Beamte

In Minden hat ein Mann eine Fußgängerin angefahren und dabei schwer verletzt. Die Tat vollzog er offenbar mit voller Absicht. 

Die Bürgerversicherung - für die zaudernde SPD könnte sie zum schlagenden Argument für eine neue GroKo werden. Doch was hätten die Versicherten von der Großreform?

Während der VW-Konzern "Dieselgate" abhaken und in die Zukunft blicken will, geht die US-Justiz gnadenlos gegen in den Skandal verwickelte Mitarbeiter vor. Der zuständige Richter kennt kein Erbarmen - auch sein zweites Urteil ist ein Exempel maximaler Härte.

Gibt der SPD-Parteitag ab Donnerstag grünes Licht für ergebnisoffene Gespräche mit der Union über eine neue Regierung? Selbst wenn er das tut: Es bleiben hohe Hürden.

Fünf Monate nach den Krawallen beim G20-Gipfel in Hamburg durchsucht die Sonderkommission "Schwarzer Block" Wohnungen in acht Bundesländern.

Täter wollen im Weihnachtsgeschäft Millionen von DHL erpressen. Polizei ruft zur Vorsicht auf.

Macht- und Richtungskampf in der AfD vor dem Parteitag: Neben dem Vorsitzenden Meuthen will der als gemäßigt geltende Berliner Landeschef Pazderski für eine Doppelspitze kandidieren. Doch ein einflussreicher Strippenzieher hat andere Pläne.

In Berlin wurden Spielkarten mit radioaktiver Strahlung markiert - um so offenbar Glücksspiele zu manipulieren. Laut Polizei wurden in den Räumen einer Restaurantbesitzerin 13 strahlenbelastete Karten beschlagnahmt.

Eine Autofahrerin verunglückt - doch die Polizei findet das Wrack nicht, und die junge Frau stirbt. Nun scheitern ihre Eltern vor Gericht mit einer Schmerzensgeldklage gegen ...

Das Etikett "Krisenland" heftet Griechenland seit bald acht Jahren an. Geht es nach Ministerpräsident Alexis Tsipras, dann ist das spätestens im kommenden Sommer vorbei. Die ...

Jiang Tianyong hatte sowohl Kanzlerin Merkel als auch Außenminister Gabriel bei deren Besuchen in Peking über die Menschenrechtslage in China aufgeklärt. Jetzt muss der Anwalt ...

Ein 45-Jähriger hat sich am Samstag in Berlin eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. 

Wimmernd und unterkühlt hatten Beamte ihn am Montag auf einem Zug gefunden: Der fünfjährige Flüchtlingsjunge Anthony, wie er eigenen Angaben zufolge heißt, war ohne seine Familie unterwegs. Diese konnte aber inzwischen ausgeforscht werden.

Bei einem furchtbaren Unfall auf der A3 nahe Düsseldorf sind am Donnerstag zwei Menschen gestorben. Erneut sorgten Gaffer auf der Gegenfahrbahn für Unmut bei der Polizei. Jetzt gehen die Beamten massiv gegen die Schaulustigen vor.

Um Gaffer zu vertreiben, griff die Feuerwehr zu einer ungewöhnlichen Methode: Spontan setzte sie Wasser gegen Lastwagenfahrer ein, die Fotos und Videos von einem Unfall machen wollen. Die Polizei ist nicht begeistert von der Aktion.

Nach dem heftigen Raubüberfall beim Rennen in Brasilien wurden die Polizeikräfte massiv verstärkt. Gepanzerte Autos und bewaffnete Beamte sollten keine Lösung sein - sie sind es aber vorerst wohl.

Sechs Beamte des bayerischen Landeskriminalamts stehen in Nürnberg vor Gericht. Sie sollen eine Straftat im Rockermilieu, an der ein V-Mann beteiligt war, gedeckt haben. Zum Prozessauftakt äußerten sich nicht alle Angeklagten.

Die Polizeiakademie in Berlin ist in die Schlagzeilen geraten. Dort sollen Polizeischüler mit Migrationshintergrund negativ auffallen. Mitglieder krimineller Großfamilien ...

Zwei Drogenermittler der New Yorker Polizei sollen eine 18-Jährige festgenommen und im Dienstwagen vergewaltigt haben. Vor Gericht plädierten sie auf nicht schuldig. Nun traten sie vom Dienst zurück.

In New York soll eine 18-jährige Frau von zwei Polizisten sexuell missbraucht worden sein. Nach der Festnahme wegen Drogendelikten legten ihr die Beamten Handschellen an und zwangen sie laut Staatsanwaltschaft zu sexuellen Handlungen.

Staatsdiener müssen gegenüber ihrem Dienstherrn absolut loyal sein, dürfen nicht streiken und zahlen ihre Krankenversicherung selbst. Der Beamtenstatus hat aber ebenso viele ...

Unfassbare Tat im Münchner Hauptbahnhof. Zwei Unbekannte zünden die Habseligkeiten eines Obdachlosen, der auf einer Bank schläft, an. Zeugen retten den Obdachlosen, der zum Glück unverletzt bleibt.

Ein Mann erschießt seine Mutter und seine Lebensgefährtin. Danach alarmiert er mit den Worten "Sie können drei Tote abholen" die Polizei. Dann legt er auf und tötet sich selbst ...

Zehn Jahre lag die Leiche eines Rentners in einer Tiefkühltruhe. Niemand vermisste den Berliner Witwer. Der mutmaßliche Mörder soll die Rente des Opfers kassiert haben. Der ...

Ein bestialischer Fund erregt Aufsehen in Japan: In Kühlboxen hat ein junger Mann mehrere zerstückelte Leichen aufbewahrt. Mindestens eines der weiblichen Opfer hatte über das ...

Ein Bär ist in Österreich nach einer Kollision mit einem Kleintransporter gestorben. Der Vorfall ereignete sich in der Nähe von Feistritz an der Gail (Bezirk Villach-Land).

Seine Flucht führte den mutmaßlichen Kindermörder von Hamburg bis Spanien. Nun warten die deutschen Behörden auf die Überstellung des Mannes, der seine zweijährige Tochter ...

Das Verbot der Gesichtsverhüllung in Österreich hat Schlagzeilen gemacht. Zu Halloween will die Polizei mit Fingerspitzengefühl vorgehen. Das Verbot ist auch ein Feld für ...

Nach dem Mord an einem zweijährigen Mädchen in Hamburg fahndet die Polizei weiter nach dem Vater. Er ist ein abgelehnter Asylbewerber und hätte Deutschland eigentlich schon ...

Ihr Sohn ist nach schweren Brandverletzungen kaum mehr ansprechbar, doch die Eltern bringen ihn nicht zum Arzt - so der Vorwurf der Staatsanwaltschaft. Das Paar ist wegen ...

Die Konservativen und die Rechtspopulisten in Österreich nähern sich bei ersten Verhandlungen nach der Wahl an. Die Stimmung scheint gut. ÖVP-Chef Sebastian Kurz sieht aber ...

Nach dem Mord an einem zweijährigen Mädchen in Hamburg fahndet die Polizei weiter nach dem Vater. Er ist ein abgelehnter Asylbewerber und hätte Deutschland eigentlich schon Jahre vor der Geburt des Kindes verlassen müssen.

Drama in einer Kleinstadt in Hessen: Wegen Schüssen im Nachbarhaus rufen Anwohner die Polizei. Die Beamten wollen mit dem Schützen sprechen. Doch der ist betrunken, feuert los - und wird tödlich getroffen.

Für ihn galten seine eigenen Regeln. Daher durfte er seiner Meinung nach auch auf Polizisten schießen, die ihn in seinem Haus "überfielen": So erklärt die Richterin die tödlichen Schüsse eines "Reichsbürgers" auf Beamte. Nun muss der 50-Jährige in Haft.

Ein Sturm wurde der "Dianne" zum Verhängnis. Das Fischerboot sank vor Australien, wie durch ein Wunder überlebte ein Crewmitglied. Doch vier seiner Kameraden bleiben vermisst.

Unglaubliche Dreistigkeit an einer Tankstelle in Nettetal: Eine Person tankte etwa 1.000 Liter Benzin - und zahlte nicht.

Welche Rolle spielte der V-Mann in der Gruppe um den Berlin-Attentäter Anis Amri? Er habe selbst zu Anschlägen angestachelt, wollen die Verteidiger der übrigen Islamisten ...

Stundenlang hat die Polizei in Rheinland-Pfalz nach einem Mann gefahndet. Der 39-Jährige hatte angekündigt, sein Kind und sich töten zu wollen. Entdeckt wurden die beiden schließlich in den Niederlanden.

Eine Polizeianwärterin klagte gegen ihre Ablehnung und argumentierte, die Vorschrift einer Mindestgröße von 1,70 Meter diskriminiere Frauen, weil diese von Natur aus oft ...

Im Fall des des 24-Jährigen, der ein vierjähriges Mädchen vergewaltigt haben soll, kommen die Ermittler immer weiter. So habe der Verdächtige ein Geständnis abgelegt und Hinweise auf Datenträger gegeben.

Unglück in Hessen: Beim Absturz eines Sportflugzeugs ist am Freitag der Pilot ums Leben gekommen. 

Der psychische Druck am Arbeitsplatz steigt. Laut einer neuen Umfrage klagen sehr viele Beschäftigte über hohe Belastungen. Eine Berufsgruppe ist davon besonders betroffen.

Im Prozess um den Sexualmord an einer Studentin in Freiburg werden Polizisten als Zeugen gehört. Sie sicherten am Tatort Spuren. Und fanden ein Haar des heute Angeklagten.

Szenen wie in einem Gangsterfilm: In den Niederladen vereitelt die Polizei einen Ausbruchsversuch. Es sollte ein führendes Mafiamitglied befreit werden. Bei einer Verfolgungsjagd mit Schusswechsel stirbt ein Fluchthelfer. 

Unabhängigkeit von Spanien, wenn auch nicht sofort. So will es die katalanische Regierung. Sie stützt sich auf ein umstrittenes Referendum, will sich mit dessen Umsetzung aber doch noch etwas Zeit lassen. Der Regierung in Madrid ist nun der Geduldsfaden gerissen.

Bevor Stephen Paddock am Abend des 1. Oktober in Las Vegas auf die Besucher eines Konzertes feuerte, schoss er den Ermittlungen zufolge auf einen Wachmann. Das Motiv des ...

Im Schweinsgalopp durch Brüssel: Robert Menasse hat für seinen Roman über die Euro-Bürokraten den Deutschen Buchpreis erhalten.

Die Polizei kommt nach dem Massenmord von Las Vegas bei der Suche nach dem Motiv nicht weiter. Sie bittet die Bevölkerung um Hilfe. Derweil werden neue Details zu der Tat bekannt.

In Las Vegas sitzt der Schock nach dem Massenmord an mindestens 58 Menschen tief. Präsident Trump kommt drei Tage nach den Schüssen in die Casinostadt. Akribisch und mit großem Druck suchen die Ermittler nach einem Motiv des Täters.

Ein Arsenal von 42 Schusswaffen, dazu Munition und Sprengstoff. Ein Faible fürs Glücksspiel und das nötige Kleingeld dafür. Penible Planung vom Ruheständler-Wohnsitz aus. Der Attentäter von Las Vegas gibt den Ermittlern Rätsel auf - er will in kein Schema passen.