ARD

Die ARD, die Kurzform für "Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland", wurde 1950 gegründet und ist ein Verbund von neun Landesrundfunkanstalten. Insgesamt arbeiten über 20.000 Festangestellte für die neun Landesrundfunkanstalten der ARD.

Wie kann es die deutsche Mannschaft ins Finale der Handball-EM schaffen und welche Topstars könnten sie daran hindern? Beim Turnier in Kroatien ist der Modus ein anderer als ...

Zwei aktuelle Umfragen sprechen eine eindeutige Sprache: Die Bundesbürger können einer Neuauflage der Großen Koalition nur wenig abgewinnen. Ein Abgesang auf Angela Merkel ist das nicht.

Am Sonntag beginnen die Sondierungen von Union und SPD, vorher trifft sich CSU-Chef Horst Seehofer noch mit Ungarns heftig kritisiertem Ministerpräsidenten Viktor Orban. Der Umgang mit Orban ist längst nicht der einzige Streitpunkt zwischen SPD und CSU.

Eine Neuauflage der großen Koalition findet wenig Begeisterung bei den Bürgern. Und auch mit Blick auf Kanzlerin Merkel sind die Deutschen gespalten. SPD-Chef Schulz stürzt in ...

Es gab 2017 zwei "Tatort"-Krimis weniger als im Jahr davor. Die Zahl der Toten ging allerdings noch deutlicher zurück. Das zeigt die Statistik der Expertenseite "Tatort-Fundus".

16 Jahre Tournee-Flaute sollen in diesem Jahr Geschichte sein. Der Weltcup-Führende Richard Freitag und seine Kollegen wollen den ersten Gesamtsieg seit Sven Hannawald. ...

"Willkommen an Bord!": Von Chefhostess Beatrice wird man diesen Satz künftig nicht mehr auf dem "Traumschiff" hören. Die gute Seele des Dampfers geht von Bord, Schauspielerin Heide Keller steigt aus. Die letzten Folgen mit ihr schließen ein Kapitel Fernsehgeschichte.

Helene Fischer kommt am ersten Weihnachtsfeiertag mit ihrer Show auf dem Bildschirm. Drei Stunden lang singt und tanzt die Schlagerqueen mit ihren Gästen. Voriges Jahr schauten mehr als sechs Millionen zu.

Noch immer ist nicht klar, wo die Formel 1 in der Saison 2018 zu sehen wird - Pay-TV-Sender Sky scheint aber der Verlierer dieser Ausschreibungsphase zu sein

"Jamaika" ist gescheitert, neue Sondierungsgespräche gibt es bisher nicht. Für die Mehrheit der Deutschen ist aber klar: In Berlin soll es lieber eine Neuauflage der "GroKo" ...

Auf die Suche, fertig, los: Auf dem iPad wird gerade gesucht und gesucht. Denn das Wimmelbildspiel "Hidden Folks" verzaubert Spieler mit seinen Schwarzweiss-Zeichnungen. Es ...

Der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt, Anis Amri, soll nach ARD-Recherchen vom Netzwerk des Islamisten Abu Walaa für den Anschlag wohl direkt angeworben worden sein. ...

Die Suche nach dem Mitte November gesunkenen argentinischen U-Boot "ARA San Juan" mit 44 Menschen an Bord war bisher erfolglos. Auf dem Festland läuft die Suche nach den Ursachen der Havarie. Vorwürfe richten sich auch gegen deutsche Firmen.

Der Deutsche Skiverband (DSV) will nach dem tödlichen Unfall von Nachwuchs-Athlet Max Burkhart Konsequenzen ziehen.

Die WM im eigenen Land bietet die Chance zur Profilierung des Frauen-Handballs. Die DHB-Auswahl strebt das Halbfinale an und will die Zuschauer begeistern. Die Zuversicht vor ...

Zum dritten Mal nach 1965 und 1997 ist Deutschland Ausrichter der Handball-WM der Frauen. In sechs Spielorten geht es um den Titel, der beim Finale in Hamburg vergeben wird.

Die Kanzlerin distanziert sich nach dem Glyphosat-Eklat von Agrarminister Schmidt, doch der SPD geht das nicht weit genug. Zumal der Alleingang offenbar von langer Hand geplant war und es prominente Mitwisser gab.

Die Union will nach dem Scheitern von Jamaika Gespräche mit den Sozialdemokraten aufnehmen. Das könnte allerdings noch etwas dauern.  SPD-Vize Stegner warnte vor zu großer Eile bei der Regierungsbildung.

Am Sonntag fällt für die Biathleten der Startschuss in die Olympia-Saison. Zum Weltcup-Auftakt stehen die beiden Mixed-Staffeln im schwedischen Östersund an.

Kein Jamaika-Bündnis, keine Aussicht auf eine neue Große Koalition - bleibt nur die Bildung einer Minderheitsregierung. Oder doch Neuwahlen? Die Politik demonstriert Normalität - dabei weiß keiner, wie es weitergeht.

Er war Wimbledonsieger, die Nummer eins der Tennis-Welt, ist eine der größten deutschen Sportlegenden. In den Schlagzeilen steht er aber auch wegen seines Privatlebens und ...

Es ist die Quadratur des Kreises, die der Bundespräsident da vor sich hat. Steinmeier will Neuwahlen vermeiden. Doch keiner weiß so recht, wie das gehen soll. Hat Jamaika doch noch eine Chance?

Nach kurzer Pause und wenig Schlaf wird weiter sondiert. Ob am Ende eine Jamaika-Koalition zustande kommt, bleibt aber ungewiss. Besonders tief ist der Dissens in der Flüchtlingspolitik. Auch die Zukunft des Soli ist weiter strittig.

Geht doch. Seit Langem mal wieder freundliche Gesichter bei den exotischen Partnern in spe. Ist das nur für die Galerie - oder kommt man sich tatsächlich näher?

Der Philosoph Hegel hat die Gegenwart als "Kampf um Anerkennung" beschrieben. Bei den Medientagen München lässt sich beobachten, was das bedeutet: TV-Sender, Radios und Zeitungen kämpfen erbittert um die Aufmerksamkeit der Menschen - und bedienen sich neuer Mittel.

Der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp empfängt am Samstag den Aufsteiger Huddersfield Town mit Coach David Wagner. Es ist das erste Mal, dass zwei deutsche Trainer in der ...

Der FC Bayern hat in einer hochdramatischen Pokalnacht bei RB Leipzig den Triple-Traum unter Trainer Jupp Heynckes im Elfmeterschießen am Leben gehalten. 

Nach dem blamablen 2:3 gegen Island gelingt den DFB-Frauen ein 11:0 gegen Färöer - der Gegner ist jedoch kein Maßstab. Bundestrainerin Steffi Jones kann damit zumindest vorerst ...

Niedersachsen steuert auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Ministerpräsident Weil (SPD) und seinem CDU-Herausforderer Althusmann zu. Zehn Tage vor der Wahl liegen beide ...

Der Ruf auch nach einem personellen Neustart der SPD wird lauter. Noch ist offen, wie sich das Spitzenpersonal der arg gebeutelten ältesten Partei Deutschlands neu aufstellt. ...

Bleibt AfD-Chefin Frauke Petry mit ihrer Absage an die neue Bundestagsfraktion isoliert? Bei der ersten Fraktionssitzung an diesem Dienstag könnte sich das klären.

Die Union hat nach ersten Analysen trotz aller Verluste von Kanzlerin Merkel und den älteren Wählern profitiert. Die AfD wählten dagegen besonders oft Männer - viele davon aus dem Osten.

Vom 100-Prozent-Messias in nicht mal 200 Tagen zum historischen Wahlverlierer: Martin Schulz und die SPD stehen vor einem Trümmerhaufen. Haben die Genossen die Kraft, Volkspartei zu bleiben?

Der Star-Architekt Albert Speer junior ist tot. Er starb bereits am Freitagabend, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Politikerkreisen in Frankfurt erfuhr. 

Noch Tags zuvor bescheinigen ARD-Umfragen der SPD ein neues Tief. Beim ZDF-"Politbarometer" erholen sich die Sozialdemokraten hingegen etwas. Die CDU verliert kurz vor der Wahl ...

Seit der Euro-Krise ist die Gemeinschaftswährung ein heikles Thema. Das bekommt jetzt auch EU-Kommissionspräsident Juncker zu spüren. Doch er findet die Aufregung übertrieben.

Wenige Meter vor der Wahl legt die AfD zu. Sie könnte als drittstärkste Kraft in den Bundestag einziehen. Die Union will sich wehren. Doch der Umgang mit der neuen Partei ist schwierig.

"Das kann doch kein vernünftiger Mensch mehr ernst nehmen", sagt Bayerns Innenminister zur "Reisewarnung" der Türkei und fordert Konsequenzen. Auch die Türkische Gemeinde ...

Buhrufe, Pfiffe, manchmal fliegen Tomaten: Die Stimmung bei Wahlkampfauftritten insbesondere der Kanzlerin ist aufgeheizt. Im Osten, aber nicht nur dort. Einschüchtern lassen ...

Die Umfragewerte der SPD rauschen immer weiter in den Keller - daran konnte auch das TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nichts ändern. Dennoch gibt Schulz die Hoffnung auf die Wende nicht auf.

Im Fünfkampf der kleinen Parteien ging es deutlich mehr zur Sache als im TV-Duell der Kanzlerkandidaten am Vortag. Das zeigt: Der Kampf um Platz drei könnte in diesem Wahljahr entscheidend für die künftige Regierungsbildung sein.

Karl-Theodor zu Guttenberg von der CSU kommt ohne Schlips, SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hingegen trägt Krawatte. Beim Fernduell der Bierzeltredner in Niederbayern geht es 20 Tage vor der Bundestagswahl hoch her - anders als beim TV-Duell am Vorabend.

Der Schlagabtausch zwischen Angela Merkel und ihrem Herausforderer Martin Schulz findet diesen Sonntag statt. Auch ohne Fernsehgerät lässt sich das Duell über kostenlose ...

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Vorwurf ihres SPD-Herausforderers Martin Schulz zurückgewiesen, abgehoben zu sein und den Kontakt zum Bürger verloren zu haben.

Die Staatsanwaltschaft Tübingen leitet Ermittlungen wegen angeblicher rechtsextremistischer Handlungen beim Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr ein. 

Drei Abonnements und mehr als ein halbes Dutzend Sender: Die Fußball-Bundesliga im TV ist für die Fans komplizierter als bisher.

Dank Jewgeni Konopljanka darf Domenico Tedesco beim Pflichtspieldebüt als Schalke-Trainer kurz durchatmen. Nachdem der Stürmer dem Revierclub die Pokalchancen bewahrt, soll er ...

Es war die hinterher am meisten diskutierte Szene des DFB-Pokalspiels in Chemnitz: Bayern-Star Franck Ribéry zieht Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus die Schnürsenkel auf. Die ...

Viele Fragen sind noch offen in dem Skandal um Fipronil im Ei. Bundesweit untersuchen Prüflabore Eier auf das Insektizid. Nun hat sich auch die Justiz eingeschaltet.

Ob Alltagsgeschichten, Wissenschaftssendungen oder Comedy: Podcasts sind auf der Überholspur. Wer selbst damit loslegt, wird aber über kurz oder lang feststellen, dass nicht ...