Jay Z - Steckbrief

Rapper Jay Z und Sängerin Beyoncé Knowles sorgten nicht nur 2008 bei ihrer Hochzeit für Aufsehen: Das "Forbes Magazine" erklärte sie 2010 zum bestverdienenden Paar Hollywoods.

Jay Z, der mit bürgerlichem Namen Shawn Corey Carter heißt, wurde von seiner alleinerziehenden Mutter in New York aufgezogen - einer Stadt, in der sich afroamerikanische Künstler, aufgrund der Vielzahl an Musikern, einen möglichst einprägsamen Künstlernamen zulegen sollten. Und ja: Jay Z wollte erfolgreich sein. Nachdem seine ersten Versuche nicht zum gewünschten Ergebnis führten, gründete er, gemeinsam mit Damon Dash, ein eigenes Label und brachte dort sein Debütalbum "Reasonable Doubt" heraus. Dieses wurde zwar kein kommerzieller Erfolg, brachte ihm aber Reputation in der Hip-Hop-Szene ein. Die Folgealben brachten zunehmenden kommerziellen Erfolg, denn Jay Z orientierte sich stärker am Mainstream.

Der Erfolg gab dem Rapper recht, 2009 veröffentlichte das "Forbes Magazine" eine Meldung, nach der sein Vermögen auf 150 Millionen US-Dollar geschätzt wurde. Jay Z schaffte es damit, einer der Bestverdiener im Bereich Hip-Hop zu werden. Dabei ist er heute nicht mehr alleine als Rapper und Musikproduzent aktiv, denn er besitzt eine Modefirma und Anteile an einem US-Basketballclub. Jay Z gilt als einer der kommerziell erfolgreichsten afroamerikanischen Künstler seiner Zeit und kann sich zudem rühmen, Meilensteine der US-amerikanischen Hip-Hop-Musik produziert zu haben - seine Songs förderten auch den Steckbrief anderer Künstler, wie etwa den von Kayne West. Für einige seiner Stücke und für sein zweites Album "Vol. 2: Hard Knock Life" wurde Jay Z bereits mehrfach mit einem Grammy ausgezeichnet.

Auch privat läuft es bei dem Rapper rund: 2010 heiratet er Superstar Beyoncé, am 7. Januar 2012 erblickt das gemeinsame Töchterchen Blue Ivy das Licht der Welt. 2017 bekommt das Paar Zwillinge.

Jay Z - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Jay Z
Beruf Musiker, Produzent, Schriftsteller, Unternehmer, Vorstandsvorsitzender
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort New York City / New York (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 191 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Pseudonym Jay Z
(Ex-) Partner Beyoncé Knowles

Jay Z - News

Blue Ivy war nicht die einzige, die bei den Grammys einen pinken Gucci-Anzug trug.

Kaum ist bekannt, dass Beyoncé Knowles und Jay Z stolze Eltern von Zwillingen werden, spekulieren die Fans auch schon wild über das Geschlecht der beiden Babies.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Beyoncé hat auf ihrem Instagram-Account einen Schnappschuss von ihrem schwangeren Bauch gepostet. Hinter der Botschaft verbirgt sich aber noch ein weiteres süßes Geheimnis.

Geld, Vielfalt, Dichte, Kreativität - so ist New York entstanden, sagen die Kuratoren der ersten Dauerausstellung zur Geschichte der Millionenmetropole. Bis heute machen diese ...

Krieg an der Hip-Hop-Spitze? Weil sich Jay Z in diesen düsteren Zeiten nur sporadisch bei Kanye West gemeldet hat, ist der Musiker ganz schön sauer.

Die Gerüchte um eine Affäre zwischen Rita Ora (25) und Jay Z (45) hielten sich über Monate. Beyoncés (35) Album "Lemonade" goss da nur noch Öl ins Feuer, denn im Song "Sorry" singt sie von einer Betrügerin namens "Becky". Im Interview mit der französischen "Vanity Fair" spricht Rita jetzt erstmals über die ausgearteten Gerüchte.

Jay Z als Jimi Hendrix und heiße Tänze auf dem Parkett: Beyoncé hat ihren 35. Geburtstag wild gefeiert!

US-Rapper Snoop Dogg (44) hat kurz vor dem EM-Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich ein ziemlich offensichtliches Bekenntnis bei Twitter veröffentlicht.

Apple ist laut einem Medienbericht an einer Übernahme des Streamingdienstes "Tidal" des Rap-Musikers Jay Z interessiert. Der iPhone-Hersteller befinde sich derzeit in ...