CSU

Wer mit wem nach der Wahl? Comeback für Schwarz-Gelb, Jamaika-Feeling oder wieder Groko? CDU, CSU, SPD, AfD, FDP, Linke, Grüne - sieben Parteien dürften im neuen Bundestag ...

Nur wenig Unterschiede in den Positionen von Union und SPD im Wahlkampf? Diesen Eindruck versucht SPD-Kanzlerkandidat Schulz in der ARD-"Wahlarena" wegzuwischen. Er teilt kurz vor der Bundestagswahl gegen die Kanzlerin aus. Zumindest ein bisschen.

Nur wenig Unterschiede in den Positionen von Union und SPD im Wahlkampf? Diesen Eindruck versucht SPD-Kanzlerkandidat Schulz in der ARD-"Wahlarena" wegzuwischen. Er teilt kurz ...

Außenminister Sigmar Gabriel hat der Union vorgeworfen, die Sorgen der kleinen Leute zu vernachlässigen und damit mitverantwortlich für den Aufstieg der AfD zu sein. CSU-Spitzenkandidat Herrmann reagiert mit Unverständnis. 

Keine Grenzkontrollen mehr innerhalb der gesamten Europäischen Union - das wünscht sich der EU-Kommissionspräsident. Das trifft hierzulande auf wenig Gegenliebe. Innenminister ...

Die Grünen erhöhen im Abgas-Skandal den Druck auf die Autokonzerne. Zur Automesse IAA und kurz vor der Bundestagswahl konfrontiert die Öko-Partei die Hersteller mit ...

Trotz des strikten Widerstands von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beharrt CSU-Chef Horst Seehofer auf einer Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr.

Gute Nachricht für Reisende: Die nach einer Havarie gesperrte Nord-Süd-Trasse der Bahn soll fast eine Woche früher als geplant wieder befahrbar sein. Die Logistikbranche ...

Nutztiere sollen weniger Antibiotika bekommen. Das soll antibiotika-resistente Keime eindämmen. Noch ist aber ein weiter Weg zu gehen.

Arzneimittel kaufen die Bundesbürger am liebsten in der Apotheke. Doch ausländische Versandhändler versuchen, den Markt mit Rabatten im Netz aufzurollen. Wollen die Deutschen ...

Er lag nicht immer auf Parteilinie, galt aber als einer ihrer prominentesten Vertreter: Ex-CDU-Generalsekretär Heiner Geißler.

Bei Unternehmen in Deutschland stoßen Cloud-Dienste aus dem Netz noch immer auf Skepsis - auch wegen rechtlicher Bedenken. Nach Amazon und Microsoft bietet nun auch Google ...

75 Minuten wird die Kanzler von Bürgern befragt - querbeet. Die schärfste Kritik bekommt sie von einem jungen Pfleger zu hören. Er sieht die Würde des Menschen inzwischen "tausendfach verletzt".

Wenige Meter vor der Wahl legt die AfD zu. Sie könnte als drittstärkste Kraft in den Bundestag einziehen. Die Union will sich wehren. Doch der Umgang mit der neuen Partei ist schwierig.

Der Bund zahlt seit knapp zwei Jahren zu viel Geld an private Betreiber von Autobahnabschnitten. 

"Das kann doch kein vernünftiger Mensch mehr ernst nehmen", sagt Bayerns Innenminister zur "Reisewarnung" der Türkei und fordert Konsequenzen. Auch die Türkische Gemeinde ...

Widerspruch aus der eigenen Partei: Christian Lindner wird für seinen Vorstoß, Kriegsflüchtlinge möglichst schnell in ihre Herkunftsländer schicken zu wollen, kritisiert. Unterstützung gab es hingegen von der Union.

Seit vier Wochen steht der Zugverkehr zwischen Rastatt und Baden-Baden still. Das ärgert nicht nur Reisende und Pendler. Das hat weitreichende Folgen für den europäischen ...

Gedenkstätten sind wichtig, gerade in Zeiten, in denen immer wieder Unschuldige bei Terrorakten sterben. Heute weiß man das. Doch es dauerte 45 Jahre, bis jetzt ein ...

Der Familiennachzug für Flüchtlinge mit dem sogenannten subsidiären Schutz ist bisher bis März 2018 ausgesetzt. CSU-Chef Seehofer will die Regelung festschreiben.

Während Angela Merkel und Martin Schulz bei vielen wichtigen Fragen einer Meinung waren, ging es im "Fünfkampf" der kleinen Parteien deutlich diverser zu. Ein Überblick.

Im Fünfkampf der kleinen Parteien ging es deutlich mehr zur Sache als im TV-Duell der Kanzlerkandidaten am Vortag. Das zeigt: Der Kampf um Platz drei könnte in diesem Wahljahr entscheidend für die künftige Regierungsbildung sein.

"Die Höhle der Löwen" geht in eine neue Staffel. Auf der Suche nach einem Investor treffen die Kandidaten auf eine neue "Löwin", die man aus dem Bundestag kennt: Dagmar Wöhrl. Im Interview spricht die CSU-Politikerin über ihr Familienunternehmen und Alphatiere.

Karl-Theodor zu Guttenberg von der CSU kommt ohne Schlips, SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hingegen trägt Krawatte. Beim Fernduell der Bierzeltredner in Niederbayern geht es 20 Tage vor der Bundestagswahl hoch her - anders als beim TV-Duell am Vorabend.

Reisewarnung, Stopp der EU-Beitrittsverhandlungen, Einschnitte bei der Zollunion: Die Bundesregierung hat eine Reihe von Optionen, auf die Inhaftierung weiterer Deutscher in der Türkei zu reagieren. Was wird sie tun?

Wie wird die Bundesregierung auf die neuen Festnahmen in der Türkei reagieren? Die Forderung nach einer Reisewarnung steht im Raum. Und CSU und Linke wollen in seltener ...

Wenn der Wolf kommt, wird es emotional. Zum ersten Mal haben sich nun Naturschützer und einige Nutztierhalter auf einen gemeinsamen Kurs verständigt. An dem Konzept gibt es ...

Seit Monaten geistert der Name von und zu Guttenberg schon wieder durch die Medien. Von Comeback und Rückkehr ist die Rede. Gesehen oder gar gehört hat ihn kaum jemand. Das wird sich jetzt ändern.

Vier Wochen vor der Wahl rückt die Schulpolitik wieder stärker in den Fokus. SPD-Kanzlerkandidat Schulz will mehr Einfluss für den Bund und hofft, vom Kompetenzwirrwarr ...

Berlin (dpa) - Union und SPD müssen bei dem wahrscheinlichen Einzug von AfD und FDP in den Bundestag mit dem Verlust etlicher Mandate rechnen.

CSU-Chef Horst Seehofer hat das Festhalten am Verbrennungsmotor als Voraussetzung für eine Regierungsbeteiligung seiner Partei nach der Bundestagswahl genannt: "Ein Verbot des ...

Die Öffentlichkeit lernte vor etwa vier Wochen ein Wort kennen, das vorher nur Tierärzten ein Begriff war: Fipronil. In Lebensmitteln hat es nichts zu suchen, dennoch tauchte ...

Lange wählten Russlanddeutsche die CDU. Das ist vorbei - viele wenden sich nun der AfD zu. Die Christdemokraten in Baden-Württemberg versuchen gegenzusteuern.

Der schwarz-rote Frieden bei der Pkw-Maut ist zu Ende: Einen Monat vor der Bundestagswahl sagt SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz dem CSU-Projekt den Kampf an.

Hunderte Goldbarren hat die Bundesbank seit 2013 nach Deutschland gebracht. Drei Jahre früher als geplant lagert nun gut die Hälfte des legendären Schatzes in Frankfurter Tresoren. Der Rest soll im Ausland bleiben - die Bundesbank sieht dafür gute Gründe.

Großprojekte wie der längste Eisenbahntunnel der Welt müssen technisch und politisch große Hürden überwinden. Der Brenner Basistunnel ist bisher im Zeitplan, aber manche Fragezeichen bleiben.

Kanzlerin Merkel verspricht, keine Sozialleistungen zu kürzen, um Lücken bei der Bundeswehr zu stopfen. Vizekanzler Gabriel glaubt ihr kein Wort. Er fordert von Merkel eine ...

Angeblich will die Bundesregierung sich nicht einmischen in die Verhandlungen über den Verkauf von Air Berlin. Tatsächlich tut sie es aber doch und stellte damit ihre neutrale ...

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat CSU-Chef Horst Seehofer in der Flüchtlingspolitik unangemessene Taktiererei vorgeworfen.

Die Obergrenze für Flüchtlinge war ein Dauerbrenner der CSU - und galt bisher als Bedingung dafür, dass die Bayern einen Koalitionsvertrag unterschreiben. Das sieht Parteichef Seehofer nun aber nicht mehr ganz so streng. Er und verspricht andere Garantien.

Damit die Luft in Städten besser wird, sollen alte Diesel runter von der Straße - das war ein Ergebnis des Dieselgipfels. Autobauer bieten Prämien für Kunden, die sich ein ...

Sie haben einiges gemeinsam, etwa folgenlose Ankündigungen. Am BER kippen immer wieder die Eröffnungstermine. Air Berlin versprach oft schwarze Zahlen - und ist nun insolvent. Was wird nun aus dem Flughafen?

Die Fronten zwischen Bundesverkehrsminister Dobrindt und den Ländern Berlin und Brandenburg im Flughafenstreit sind verhärtet. Auch ein Spitzengespräch bringt keinen Durchbruch ...

Das Urteil der Börse war eindeutig: Die Pleite der Air Berlin ist vor allem für die Lufthansa gut. Sie könnte der große Gewinner bei der Zerschlagung sein, während ihr ärgster Gegner außen vor bleibt.

39 Prozent für die Union, 23 Prozent für die SPD: Sechs Wochen vor der Bundestagswahl gibt es bei den beiden großen Parteien kaum Veränderung.

Lange hatte es sich angedeutet, doch immer bekam Air Berlin noch die Kurve. Jetzt meldet die Fluggesellschaft Insolvenz an. Weil ein großer Freund nicht mehr mitspielt. Und die Airline auf einen neuen Partner hofft.

Nach den neuen heftigen Fan-Auseinandersetzungen gibt es vermehrt Hilferufe: Der Fußball allein könne die Fanprobleme nicht mehr lösen. Politiker fordern eine klare Distanzierung der Clubs von den Ultras. Die Situation ist kurz vor Bundesliga-Start äußerst kompliziert.

Kanzlerin Merkel geht als haushohe Favoritin in den Wahlkampf. Sie vermeidet es aber so zu wirken, als ob sie den Wahlsieg schon in der Tasche hätte.

Abteilung Attacke: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat versucht, sich mit Angriffen auf die deutschen Autobosse von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) abzugrenzen. 

Ihr Konkurrent rackert sich seit Monaten ab, jetzt soll Angela Merkel offiziell auch endlich Wahlkampf machen. Doch die Kanzlerin bleibt beim Auftakt in Dortmund dabei: Die SPD ignoriert sie einfach.