Javi Martínez: Steckbrief, Bilder und News

Javi Martínez - Steckbrief

Der spanische Fußballer Javier "Javi" Martínez kam am 2. Mai 1988 im spanischen Ayegui nahe Estella-Lizarra zur Welt. Von Kindheit an förderten seine Eltern die Karriere des begabten Kickers.

Auch in professionellen Kreisen wurde sein Talent schnell erkannt. Nach ersten Jahren bei dem Verein CA Osasuna tauschte er die rot-blaue Spielerkluft gegen das Trikot von Athletic Bilbao. Der spanische Erstligist nahm den damals 17-Jährigen unter Vertrag, obwohl er vorher noch kein Spiel in Spaniens Primera Division absolviert hatte und bezahlte die stolze Ablösesumme von sechs Millionen Euro für den Jungfußballer.

Eine gute Investition, denn als zentraler Mittelfeldspieler verhalf er den Basken 2009 ins Finale um den Copa del Rey und dadurch auch in die Europa League 2009/2010. In der Saison schoss er insgesamt sechs Tore in der ersten Liga, bis dahin seine stärkste Leistung. Auch in der Saison 2011/2012 kam Athletic Bilbao ins Finale, verlor aber erneut gegen den FC Barcelona.

Für eine Ablösesumme von 40 Millionen Euro wechselte Javi Martínez im August 2012 zum FC Bayern München – der bis dahin teuerste Transfer der Bundesligageschichte. Bis 2021 verpflichtete er sich bei den Bayern. Mit seinem neuen Verein gewann er 2013 das "Triple": die Champions League, die Deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal.

2014 konnte er mit seiner Mannschaft das "Double" verbuchen – Bayern wurde wieder Deutscher Meister und holte den DFB-Pokal.

2015 musste Javier Martínez am Knie operiert werden und fiel für acht Wochen aus. Ein Jahr später, nachdem er das 50. Bundesliga-Spiel für die Bayern gekickt hatte, war erneut eine Knie-OP fällig. Danach feierte er sein Comeback im Spiel gegen Eintracht Frankfurt, das die Bayern 1:0 für sich entschieden. Ein Schlüsselbeinbruch bei einer Wandertour in Spanien im Mai 2017 verhinderte, dass Javi Martínez bei den letzten beiden Saisonspielen der Bayern dabei ist.

Javi Martínez - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Javi Martínez
Beruf Fußballspieler, Gastronom
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Ayegui / Navarra (Spanien)
Staatsangehörigkeit Spanien
Größe 191 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Pseudonym Javi Martínez
Links www.javimartinez8.com

Javi Martínez - News

Der FC Bayern München beginnt am Abend im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Besiktas Istanbul ohne die Routiniers Arjen Robben und Franck Ribéry in der Startelf.

Nach drei Monaten Verletzungspause soll der Spanier Thiago in Wolfsburg sein Comeback feiern. Ein "ganz wichtiges Element" kehrt ins Bayern-Spiel zurück. Der Kampf um die ...

Und wieder geht es um die Zukunft von Jupp Heynckes. Dabei möchte der Bayern-Coach viel lieber über den Sport sprechen, die Trainerfrage möchte er "ad acta" legen. Über ...

Auftakt nach Maß für den deutschen Rekordmeister. Mit einer guten Vorstellung startet der FC Bayern mit einem 3:1-Sieg gegen Leverkusen in die Rückrunde. Vor allem zwei Super-Stars drehten auf.

Bayern-Auftakt nach Maß: Zum Rückrundestart lässt der Rekordmeister FC Bayern München Gegner Bayer Leverkusen keine Chance.

Er kam, um beim FC Bayern von einem Weltklasse-Duo zu lernen. Aber schon nach einem halben Jahr bildet Youngster Süle mit Boateng und Hummels ein starkes Innenverteidiger-Trio. ...

Schafft der BVB den Weg aus der Krise? Für das Team es unter Druck stehenden Trainers Peter Bosz zählt gegen Bremen nur ein Sieg. Leipzig will an den Bayern dranbleiben, ...

Jupp Heynckes äußert sich vor dem Bayern-Gastspiel in Frankfurt sehr wohlwollend über den Trainer des Gegners. Eine Empfehlung leitet er daraus aber nicht ab. Nach den ...

Gegen Paris Saint-Germain wollten die Bayern nach dem 0:3 im Hinspiel unbedingt Stärke demonstrieren - und das gelang eindrucksvoll. Zur Pause führte der deutsche Meister 2:0. Für den Gruppensieg reichte es aber trotz einer bemerkenswerten Vorstellung nicht mehr ganz.

Franck Ribéry führt den FC Bayern München im Gruppenfinale der Champions League gegen Paris Saint-Germain als Kapitän an.