Brüssel

Polen schafft den Rechtsstaat ab und wird mehr und mehr zum Sorgenkind der EU. Nun schlägt sich Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban auf die Seite des kritisierten Staates - und poltert nicht nur gegen die EU, sondern auch gegen Deutschland.

Berlin schlägt gegenüber Ankara eine schärfere Gangart ein. Doch diese soll nicht die Menschen in der Türkei treffen - und auch nicht jene mit türkischen Wurzeln in Deutschland.

Beide Parlamentskammern haben die Warnungen des Auslands in den Wind geschlagen - jetzt hoffen die Regierungskritiker auf Polens Präsidenten Duda. Setzt er den vielkritisierten Umbau des Justizwesens in Kraft, drohen harte Sanktionen aus Brüssel.

Allein in der Hauptstadt Warschau gingen nach Angaben des Bürgermeisteramts 50.000 Menschen auf die Straße.

Bisher steht Emmanuel Macron für eine beispiellose Erfolgstory. Quasi aus dem Nichts wurde der frühere Investmentbanker französischer Staatspräsident. Nun gibt es schwere Spannungen mit der Armee. "Jupiter" versucht es mit Autorität.

Die Royals sind da! Prinz William und seine Frau Herzogin Kate sind am Mittwoch in Berlin eingetroffen. Erstmals mit dabei: ihre Kinder George und Charlotte.

Das Staatsgebiet des jüngsten EU-Mitglieds Kroatien ist im Süden für einige Kilometer unterbrochen, weil sich dort das Nachbarland Bosnien an die Küste schiebt. Für ...

Die erste Runde der Brexit-Verhandlungen Ende Juni war kaum mehr als ein freundliches Beschnuppern. Nun hat in Brüssel das eigentliche Ringen um Details des britischen EU-Austritts 2019 begonnen. Das Wichtigste im Überblick.

Frustrierend für SPD und Martin Schulz: Wie 2009 und 2013 scheint es unmöglich, die Kanzlerin aus der Reserve zu locken. Mit seinem "Zukunftsplan" macht Schulz nun ein Angebot an Mitte und Wirtschaft. Nimmt die SPD Kurs auf die nächste "Groko"?

Immer mehr Landwirte in Deutschland setzen auf Bio-Produkte. Die Öko-Anbaufläche stieg 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 14,9 Prozent auf 1,25 Millionen Hektar.

Neuer Ärger in den deutsch-türkischen Beziehungen: Nach SPIEGEL-Informationen blockiert Ankara erneut einen sorgsam geplanten Besuch von Abgeordneten bei der Bundeswehr. Berlin protestiert bei der Nato.

Europas Automarkt ist im Juni wegen sinkender Verkaufszahlen in Deutschland und Großbritannien nicht mehr so stark gewachsen wie noch zuletzt. Die Zahl der Neuzulassungen in ...

Die Airlines krempeln ihr Flugprogramm um. Während die einen neue Routen innerhalb Deutschlands anbieten, setzen andere auf neue Urlaubsflüge, zum Beispiel nach Griechenland. ...

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat einer "russophoben Minderheit" in der Nato vorgeworfen, eine Entspannung zwischen dem westlichen Bündnis und Russland zu blockieren. 

Bei ihren Ermittlungen wegen möglichen Diesel-Abgas-Betrugs beim Autobauer Daimler haben die Behörden zwei konkrete Beschuldigte im Blick - und zudem weitere bisher unbekannte. 

Terror, Tote, Angst: Haben die Terroristen in Deutschland ihr Ziel erreicht, die Menschen in Verunsicherung zu stürzen und gar Einfluss auf ihr Leben zu nehmen? Manche lassen ...

Die europäische Finanztransaktionssteuer ist vorerst aufgeschoben. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble bestätigte in Brüssel, dass Frankreich darum gebeten hat, zunächst ...

Der frühere Kommandeur der Bundeswehr-Elitetruppe KSK, Dag Baehr, hält einen Einsatz der Spezialkräfte im Inland für denkbar.

Nächsten Montag soll es bei den Verhandlungen über den britischen EU-Austritt erstmals zur Sache gehen. Aber reibungslos wird das wohl nicht verlaufen.

Die jüngste Waffenruhe im Südwesten Syriens gilt als Hoffungsschimmer, wenn in Genf wieder einmal über Frieden für das Land verhandelt wird. Der UN-Sondervermittler warnt ...

Knisternde Spannung vor dem Gipfel: Donald Trump und Wladimir Putin treffen erstmals persönlich aufeinander. Der Amerikaner redet sich in Polen warm. Putin hält sich derweil ...

Eigentlich hätte Großbritannien in der zweiten Jahreshälfte den Ratsvorsitz in der EU gehabt. Doch dann kam der Brexit. Nun übernimmt Estland die Aufgabe. Vor allem der ...

Bei Bayer laufen die Geschäfte 2017 nicht mehr so rund wie erwartet. In Brasilien kommt der Pflanzenschutz ins Stottern und die Sparte rezeptfreie Medikamente schwächelt. ...

Groß war die Aufregung, nun scheint es eine Lösung im Sinne der Passagiere zu geben: Laptops bleiben auf Flügen in die USA erlaubt, allerdings müssen Fluggesellschaften dafür ...

Italien ist das Hauptankunftsland für Bootsflüchtlinge in Europa. Die Regierung ruft schon lange nach mehr Hilfe. Nun geht Rom die Geduld aus - und droht.

Italien ist das Hauptankunftsland für Bootsflüchtlinge in Europa. Die Regierung ruft schon lange nach mehr Hilfe. Nun geht Rom die Geduld aus - und droht.

US-Präsident Donald Trump fordert von Nato-Partnern wie Deutschland eine drastische Erhöhung der Verteidigungsausgaben. Jetzt gibt es neue Zahlen, die auf den ersten Blick gut ...

Laut Europol steigt die Terrorgefahr in Europa weiter. Auch der G20-Gipfel in Hamburg ist ein potenzielles Ziel. Europol-Chef Rob Wainwright will vor allem Online-Kommunikation stärker überwachen.

Wie holt man drei Monate vor der Wahl einen gigantischen Rückstand auf? Die SPD hofft, dass Martin Schulz sein Bauchgefühl wiederfindet. Beim Parteitag in Dortmund hilft ihm einer, der früher mal das Sieger-Gen hatte.

Die Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens laufen schon. Aber bisher war über die Position der Regierung in London wenig bekannt. Nun unterbreitet die ...

Der Wahlsieg von Emmanuel Macron hat die Stimmung in der EU aufgehellt. Doch auch beim heute beginnenden Treffen der Staats- und Regierungschefs sind Konflikte vorprogrammiert. Das weiß auch Macron, der großes Vertrauen in Deutschland setzt - und gleichzeitig Polen und Ungarn unmissverständlich rügt. 

Eine Explosion, dann fallen Schüsse: Nach Großbritannien und Frankreich scheint nun wieder Belgien Ziel eines Terrorangriffs geworden zu sein. An diesem Mittwoch soll der Nationale Sicherheitsrat zusammenkommen.

Das kleine Albanien gilt in Europa als das Problemkind schlechthin: Chaotische Lage im Inneren und nationalistische Probleme mit den Nachbarn sind die Stichworte. Die Wahl soll ein Neuanfang werden.

Immer weniger Insekten, immer weniger Vögel, ganze Biotope verschwinden - der Lebensraum Agrarlandschaft verarmt in immensem Tempo. Dringend müsse eine Kehrtwende in der ...

Der Chef der EU-Kommission, Jean-Claude Juncker, plant eine Premiere: einen europäischen Staatsakt zum Tod von Helmut Kohl. Ein Staatsakt, obwohl doch Europa gar kein Staat ist? Ja, die Sache ist kompliziert. 

London vs. Brüssel - monatelang haben beide Seiten nur übereinander gesprochen. Jetzt sitzen sie erstmals an einem Tisch, um die Bedingungen des Brexit zu klären. Wer will was?

Neue Wolken am Horizont für Theresa May: Einem Bericht zufolge drohen die Tories der britischen Premierministerin mit einem Misstrauensvotum - und stellen ihr ein Ultimatum.

Die Schnapsbrennerei hat eine lange Tradition auf dem Land. Über Jahrzehnte wurde die bäuerliche Produktion von Hochprozentigem vom Bund mit jährlich zweistelligen ...

Die meisten Bootsflüchtlinge in Europa kommen in Griechenland und Italien an. Andere Staaten sollen diese Länder nach einem EU-Beschluss entlasten - doch manche weigern sich. ...

Frankreichs neue Regierung befürchtet für das laufende Jahr ein ausuferndes Staatsdefizit. Das Risiko sei "äußerst hoch", dass die von der Vorgängerregierung veranschlagten 2,8 ...

Theresa May versprach den Briten eine "starke und stabile Führung" für die Brexit-Verhandlungen. Doch sie konnte damit nicht überzeugen. Nach der Prognose droht dem Land nun eine Hängepartie.

Ein Jahr nach dem Brexit-Votum sollen die EU-Austrittsverhandlungen mit Großbritannien nun endlich anfangen. Man wartet nur noch auf die britische Wahl. Aber hat ein Kompromiss überhaupt noch eine Chance?

Emmanuel Macron hat den Franzosen ein "neues Kapitel" versprochen. Ob er das auch nach seinen Vorstellungen schreiben kann, hängt von der Parlamentswahl ab.

Es war eine Nacht zum Vergessen. In Turin sehen Zehntausende ihren Heimatclub Juventus gegen Real Madrid in der Champions League deutlich verlieren. Und dann bricht auch noch plötzlich Panik aus.

Der Besuch von Premier Li Keqiang hat wegen der umstrittenen Politik von US-Präsident Trump hohe Erwartungen ausgelöst. Doch einfach sind die Gespräche von Merkel mit ihrem ...

Verlassen die USA das Pariser Klimaschutzabkommen, oder bleibt die größte Volkswirtschaft der Welt dabei? Medienberichten zufolge soll sich Donald Trump schon für Austritt entschieden haben. Der dementiert und spannt die Welt weiter auf die Folter.

Der Streit ist kaum wegzudiskutieren: Das deutsch-amerikanische Verhältnis leidet unter US-Präsident Donald Trump massiv. Dennoch sind beide Seiten versucht, die Gräben nicht weiter zu vertiefen.

Laptops vertreiben auf langen Flügen die Zeit, doch sehen Terrorismusexperten ein mögliches Sicherheitsrisiko. USA und EU sind im Gespräch, wie sie der Gefahr begegnen wollen.

Gratis-Internet im Bahnhof, in der Bücherei oder auf dem Marktplatz? Sehr praktisch für Nutzer, die beim Handy-Datenverbrauch sparen wollen oder den Laptop dabei haben. Die ...

In Riad tanzt er mit den Saudis, in Europa beschimpft er die Verbündeten. Donald Trump bereist in acht Tagen fünf Länder - eines aber kann er nicht hinter sich lassen.