Bankkunde

Das Frühlingswetter bringt viele in Shoppinglaune. Doch nicht jeder zeigt sich dabei gleichermaßen spendabel. Eine App, die Modekäufern zu Rabatten verhilft, ist derzeit ...

Seine Bankgeschäfte online zu erledigen, hat viele Vorzüge. Man spart sich etwa den Weg in die Bankfiliale und ist nicht an Öffnungszeiten gebunden. Jedoch gibt es oft auch ...

Online-Banking ist in Deutschland beliebter als im EU-Schnitt. Jeder zweite Bankkunde (53 Prozent) hierzulande erledigte im vergangenen Jahr seine Geldgeschäfte am heimischen ...

Mit einer neuen Richtlinie will die EU Geldtransfers bequemer, billiger und sicherer machen. Experten sehen darin einen grundlegenden Wandel für Bankkunden - wenn sie sich auf ...

Viele Bankkunden ärgern sich über steigende Gebühren - und beschweren sich bei der Finanzaufsicht Bafin über ihr Geldinstitut. Zwar gab es 2016 weniger Beschwerden als ein Jahr ...

"Offshore-Firmen" sind nicht per se illegal, werden aber oft für Steuerbetrug und Geldwäsche missbraucht. Nach den Enthüllungen der sogenannten Panama-Papers erhält der Fiskus ...

Banken und ihre Kunden leiden unter den Niedrigzinsen. Viele Institute suchen ihr Heil in höheren Gebühren. Doch das allein wird nicht reichen. Für Bankkunden gibt es immerhin ...

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will älteren Menschen den Zugang zu Immobilienkrediten wieder erleichtern. Er hatte im März eine EU-Richtlinie in nationales Recht ...

In die Planung für einen Urlaub gehört auch die Organisation der Reisekasse. Dabei gibt es viele Dinge rund um das eigene Bargeld und die Flexibilität der Kreditkarten zu beachten.

Die anhaltende Niedrigzinsphase der EZB drückt auf die Gewinne der Banken. Viele Institute wollen deshalb das Girokonto und andere Dienstleistungen künftig nicht mehr gratis anbieten.

Mit Giro- oder Kreditkarten können Kunden jederzeit Geld am Automaten abheben oder online einkaufen. Das wissen natürlich auch Betrüger. Sie versuchen deshalb, Kartendaten zu ...

Beim Online-Banking zeigen sich viele immer noch zurückhaltend. Doch die Furcht, dass persönliche Daten im Netz von Betrügern abgefischt und missbraucht werden, ist heutzutage ...

Nun müssen sich auch Verbraucher endgültig umstellen: Das Ende der vertrauten Kontonummer und Bankleitzahl ist gekommen. Noch ist nicht jeder mit der 22-stelligen IBAN vertraut.

Moderne Technik hat den Datenklau an deutschen Geldautomaten im vergangenen Jahr auf ein Rekordtief gedrückt. Wie erwartet stiegen die Zahlen im Dezember kaum noch an....

Ein Datenleck bei einem Dienstleister zwingt mehrere Banken zum Austausch Zehntausender Kreditkarten. Die Postbank tausche derzeit die Karten von 55 000 Kunden aus, sagte eine Sprecherin...

Ein Datenleck bei einem Dienstleister zwingt mehrere Banken zum Austausch tausender Kreditkarten. Die Commerzbank schickte nach eigenen Angaben 15 000 Kunden neue Karten, bei der Tochter...

So läuft es Tag für Tag: Der Bankkunde tippt seine Geheim-Nummer (PIN) am Geldautomaten ein, gibt den gewünschten Betrag an und nimmt die Scheine aus dem Ausgabeschacht - dann geht er. Doch Verbraucher sollten auf der Hut vor kriminellen Beobachtern sein.

Europa schützt mit einem neuen Notfalltopf für Pleitebanken künftig die Steuerzahler vor Milliardenkosten.

Wenige Tage vor Ablauf der Verjährungsfrist verweigern viele Banken nach Beobachtung von Verbraucherschützern ihren Kunden trotz klarer Urteile die Erstattung unrechtmäßiger Kredi...

Gebühren, die beim Abschluss von Krediten erhoben werden, sind in vielen Fällen unzulässig. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Die Forderungen von Kunden werden aber mitunter...

Die Sicherheit des alten GSM-Mobilfunknetzes galt lange als löchrig. Nun haben IT-Experten eine Schwachstelle im UMTS-Datenfunk entdeckt, die die gesamte Industrie betrifft. Deutsche...

Moderne Technik hat den Datenklau an deutschen Geldautomaten im Jahr 2014 auf ein Rekordtief gedrückt. Dennoch richtet "Skimming" Millionenschäden an. Verbraucher können sich davor...