unverzichtbar. Wie schätzen ARD, ZDF und die Länder ...

Wo ist der Attentäter von Berlin? Keine 24 Stunden nach dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt kommt ein Verdächtiger wieder frei. Sollte tatsächlich die Terrormiliz IS hinter der Bluttat stecken, wäre dies der erste große islamistische Anschlag in Deutschland.

Die Handball-Fans werden bei der Weltmeisterschaft erneut einen Free-TV-Blackout erleben. Das bereits in 29 Tagen beginnende Turnier wird wie die WM 2015 in Katar nicht im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein. Stattdessen zeichnet sich eine überraschende Übertragung im Internet ab.

CSU-Chef Horst Seehofer hat bekräftigt, dass eine Obergrenze bei der Zuwanderung für ihn Voraussetzung für eine Regierungsbeteiligung seiner Partei nach der Bundestagswahl ist. Auf die Frage, ob die CSU sonst in die Opposition gehen würde, sagte Seehofer am Mittwochabend in der ARD-Sondersendung "Farbe bekennen": "Das haben Sie richtig verstanden." In der Koalitionsfrage legte er sich nicht fest.

Mike Krüger feiert heute seinen 65. Geburtstag. Als Sänger, Autor, Schauspieler und Moderator wurde er zur Allzweckwaffe im deutschen Showbiz. Und hat dabei einiges erlebt.

2016 neigt sich dem Ende entgegen - höchste Zeit, das App-Jahr auf iPhone und iPad Revue passieren zu lassen. Nicht nur Messenger und Video-Apps finden sich in den ...

Im Fall der getöteten Studentin aus Freiburg hätten sich die Ermittler mehr Möglichkeiten zur Auswertung von DNA-Spuren gewünscht. Diskussionen löst zudem weiterhin die Herkunft des Tatverdächtigen aus. Auch Kanzlerin Merkel hat sich jetzt geäußert.

Die Entscheidung der ARD-"Tagesschau", anfangs nicht über den Mordfall von Freiburg zu berichten, zieht weiterhin eine politische Debatte nach sich. Kritik kommt vom Vorsitzenden des Bundestags-Innenausschusses, Ansgar Heveling (CDU).

Der Terroranschlag auf "Charlie Hebdo" hat das Magazin zu einer internationalen Ikone gemacht. Künftig erscheint die bissige Satire auch auf Deutsch. Zeichner Riss ist ...

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz stimmt das Aus für die Live-Berichterstattung von ARD/ZDF bei den Olympischen Spielen 2018 bis 2024 nachdenklich.

Von Olympia in Rio sendeten ARD und ZDF noch 1000 Stunden Bilder. Künftig sind die Wettbewerbe nur noch bei Eurosport zu sehen. Wie kam es dazu und was bedeutet das für die Zuschauer?

Der Rundfunkbeitrag wird nicht gesenkt - dafür sollen die öffentlich-rechtlichen Sender sich aber reformieren. Das haben die Ministerpräsidenten der Länder Ende Oktober ...

Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz waren Barack Obama und Angela Merkel voll des Lobes füreinander. Der scheidende US-Präsident sprach sich für die Verteidigung der Demokratie aus.

Viele Bundesliga-Vereine nutzen in ihren Stadien das Chipkarten-Bezahlsystem. Oft können die Fans ihre Stadionwurst gar nicht mehr bar bezahlen. Doch das System steht in der Kritik, Verbraucherschützer werfen den Vereinen Abzocke vor.

Seit Jahrzehnten werden hier Nachrichtenmeldungen gezeigt: Im Teletext. Eigentlich schon lange totgesagt, bekommt das etwas andere Nachrichtenprogramm der Fernseher nun ein ...

Nach 14 Jahren hört Sportmoderator Reinhold Beckmann bei der ARD-Sportschau auf.

Die kleine Verena Anna freut sich über ein Brüderchen. Josef heißt der Neuankömmling.

Nur etwas mehr als ein Drittel aller Deutschen ist einer Umfrage zufolge für ein Regierungsbündnis von CDU/CSU und den Grünen auf Bundesebene. Im ARD-"Deutschlandtrend" sackt ...

Eine große Mehrheit der Deutschen fürchtet bei einer Wahl des republikanischen Kandidaten Donald Trump zum US-Präsidenten negative Auswirkungen auf das deutsch-amerikanische Verhältnis.

Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung stellen sich viele Berufstätige die Frage, ob ihr Arbeitsplatz in der Zukunft sicher ist. Die Antwort darauf gibt jetzt eine Datenbank ...

Gänsehaut-Szene beim gestrigen "Tatort": Ein kleines Mädchen möchte noch einmal ihre verstorbene Mutter sehen und macht dann mit ihrem Tablet Fotos von der Toten. Doch darf man das überhaupt?

Zweiter Auftritt, zweiter Sieg: Angelique Kerber wird ihrem Status als Nummer eins bei den WTA Finals bislang voll gerecht. Nach umkämpftem ersten Satz ist der Widerstand ihrer Gegnerin Simona Halep gebrochen.

Ingo Zamperoni tritt seinen Dienst an: als jüngster Hauptmoderator in der Geschichte der "Tagesthemen". Die Karriere des Journalisten begann früh.

Ingo Zamperoni kann ein Lied davon singen, wie schwierig Schlusssätze sind. Einer hat ihm schon mal richtig Ärger eingebracht. Jetzt braucht er einen neuen für die ...

Als Nummer eins der Tennis-Welt ist Angelique Kerber Favoritin für die WTA Finals. Die Kielerin ist aber nicht die einzige deutsche Tennisspielerin, die in Singapur antritt.

Der als SPD-Kanzlerkandidat gehandelte EU-Parlamentspräsident Martin Schulz schneidet im aktuellen "Deutschlandtrend" besser ab als Parteichef Sigmar Gabriel.

Bislang haben die Sicherheitsbehörden die "Reichsbürger" als eher wirre Organisation eingeschätzt. Das dürfte sich nach dem tödlichen Vorfall in Mittelfranken ändern. Doch selbst unter Polizisten findet die Gruppierung Anhänger.

"Terror - Ihr Urteil": Das TV-Publikum plädierte mehrheitlich für einen Freispruch eines Piloten, der einen Flieger mit 164 Passagieren abschießt, um 70 000 Menschen in einem ...

Die Bundesregierung hat angesichts der andauernden Kriegsgräuel in Syrien Verständnis dafür, dass über alle möglichen Optionen nachgedacht wird - auch über Sanktionen gegen Russland. "Letztlich ist aber das Entscheidende, dass dem Frieden eine Chance gegeben wird", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag in Berlin auf eine entsprechende Frage. Das Assad-Regime, Russland und der Iran müssten dafür sorgen, dass die unbeschreiblichen Gräuel in Syrien beendet würden.

Erst Schietwetter, dann Sting: Zur Verleihung des Deutschen Radiopreises bot Hamburg echtes Schmuddelwetter am lila Teppich im Hafen. In der Show feierten Deutschlands ...

Carolin Kebekus feiert am Donnerstag mit "Pussy Terror TV" Premiere in der ARD. Vorab veröffentlicht das Erste nun einen Clip, der die Komikerin bei dem zeigt, was sie am besten kann: parodieren. Das Opfer ist diesmal ist AfD-Chefin Frauke Petry.

Japan hat seine Vormachtstellung in Unterhaltungselektronik schon vor Jahren an Korea, China und Kalifornien verloren. Da aber wichtige Komponenten für das "Internet der Dinge" ...

Kein Künstler fällt vom Himmel. Aller Anfang ist schwer, aber Olly Murs nutze den Job im Call-Center zur Selbsterkenntnis.

Musik statt CDU: Wegen eines Übertragungsfehlers hat ZDFneo eine alte Version des "Neo Magazin Royale" gezeigt, in der es um Böhmermanns größte Hits ging. Die Politik blieb auf ...

Günther Jauch ist für seine spitze Zunge bekannt. In der jüngsten Folge von "Wer wird Millionär?" erlaubt sich der Moderator einen Seitenhieb gegen niemand geringeren als Bundesinnenminister Thomas de Maizière - und das ganz unbewusst.

Die Technik der beiden Streaming-Boxen im Vergleich!

Der ZDF-Verwaltungsratsvorsitzende Kurt Beck hat CSU-Chef Horst Seehofer für dessen Vorschlag einer Zusammenlegung von ARD und ZDF gerüffelt.

Bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September könnte die SPD nach einer aktuellen Umfrage stärkste Partei werden - allerdings mit deutlichen Verlusten.

Angesichts schwächelnden Zuspruchs in Mecklenburg-Vorpommern und im Bund schrillen bei der CDU die Alarmglocken. Um im Nordosten nicht hinter die AfD zurückzufallen, setzt die ...