Franck Ribéry: Steckbrief, Bilder und News

Franck Ribéry - Steckbrief

In den ersten Jahren als Fußballspieler musste Franck Ribéry noch nebenbei auf dem Bau arbeiten - doch das ist lange vorbei. Heute verstärkt er den FC Bayern München.

2011 ist Franck Ribéry, mit Einnahmen von 11,4 Millionen Euro, der bestbezahlte Sportler Frankreichs. Für negative Schlagzeilen sorgt der Profi-Fußballer, als er wegen einer Affäre mit einer Minderjährigen Karriere und Familie aufs Spiel setzt. Aber als das dritte Kind kommt, hat er auch das erfolgreich überstanden.

Franck Ribéry wird 1983 in Boulogne-sur-Mer geboren. Als Kind wird er bei einem Autounfall schwer verletzt und behält tiefe Narben im Gesicht zurück. Seine Laufbahn als Fußballer startet er im französischen Fußball-Club Stade Brestois 29. 2004 erhält er seinen ersten Profivertrag beim FC Metz und gibt sein Debüt in der Ligue 1. 2005 wird er von Galatasaray Istanbul für fünf Millionen Euro übernommen und gewinnt mit dem Team seinen ersten Titel - den Türkischen Pokal. In der nächsten Saison wechselt der Fußballer zu Olympique Marseille, weil Galatasaray einige Monate seinen Lohn nicht zahlt.

Mit seiner außerordentlichen Schnelligkeit und seiner klaren Spielübersicht entwickelt sich Franck Ribéry schnell zum Leistungsträger des französischen Clubs. 2007 wechselt er erneut, dieses Mal zum FC Bayern München. Über die Ablösesumme herrscht Stillschweigen. Laut Gerüchten handelt es sich um eine Summe von 25 Millionen Euro. Neben dem Wechsel von Márcio Amoroso zu Borussia Dortmund, wäre dies der zweitteuerste Transfer des Bundesliga. Doch: Das Geld ist gut angelegt, denn Franck Ribéry führt die Bayern sicher zur Deutschen Meisterschaft. Er gewinnt gleichzeitig den DFB-Pokal und kann seinem Steckbrief die Auszeichnung "Fußballer des Jahres" hinzufügen. 2010 verlängert er seinen Vertrag mit dem FC Bayern München vorzeitig bis 2015. Privat ist Franck Ribéry mit der Algerierin Wahiba verheiratet, mit der er auch vier Kinder hat. 2006 konvertiert er zum Islam und nimmt den muslimischen Namen Bilal Yusuf Mohammed an.

Franck Ribéry - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Franck Ribéry
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Boulogne-sur-Mer (Frankreich)
Staatsangehörigkeit Frankreich
Größe 172 cm
Gewicht 72 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Pseudonym Franck Ribéry

Franck Ribéry - News

Der FC Bayern München kann schon die Meisterfeier planen. Die Frage ist nur noch, für wann. Trainer und Spieler wollen dennoch die Spannung hochhalten, um für die ...

Mit dem achten Sieg in Serie ist der FC Bayern München dem vorzeitigen Gewinn des 28. Meistertitels wieder einen Schritt näher gekommen.

Bei Bayern gegen Hoffenheim rücken einige Profis in den Fokus. Es kommt zum Wiedersehen mit dem Ex-Club sowie zum Vorspielen eines Leihspielers. Und zum Generationenduell der ...

Nach dem Rauswurf von Carlo Ancelotti hatten viele seinem "Wunschspieler" James eine solche Zukunft beim FC Bayern nicht mehr zugetraut. Erst unter Jupp Heynckes dreht der WM-Star richtig auf.

Auftakt nach Maß für den deutschen Rekordmeister. Mit einer guten Vorstellung startet der FC Bayern mit einem 3:1-Sieg gegen Leverkusen in die Rückrunde. Vor allem zwei Super-Stars drehten auf.

Bayern-Auftakt nach Maß: Zum Rückrundestart lässt der Rekordmeister FC Bayern München Gegner Bayer Leverkusen keine Chance.

Neuzugänge, verletzte Spieler, Vertragsverhandlungen - vor dem Rückrundenstart in der Fußball-Bundesliga ist es bei den 18 Clubs längst mit der Ruhe vorbei. Bis auf den ...

Boateng war nach dem Test des FC Bayern gegen den Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach alles andere als zufrieden.

Als Auslaufmodelle sehen sich Ribéry (34) und Robben (33) beim FC Bayern nicht. Das Flügelduo kämpft in der Rückrunde um Titel und um neue Verträge. Mehrere Faktoren werden ...

Die langjährigen Topspieler Franck Ribéry und Arjen Robben gehen beim FC Bayern München mit einer ungeklärten Zukunft in die Rückrunde.