Bundestagswahl

Es ist eine Provokation: Von Istanbul aus ruft Erdogan die mehr als eine Million wahlberechtigten Deutschtürken auf, CDU, SPD und Grünen am 24. September eine Lektion zu erteilen. Die Bundesregierung ist empört.

Türkeis Präsident Recep Tayyip Erdogan mischt sich in den Wahlkampf zur Bundestagswahl in Deutschland ein. Er fordert von den türkischstämmigen Wählern in Deutschland, nicht für SPD, CDU oder die Grünen zu stimmen. 

Gut fünf Wochen noch bis zur Wahl. Die SPD ist in einer unbequemen Lage. Mit Schulz-Plakaten und einem Gute-Laune-Gerechtigkeits-Spot will die Partei nun punkten - und mit ...

Lange hatte es sich angedeutet, doch immer bekam Air Berlin noch die Kurve. Jetzt meldet die Fluggesellschaft Insolvenz an. Weil ein großer Freund nicht mehr mitspielt. Und die Airline auf einen neuen Partner hofft.

Viele Länder machen sich Gedanken, wie Menschen in Zukunft Auto fahren werden. Auch die Kanzlerin sagt: Aus dem Verbrennungsmotor auszusteigen, sei grundsätzlich richtig. Bei ...

Bund und Länder haben sich nach Unstimmigkeiten über den Digitalpakt für Schulen zusammengerauft. Nach einem Gespräch von Bundesministerin Wanka und KMK-Präsidentin Eisenmann ...

Dass ein Drittel der Lebensmittel nicht auf den Tellern landet, ist ein gewaltiges Problem. Nicht nur ethisch, sondern auch wirtschaftlich und für die Umwelt.

Bundesaußenminister Gabriel lehnt erneut eine deutliche Anhebung der Rüstungsausgaben ab und macht der Kanzlerin schwere Vorwürfe.

Taugt die Dieselkrise als Wahlkampfthema? Der VW-Betriebsratschef lehnt das entschieden ab. Er fordert mehr "Sachlichkeit". Doch auch der Autobranchen-Verband VDA und die ...

Die Kanzlerin nutzt ihren Auftritt in der SPD-Hochburg Dortmund für eine Standpauke an die Autobosse. Ihren SPD-Herausforderer ignoriert sie dagegen weiter. Bloß nicht aufwerten, ist Merkels Taktik.

Ihr Konkurrent rackert sich seit Monaten ab, jetzt soll Angela Merkel offiziell auch endlich Wahlkampf machen. Doch die Kanzlerin bleibt beim Auftakt in Dortmund dabei: Die SPD ignoriert sie einfach.

Sie möchten sich gut auf die Bundestagswahl vorbereiten? Hier erfahren Sie, wie ein Stimmzettel für die Bundestagswahl aussieht und wie Sie ihn ausfüllen.

Der "Schulz-Effekt" in den Umfragen setzt sich fort, die SPD legt in der Wählergunst deutlich zu. Dabei läuft der Schulz-Wahlkampf noch gar nicht auf Hochtouren. Mittlerweile wird aber immer klarer, worauf sich der SPD-Kanzlerkandidat konzentrieren will.

Es war die schwerste Entscheidung seiner Karriere: Sigmar Gabriel übergibt Kanzlerkandidatur und den geliebten SPD-Vorsitz an seinen populären Parteifreund Martin Schulz, der eine Botschaft für die AfD hat. Die SPD dankt Gabriel für seine Größe - und verzweifelt an der Art und Weise des Rückzugs.

AfD-Parteitage sind wie eine Wundertüte: Man weiß vorher nicht, was drin steckt. In Köln wird sich zeigen, wie stark der rechtsnationale Flügel um Höcke wirklich ist. Und wer die Partei in den Bundestagswahlkampf führt. Petry hat jetzt abgewinkt.

Am 23. September wählt Deutschland bei der Bundestagswahl den Bundestag der kommenden Legislaturperiode. Welche Rolle die Landeslisten und Kanzlerkandidaten dabei spielen, erfahren Sie in unserer Übersicht.

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will auch im Fall einer Niederlage bei der Bundestagswahl im September SPD-Vorsitzender bleiben. Die SPD könne "längere Rhythmen" in der Amtszeit ihrer Vorsitzenden ganz gut gebrauchen, sagte Schulz.

Wer zu wenig Stimmen erhält, kommt nicht in den Bundestag: Erfahren Sie hier, wie die Fünf-Prozent-Hürde funktioniert und wieso sie wichtig ist.

Wer in Deutschland unter welchen Bedingungen wählen darf, legt das Bundeswahlgesetz fest. Nicht jeder deutsche Staatsbürger ist zwangsläufig wahlberechtigt.

Der Bundeskanzler ist der mächtigste Politikern in Deutschland. Er bestimmt die Geschicke seines Landes und hat auch international großen Einfluss.

Die Blicke in der niedersächsischen Landespolitik richten sich auf den 15. Oktober. Drei Wochen nach der Bundestagswahl wird der neue Landtag gewählt. Regierungschef Weil ...

SPD-Kanzlerkandidat Schulz hat ohnehin schon einen schweren Stand. Die Umfragen für ihn und seine Partei schauen mau aus. Und nun kommt auch noch die Regierungskrise in ...

Sieben Wochen vor der Bundestagswahl präsentiert die CDU ihre Großplakate und Wahlbroschüren. Neben den Themen Arbeit, Familie und Sicherheit geht es vor allem um eins: die Kanzlerin.

Nach dem Übertritt der Grünen-Abgeordneten Elke Twesten zur CDU und dem Verlust der Mehrheit im Niedersächsischen Parlament, werden Rufe nach einem Rücktritt von Ministerpräsident Stephan Weil von Seiten der Union laut. Währenddessen verlangt die SPD Aufklärung von der CDU.

Die Sozialdemokraten ziehen in den Kampf gegen Union und FDP: Man wolle daran erinnern, welch ein "Horror für Deutschland" das letzte schwarz-gelbe Bündnis gewesen sei, sagte Generalsekretär Heil dem SPIEGEL.

Über Niedersachsen bricht überraschend eine Regierungskrise herein. Ausgelöst von einer abtrünnigen Grünen-Abgeordneten. Was nun passiert, ist offen. Klar ist schon, dass SPD und Grüne im Bund das mächtig in Probleme bringt. Sie schäumen: Verrat, Skandal, Intrige.

Nach dem Dieselgipfel ist die Skepsis groß, ob die angekündigten Maßnahmen reichen, um Fahrverbote in Städten zu verhindern. Der CSU-Chef will schnelle Resultate.

Da mag die Arbeitslosenzahl auf ein Rekordtief gesunken sein - Langzeitarbeitslose haben von der Entwicklung bisher kaum profitiert. Das will Bundesagentur-Chef Detlef Scheele ...

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hält einen Weiterbetrieb des Berliner Flughafens Tegel auch bei größeren Sanierungskosten für sinnvoll.

Nach dem Urteil des Stuttgarter Verwaltungsgerichts zu möglichen Diesel-Fahrverboten sieht Bundesumweltministerin Barbara Hendricks die Autobranche am Zug.

Die Kandidatenliste der NRW-AfD ist möglicherweise nicht rechtmäßig zustande gekommen. Der Landeswahlleiter prüft die Vorwürfe. Sollten diese zutreffen, könnte die AfD zur ...

Sobald Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg deutschen Boden betritt, ist eines sicher: Lange bleibt das kein Geheimnis. Nicht nur für die CSU ist dies im laufenden Wahlkampf Gold wert.

Droht in Deutschland ein Aufstieg der großen Vereinfacher? Laut einer Studie teilen fast 30 Prozent der Wahlberechtigten populistische Einstellungen. "Feinde der Demokratie" seien sie deshalb aber noch nicht.

Hunderttausende Menschen arbeiten in Deutschlands Chemiebranche. Dort läuft es derzeit gut - der Konjunkturaufschwung beflügelt die Nachfrage nach chemischen Produkten. Die ...

Wirtschaftsforscher nehmen vor der Bundestagswahl die Wählerstruktur der Parteien unter die Lupe. Union und SPD werden sich immer ähnlicher. Das könnte der SPD Hoffnung machen, wäre da nicht noch eine andere Erkenntnis.

Ein Ziel hat SPD-Kanzlerkandidat Schulz immerhin erreicht: Über seinen Zehn-Punkte-Plan für eine Modernisierung Deutschlands wird heftig debattiert. Aber sind die Vorschläge bezahlbar?

Die Union rauft sich für den Wahlkampf zusammen - trotz ihres anhaltenden Streits in der Flüchtlingspolitik. Grund genug für die SPD, einmal mehr das jahrzehntelange Bündnis ...

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron haben sich in Paris auf ein Gespräch getroffen. Es ging um die EU, ein gemeinsam entwickeltes Kampfflugzeug und den Euro.

Gut zwei Monate vor der Bundestagswahl sammelt sich die CSU im Kloster. Um zu zeigen, wie harmonisch es zugeht in der Union, werden sogar Operetten-Lieder zitiert und Vergleiche aus der Malerei bemüht.

Erst Audi, dann Feuerwehrfest mit Leberkäs: Martin Schulz ist auf Ochsentour in Bayern, um die Genossen im CSU-Stammland trotz mieser Umfragen für die Bundestagswahl zu motivieren. Die Hamburger G20-Krawallbilder aber machen der SPD zu schaffen.

In ihrer Wahlkampagne rät die FDP Deutschland, vom Zehn-Meter-Brett zu springen: Mehr wagen, Potenziale ausschöpfen. Die Liberalen wollen das Bundestags-Comeback aber nicht nur ...

Martin Schulz macht Wahlkampf vor der Haustür von Horst Seehofer: Der SPD-Kanzlerkandidat beginnt heute eine zweitägige Sommerreise im bayerischen Ingolstadt. Das ist die ...

Trotz eines parteiinternen Flügelkampfs steht die Basis im AfD-Kreisverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zu Parteichefin Frauke Petry. Ein Parteitag des Kreisverbandes ...

Wladimir Putin zeigt sich nach seinem G20-Treffen mit Donald Trump überrascht: Der US-Präsident wirke im Fernsehen ganz anders als im echten Leben. Russlands Präsident dementiert auch einmal mehr eine Einmischung in den US-Wahlkampf.

Sollten die Grünen nach der Bundestagswahl in einer Koalition mitregieren, gilt der 51-Jährige Özdemir als ein Kandidat für das Amt des Außenministers.

Geld ist zurzeit genug da, um Fernstraßen zu bauen oder Brücken zu reparieren. Doch nach mageren Jahren fehlten in der Bauverwaltung die Planer für solche Projekte, klagt die ...

Die Grünen haben ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschlossen. Im Vergleich zum Entwurf gab es nur geringe Änderungen. Die Ökopartei will breite Wählerschichten ansprechen und gibt dafür auch manch ungewohnte Töne von sich. 

Kurz vor dem G20-Gipfel in Hamburg hat der Verfassungsschutz wichtigen Teilnehmerstaaten wie Russland, China und der Türkei wachsende Spionageaktivitäten in Deutschland vorgeworfen. 

Kanzlerin Angela Merkel reagiert doch noch auf den Vorwurf des SPD-Chefs, sie begehe mit Inhaltsleere einen "Anschlag auf die Demokratie". Und kündigt "Demokratiestärkungsmaßnahmen" an. Ihr Publikum johlt.