Herzogin Kate - Steckbrief

Kate Middleton heißt seit ihrer Hochzeit mit Prinz William Catherine Mountbatten-Windsor, Duchess of Cambridge - kurz Herzogin Kate.

Herzogin Kate wurde 1982 im britischen Reading geboren. Sie wuchs zusammen mit ihrer Schwester Philippa "Pippa" und ihrem Bruder James William nach zwei Auslandsjahren in Jordanien in Südengland auf. Ihre Eltern führen mit "Party Pieces" sehr erfolgreich einen Versandhandel für Partyzubehör.

Herzogin Kate machte ihre A-Levels in Bio, Chemie und Kunst - und kann ein Studium der Kunstgeschichte an der University of St. Andrews in Schottland in ihrem Steckbrief verbuchen. Dort wurde ein royaler Kunstkenner auf sie aufmerksam. Dadurch lernte sie Prinz William kennen, mit dem sie zusammen mit weiteren Kommilitonen in einer WG lebte. Seit 2002 waren die beiden liiert - bis zu der einvernehmlichen Trennung im Jahr 2007. Da Herzogin Kate sich nicht direkt in die Arme eines anderen warf, sondern abwartete, wurde sie von der Presse als "Waity Katie" verhöhnt. Doch ihre Ausdauer wurde belohnt: Wenige Monate nach der Trennung wurde die Versöhnung bekannt. Die beiden verlobten sich 2010 während eines Urlaubs in Kenia.

Im April 2011 wurde schließlich die royale Traumhochzeit gefeiert, und seitdem vertritt Catherine Mountbatten-Windsor, Duchess of Cambridge, mit ihrem strahlenden Auftreten das britische Königshaus. Am 22. Juli 2013 kommt Sohn George zur Welt, am 2. Mai 2015 Tochter Charlotte.

Herzogin Kate - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Herzogin Kate
Beruf Royal, Society
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Reading (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 175 cm
Gewicht 48 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
Pseudonym Herzogin Kate
(Ex-) Partner Prinz William
Augenfarbe braun
Links www.dukeandduchessofcambridge.org

Herzogin Kate - News

Ihr Po machte Pippa Middleton berühmt - nun kommt sie unter die Haube.

Das Haar gescheitelt, im gelben Strickjäckchen mit Schäfchen darauf, der Blick etwas skeptisch: So präsentiert sich die britische Prinzessin Charlotte einen Tag vor ihrem zweiten Geburtstag.

Ist Prinz William faul? Flirtet er heimlich? Das zumindest behaupten britische Medien nach einem Skiurlaub des 34-Jährigen. In Frankreich trifft er mit seiner Frau Kate Staatschef Hollande.

Großbritanniens Prinz William (34) und Herzogin Kate (35) kommen im Juli nach Deutschland.

Es ist bereits der zweite Kirchgang, den die britische Königin aus gesundheitlichen Gründen absagt. Seit mehr als einer Woche leidet die Queen an einer schweren Erkältung. Die Briten sind beunruhigt, doch der Buckingham Palast beschwichtigt.

Prinz William hat Harry, Kate und die Kleinen ins Auto geladen, um mit ihnen zu "Omis" Weihnachtsessen zu fahren. Herrlich normal!

Wenn sie ein bisschen Zeit für sich findet, zieht sich Herzogin Kate hinter die Palastgemäuer zurück, um ihrem kindlichen Hobby nachzugehen.

Brad Pitt und Angelina Jolie haben als angeblich perfektes Paar abgedankt. Katja Kessler hat bereits potenzielle Kandidaten für den verwaisten Thron im Visier.

Für viele Adels-Fans war es der Höhepunkt der royalen Reise: Prinz George und seine Schwester Charlotte haben ihren wohl einzigen offiziellen Termin während der Kanada-Reise ihrer Eltern absolviert.

Kann Pippa Middleton aufatmen? Nachdem ihre iCloud gehackt und geschätzte 3.000 Privatfotos gestohlen wurden, kam es nun zu einer Festnahme.