Demi Moore - Steckbrief

Demi Moore ist eine der bestbezahlten Schauspielerinnen Hollywoods macht aber auch durch ihre Ehen immer wieder auf sich aufmerksam. Erfahren Sie mehr im Steckbrief.

Demi Moore heißt eigentlich Demetria Gene Guynes und wurde am 11. November 1962 in Roswell, New Mexico, geboren. Den Namen Moore trägt sie seit ihrer Ehe mit dem Rockmusiker Freddy Moore, die allerdings nur vier Jahre währte.

Ihre Karriere als Schauspielerin begann in den 80er-Jahren mit Gastrollen in verschiedenen Fernsehserien. Den ersten Kinofilm ("Schuld daran ist Rio") drehte sie 1983. Erster großer Erfolg war ihre Rolle in der Fantasykomödie "Ghost" neben Patrick Swayze, für die sie eine Golden-Globe-Nominierung erhielt. Es folgten eine Reihe weiterer Hollywood-Filme, darunter "Eine Frage der Ehre" mit Tom Cruise (1992), "Striptease" (1996) und "Die Akte Jane" (1997).

Privat erregte Demi Moore vor allem durch ihre Ehen Aufsehen: 1987 heiratete sie Bruce Willis, mit ihm hat sie drei gemeinsame Töchter. 2000 trennte sich das Paar. 2005 heiratete sie erneut: den 16 Jahre jüngeren Ashton Kutcher. Sechs Jahre hielt die Beziehung trotz des großen Altersunterschieds. 2011 zerbrach die Ehe. Gerüchten zufolge war Kutcher fremdgegangen. Demi Moore machte daraufhin Schlagzeilen mit ihrer Tablettensucht. Angeblich schluckte sie mehr als 1800 Pillen innerhalb weniger Monate.

Bereits 1985 fiel Demi Moore bei Dreharbeiten negativ auf, als sie unter Drogeneinfluss am Set erschien. Es folgte der erste Entzug. Ihre Drogenprobleme sind vielleicht auf ihre Kindheit zurückzuführen: Trinkfreudige Eltern, der Selbstmord ihres Stiefvaters und ihr Schulabbruch mit 16, um als Pin-Up-Model zu arbeiten, sprechen nicht für ein wohlbehütetes Elternhaus.

Demi Moore - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Demi Moore
Beruf Schauspieler, Produzent, Gastronom, Model
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Roswell / New Mexico (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 165 cm
Gewicht 44 kg
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
Pseudonym Demi Moore
(Ex-) Partner Emilio Estevez, Bruce Willis, Leonardo DiCaprio, Colin Farrell, Ashton Kutcher, Vito Schnabel
Augenfarbe grün-braun

Demi Moore - News

Ihr Leben lang wurde sie für ihr Aussehen gemobbt. Jetzt scheint Rumer Willis ihr Selbstbewusstsein mit Hilfe eines Beauty-Docs aufzupolieren.

Demi Moore (53) hat eine schwere Zeit hinter sich. Doch jetzt scheint es bei der Schauspielerin endlich wieder bergauf zu gehen. Die Ex von Bruce Willis (61) feiert ihr Hollywood-Comeback gleich mit drei Filmen.

Bruce Willis (61) und Emma Heming (37) sprechen im Interview mit "People" darüber, wie sie sich kennen und lieben gelernt haben.