ARD

Die ARD, die Kurzform für "Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland", wurde 1950 gegründet und ist ein Verbund von neun Landesrundfunkanstalten. Insgesamt arbeiten über 20.000 Festangestellte für die neun Landesrundfunkanstalten der ARD.

Gerhard Berger will die DTM wieder attraktiver machen. Geht es nach dem neuen Chef der Rennserie, soll es künftig mehr Spektakel geben. Beim Auftakt in Hockenheim könnte er mit ...

Dann also Ostermontag statt Neujahr: Wegen des Berliner Anschlags vom 19. Dezember wurde der Dortmunder "Tatort: Sturm" um viereinhalb Monate verschoben. Die wendungsreiche Mischung aus Raub- und Terrorthriller dürfte auch nach der verspäteten Premiere für Gesprächsstoff sorgen.

Kaum ein anderes technisches Gerät hat in deutschen Haushalten eine derart lange Lebensdauer wie ein Radio. Wer sich ein neues Modell anschaffen will, kommt mittlerweile am ...

Hat das IOC positive Dopingproben der Olympischen Spiele 2008 in Peking verheimlicht? Die ARD berichtete, bei Nachtests sei das verbotene Clenbuterol in Urinproben analysiert, aber nicht geahndet worden. Das IOC weist diese Vorwürfe zurück.

HD-Fernsehen über Antenne wird schon bald Realität

Ein Jahr mit sportlichem Großereignis beflügelt traditionell das Geschäft mit Flachbild-Fernsehern. Die neuesten Modelle und Bildschirmtechnologien dürften auf der IFA erneut ...

DVB-T2 bringt Fernsehen in HD-Qualität, Programmvielfalt gibt es allerdings nur gegen Gebühr. Alles zum Angebot, Sender, Betrieb am Mac und PC.

Sigmar Gabriel ist sich sicher: "Martin Schulz wird Kanzler." Doch während sich die SPD ihrem Höhenrausch hingibt, werden die Stimmen der Schulz-Kritiker lauter: Der SPD-Kanzlerkandidat müsse sich endlich inhaltlich positionieren, fordern sie. Eines der wenigen Wahlversprechen, die Schulz schon gemacht hat, gerät derweil unter den Beschuss der Arbeitgeber.

So hatte sich Felix Neureuther den Jahresausklang vorgestellt. Mit einem zweiten Platz hinter dem schier unschlagbaren Marcel Hirscher gelingt dem Routinier ein starker ...

Gut einen Monat nach dem enttäuschend frühen Aus bei den Weltmeisterschaften ist den deutschen Ski-Assen im Team-Event des Weltcup-Finales ein versöhnlicher Saisonabschluss gelungen. Österreich schied in Runde 1, die Schweiz im Viertelfinale aus.

Den erhofften Podestplatz im letzten Abfahrtsrennen der Saison gab es für die deutschen Skirennfahrer zwar nicht, Andreas Sander aber überzeugte dennoch mit einer persönlichen ...

Der Streit zwischen der Türkei und Deutschland spitzt sich weiter zu: Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Terrorunterstützung vorgeworfen.

Ein türkischer Minister und Peter Altmaier waren zu Gast bei Anne Will. Nach einem Weg aus der Krise wolle man suchen. Das klingt so konstruktiv wie nötig. Doch auch nach der Sendung ist man das Gefühl nicht los, dass die Beziehung zwischen der Türkei und dem Rest Europas zerrüttet ist.

Sir Bradley Wiggins und Sir Mo Farah stehen im Zweilicht. Die Vorzeigeathleten der Sportnation Großbritannien werden mit Dopingverdächtigungen in Zusammenhang gebracht.

Die Nazi-Zeit geht weiter in Deutschland - so sieht und sagt es der türkische Präsident Erdogan. Hierzulande reagiert die Politik entsetzt. Lässt sich das zerrüttete Verhältnis zwischen Berlin und Ankara kurzfristig kitten?

Die Mediatheken von ARD und ZDF bieten ein reichhaltiges Angebot. Da kann man leicht die Übersicht verlieren. Gut, dass es eine Webseite gibt, die die Filme, Serien und ...

Auch ohne die siebenmalige Weltmeisterin Laura Dahlmeier haben die deutschen Biathletinnen beim Olympia-Test in Pyeongchang die Staffel gewonnen.

Der Streit zwischen Berlin und Ankara spitzt sich gefährlich zu. Auf die Absage eines Wahlkampfauftritts des türkischen Justizministers folgen Verbalattacken aus der Türkei - und die deutsche Reaktion in Form eines Brandbriefs.

Arnd Peiffer kennt als einziger die Strecken in Südkorea. Er holte hier vor acht Jahren zweimal WM-Bronze. Aber auch für ihn wird es schwer. Denn die Bedingungen in Pyeongchang ...

Sie gehören mittlerweile zu den altgedienten "Tatort"-Ermittlern im ARD-Verbund: Sabine Postel und Oliver Mommsen mit Einsatzort Bremen. 2019 wollen sie nun nach fünf weiteren Filmen Schluss machen.

Seit der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten hat die SPD einen rasanten Aufschwung erlebt. Und die Union damit kalt erwischt. Wie soll sie damit umgehen? Diese ...

Seit der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten hat die SPD einen rasanten Aufschwung erlebt. Und die Union damit kalt erwischt. Wie soll sie damit umgehen? Diese Frage wird nun immer lauter gestellt - vor allem an die Adresse von Angela Merkel.

Seit sich die SPD mit ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz im Umfragehoch befindet, verschärft die Union ihre Attacken auf den Noch-Koalitionspartner. "Mit jeder Aussage des Kandidaten wird deutlicher, dass er die SPD klar nach links schieben will ? in Richtung Linkspartei", warnte Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) in den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Samstagsausgaben). Schulz mache bereits Fehler. "Die Umfragen werden sich ändern."

Rückendeckung für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz: Die große Mehrheit der Deutschen unterstützt Umfragen zufolge seine Forderung nach Korrekturen bei den Arbeitsmarktreformen ...

Manchmal ist es ein Glücksfall, wenn ein Kamerateam kommt und einen Krimi dreht. Für den ein oder anderen Ort hat das schon ein deutliches Plus bei den Besucherzahlen gebracht.

Die Rodel-Doppelsitzer Toni Eggert und Sascha Benecken haben zum zweiten Mal in ihrer Karriere den Gesamtweltcup gewonnen. Mit ihrem Sieg auf der Olympia-Bahn in Pyeongchang ...

Die Österreicherin Julia Schwaiger hat bei der Biathlon-Heim-WM in Hochfilzen mit einem Fauxpas für die Disqualifikation ihres Teams gesorgt.

Es geht um Donald Trump, zu Gast ist Thilo Sarrazin. Deutschlands Polit-Provokateur soll mit Sandra Maischberger und anderen Gästen also über den Wüterich im Weißen Haus diskutieren. Das klingt spektakulär. Doch die Runde bleibt recht zahm und ratlos.

Ein Auge auf dem Fernseher, das andere auf dem Smartphone: Gemeinsam mit anderen Mobilgeräten hat der Alleskönner die Mediennutzung auch daheim grundlegend verändert. Die ...

Im Anhang einer angeblichen E-Mail von ARD und ZDF lauert ein Trojaner. Fallen Sie nicht auf die Falle der Kriminellen herein. Das müssen Sie wissen.

Berlin (dpa) - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) davor gewarnt, das Euro-Krisenland Griechenland schlechtzureden. 

Der Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Anton Hofreiter, zeigt sich wenig beeindruckt von den aktuell niedrigen Umfragewerten seiner Partei: "Ich bin sehr optimistisch, dass ...

Ein bunt gemischtes Feld kämpft in dieser Woche um den Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals. Für einige der neun Bundesligisten wäre Berlin die letzte Chance, sich für ...

Joachim Hermann Luger spielt seit über 30 Jahren den Hans Beimer in der "Lindenstraße". Jetzt feiert Helgas "Ex" Silberhochzeit mit Anna. Seit Hans an Parkinson erkrankt ist, sieht Luger die Rolle als besonders herausfordernd - und manchmal auch belastend.

Angela Merkel möchte Kanzlerin bleiben, Martin Schulz will das verhindern. Hat der SPD-Kandidat eine Chance? Wo liegen die Stärken des Herausforderers, wo die Schwächen der Amtsinhaberin? Der Check.

Mirko Slomka stand nach eigener Aussage zweimal kurz vor einem Engagement beim FC Bayern München. Das verriet der 49-jährige Trainer des Karlsruher SC gegenüber der ARD.

TV-Bilder von der Handball-WM werden in Deutschland immer unwahrscheinlicher. Dabei zählt die DHB-Auswahl beim Turnier in Frankreich zu den Titelfavoriten. Was soll wenige Tage vor WM-Beginn jetzt noch helfen, um den Fans eine Übertragung zu retten?

Eine Handball-WM ohne TV-Bilder in Deutschland wird immer wahrscheinlicher. Auch der Streaming-Dienst DAZN und die Internetplattform Sportdeutschland.tv haben wenige Tage vor dem ersten Spiel keine Rechte für das am 11. Januar in Frankreich beginnende Turnier.

Kindesmissbrauch statt Terror: Die ARD sendet nun einen ziemlich deftigen "Polizeiruf 110"-Krimi am Neujahrstag. Wirklich überzeugen kann die Geschichte aber nicht. Viel zu vorhersehbar werden gängige Krimi-Klischees abgearbeitet.

Häufig wird dem Publikum bei Silvesterkonzerten eher leichte Kost serviert. Für die Auftritte der Berliner Philharmoniker und der Dresdner Staatskapelle trifft das in diesem ...

Die ARD tauscht zum zweiten Mal ihren Krimi am Neujahrstag aus. Am kommenden Sonntag, dem 1. Januar, läuft im Ersten ein Rostocker "Polizeiruf 110" mit dem Titel "Angst heiligt die Mittel".

Auf welche Promis sollte man im kommenden Jahr in der Unterhaltungsbranche achten? Eine Vorhersage mit 17 Beispielen.

In der "Tagesschau" wurde am Dienstag von einem tragischen Todesfall berichtet. Doch anders als von der ARD verkündet verstarb Hollywood-Schauspielerin Carrie Fisher und nicht deren Namensvetterin Kim.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag stand der letzte "Tatort" des Jahres - der traurige Münchner Bettler-Krimi "Klingelingeling" - im ARD-Programm. Im Jubiläumsjahr gab es mehr als ...

Das volle Programm oder "eher heidnisch": Die Münchner "Tatort"-Kommissare Nemec und Wachtveitl begehen das Weihnachtsfest denkbar unterschiedlich. Am zweiten Weihnachtstag ...

ARD verschiebt Terror-"Tatort": Eigentlich sollte an Neujahr der Dortmunder Fall "Sturm" laufen, der mit einem Selbstmordattentat eines Islamisten endet. Mit Rücksicht auf die Opfer des Berlin-Anschlags verzichtet der Sender vorerst auf die Ausstrahlung.

Er scheint in diesem Jahr so umstritten wie nie zu sein, aber für die öffentlich-rechtlichen Sender ist der Rundfunkbeitrag unverzichtbar. Wie schätzen ARD, ZDF und die Länder ...

Wo ist der Attentäter von Berlin? Keine 24 Stunden nach dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt kommt ein Verdächtiger wieder frei. Sollte tatsächlich die Terrormiliz IS hinter der Bluttat stecken, wäre dies der erste große islamistische Anschlag in Deutschland.

Die Handball-Fans werden bei der Weltmeisterschaft erneut einen Free-TV-Blackout erleben. Das bereits in 29 Tagen beginnende Turnier wird wie die WM 2015 in Katar nicht im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein. Stattdessen zeichnet sich eine überraschende Übertragung im Internet ab.

2016 neigt sich dem Ende entgegen - höchste Zeit, das App-Jahr auf iPhone und iPad Revue passieren zu lassen. Nicht nur Messenger und Video-Apps finden sich in den ...