Karl-Heinz Rummenigge

Schon früh in der Saison zeichnet sich ein Titelduell Bayern gegen Dortmund ab. Zum Auftakt des 6. Spieltages können die Münchner den BVB überflügeln. Beim Gegner sitzt der ...

Das Kräftemessen mit Neymar und Co. spukt in München bereits in allen Köpfen herum. Boss Rummenigge heizt das Duell verbal schon mal an. Vorher haben Wolfsburg-Schreck ...

Robert Lewandowski plant Medienberichten zufolge seinen Abschied vom FC Bayern München. 

Madrid (dpa) - Robert Lewandowski plant Medienberichten zufolge seinen Abschied vom FC Bayern München. Der polnische Stürmer sei "besessen" von der Idee, in naher Zukunft zum ...

Zum Oktoberfest-Start wollen die Bayern den Mainzern gerne ein paar Törchen einschenken. Das könnte die angespannte Stimmung in München beruhigen. Trainer Ancelotti durchlebt ...

Robert Lewandowskis brisante Aussagen in einem vom FC Bayern nicht autorisierten Interview verärgern den Verein. Vor allem Karl-Heinz Rummenigge droht Lewandowski Konsequenzen an. 

Eine Niederlage so früh in der Saison - das hatte der FC Bayern zuletzt 2011 erlebt. Ein Interview von Robert Lewandowski sorgt kurz vor dem Start der Champions-League-Saison für Aufregung.

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hat sich für die Abschaffung der 50+1-Regel im deutschen Profifußball ausgesprochen.

Die Bundesliga hat sich in diesem völlig überhitzten Transfersommer gern als Hüterin der Vernunft und des seriösen Wirtschaftens dargestellt. Aber stimmt das auch?

Ein Jahr nach Triumph und Aufstieg muss Renato Sanches den FC Bayern wieder verlassen. Die Münchner sehen derzeit keine Perspektive für ihn. Flügelstürmer Coman darf zwar ...

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge macht sich als Vorsitzender der europäischen Clubvereinigung ECA für eine stärkere Regulierung des Transfermarkts stark.

Zwei Monate sind eine kurze Zeit. Doch sie hat bei Julian Draxler ausgereicht, um seine Situation zum Start ins WM-Jahr komplett zu verändern. Der Confed-Cup-Kapitän hat plötzlich ein Handicap.

Thomas Müller ist aufgrund seiner geringen Einsatzzeiten beim FC Bayern unzufrieden. Unterstützung bekommt der DFB-Star nun von Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff.

Thomas Müller ist mit seiner Situation beim FC Bayern unzufrieden. Matthias Sammer kann ihn verstehen.

Der ehemalige Sportvorstand Matthias Sammer hat in der Aufstellungsdebatte beim FC Bayern München Weltmeister Thomas Müller verteidigt.

16 Mal traten deutsche Teams in der Geschichte des Europapokals beim FC Liverpool an. Noch nie konnte ein Verein aus der Bundesliga oder der früheren DDR-Oberliga an der ...

Der Countdown läuft: Am Freitag eröffnen Bayern München und Bayer Leverkusen die 55. Bundesliga-Saison. Die spannendste Personalfrage lautet, ob der neue Kapitän den ...

Oliver Kahn rät dem FC Bayern langfristig zu einer Änderung der Transferpolitik. Der Klub müsse künftig mehr Geld in die Hand nehmen, um nicht Gefahr zu laufen, den Anschluss an die europäische Spitze zu verlieren.

Karl-Heinz Rummenigge hat sich zu dem Rekordtransfer von Neymar kritisch geäußert. Er gibt dabei indirekt der Politik die Schuld. Die EU-Kommission habe den Wunsch der UEFA nach einer Gehalts-Deckelung im Profifußball abgelehnt.

Finanzschwächere Vereine setzen seit Jahren auf Leihgeschäfte, um ihren Kader preisgünstig zu verstärken. Die Großclubs schicken ihre Talente gerne, um ihnen Spielpraxis zu ...

Der FC Bayern hat eine passende Antwort auf das Gerede von einer sportlichen Krise gegeben. Der Sieg im Supercup beim Erzrivalen BVB vertrieb die schlechte Stimmung der vergangenen Tage. Ein weiteres Gesprächsthema war der Pannenstart des Video-Assistenten.

Der neue Sportdirektor stiehlt sich nach dem 0:3 gegen Liverpool lieber davon. Klartext reden Rummenigge und Müller. Der Trainer beschwichtigt. Rätsel geben einige Münchner ...

Die Asienreise ist Geschichte. Nach einer kurzen Verschnaufpause legen die Bayern sportlich dann richtig los. Die letzten Profis kommen aus dem Urlaub, die Neuzugänge Rudy und ...

Ralf Rangnick springt seinem Trainer bei: Dessen Haltung zu Marketingtrips nach Asien sei vollkommen verständlich. Hasenhüttl selbst sieht die von Karl-Heinz Rummenigge geäußerte Kritik gelassen.

Der Aufsichtsrat des FC Bayern München muss den von den Vereinsbossen auserkorenen neuen Sportdirektor nur noch absegnen. Der Nachfolger von Sportvorstand Matthias Sammer ...

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hat Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl für dessen Äußerungen zu Fernreisen in der Saisonvorbereitung hart kritisiert.

Seit über einem Jahr fehlt dem großen FC Bayern eine omnipräsente Führungskraft ganz nah an Mannschaft und Trainer. Diese Vakanz soll in Kürze enden - aber wohl kaum mit einem ...

Im Profifußball fließt immer mehr Geld. Ebenfalls immer mehr davon verdienen mittlerweile Spielerberater. Ihr Einfluss ist über die Jahre enorm gewachsen. Wie konnte diese ...

Uli Hoeneß findet deutliche Worte für Matthias Sammer. Der ehemalige Sportvorstand des FC Bayern hatte am Mittwoch in einem Interview ein Plädoyer für Thomas Müller gehalten - sehr zum Missfallen des Bayern-Präsidenten.

Der FC Bayern wirbt auf seiner Asientour lange Zeit mit forschem Angriffsfußball für sich. Aber er trifft nur einmal durch Torjäger Lewandowski. Nach vielen Wechseln kommt es ...

Der Fußball-Weltmeister Manuel Neuer wird zukünftig wie erwartet auch den FC Bayern München als Kapitän anführen. Der 31 Jahre alte Spielführer der deutschen Nationalmannschaft ...

Der ehemalige Münchner Sportvorstand Matthias Sammer hat nach der spektakulären Verpflichtung von James Rodríguez durch den FC Bayern München ein Plädoyer für Thomas Müller ...

Der FC Bayern ist in China gelandet. Jetlag, Hitze, PR-Termine und vier knackige Spiele - der zwölftägige Fernost-Trip fordert die Münchner Stars. Besonders knifflig ist die ...

Nach der Verpflichtung von WM-Torschützenkönig James Rodríguez will der FC Bayern offensiv nicht nachrüsten.

Karl-Heinz Rummenigge hat vor dem Abflug des FC Bayern München nach Shanghai noch einmal die Bedeutung des zwölf Tage dauernden Asientrips für den deutschen Fußball-Meister ...

Diese Strapazen gehören längst zum Geschäft. Der FC Bayern geht wieder auf große Sommertour. Vor der Reise nach Asien lockern die Münchner Stars beim Sponsorenturnier die Muskeln. Ein weiterer Weltmeister bleibt daheim, ein Europameister wird verliehen.

Serge Gnabry wird in der kommenden Saison nicht für den FC Bayern spielen. Der Nationalspieler, der erst vor wenigen Wochen vom SV Werder Bremen verpflichtet worden war, wechselt auf Leihbasis zur TSG 1899 Hoffenheim.

James Rodríguez ist in Südamerika ein Superstar - bei Bayern will er auch sportlich wieder glänzen. Die Münchner hoffen, dass er nach einer enttäuschenden Zeit in Madrid sich als Transfer-Schnäppchen erweist. Bei seiner Vorstellung machte James deutliche Ankündigungen.

Er ist der teuerste Spieler der Bundesliga-Historie und gibt sich entsprechend selbstbewusst. Bayern-Neuling Tolisso will sich im Starensemble schnell etablieren. Zwei andere ...

Bayern Münchens Neuzugang Serge Gnabry will nach Auskunft von Karl-Heinz Rummenigge an einen anderen Verein verliehen werden. 

Kommt der Wechsel jetzt doch? In der Verhandlungen zwischen dem FC Bayern und Juventus Turin um einen Transfer von Douglas Costa nach Italien ist laut italienischen Medien Einigkeit erzielt worden. Demnach wird der Brasilianer zunächst ausgeliehen.

Nach langen sechs Wochen Urlaub startet der FC Bayern München in die Vorbereitung auf die Saison. Anders als gewohnt sind einige Stars und Weltmeister gleich von Beginn an ...

Michael Ballack, Oliver Bierhoff, Toni Schumacher und Karl-Heinz Rummenigge - das waren aus deutscher Sicht die Helden bei den bislang vier Spielen gegen Mexiko bei großen ...

Im Hype um Cristiano Ronaldo sieht sich sogar der FC Bayern zu einem offiziellen Dementi genötigt. Der Superstar schweigt beharrlich zu Steueraffäre und Wechselwirbel. Der ...

Die Spekulation hätte abwegiger kaum sein können - und doch sah sich der FC Bayern zu einer Stellungnahme veranlasst: Die Münchner haben ein angebliches Interesse an ...

Der FC Bayern hat erstmals in diesem Transfersommer tief in die Tasche gegriffen - und wie! Für eine Rekordsumme sichert sich der Rekordmeister die Dienste eines vergleichsweise unbekannten Franzosen. Dieser soll in München in große Fußstapfen treten.

Der FC Bayern verpflichtet für die neue Saison den dritten deutschen Nationalspieler. Serge Gnabry kommt von Werder Bremen. Der 21-Jährige soll eine entscheidende Rolle ...

"Der FC Bayern wird immer in meinem Herzen bleiben." Die Weltmeister Lahm und Alonso genießen an ihrem emotionalen Abschiedstag eine lange Titelparty mit der Meisterschale. ...

Den deutschen Fußball-Meister FC Bayern München erwartet ein spannender Transfersommer - weil laut Hoeneß nur Granaten wirklich weiterhelfen. Doch es gibt ein Problem.

Zwei Weltmeister machen beim FC Bayern Platz für zwei Neue, die dafür wiederum emotional in Hoffenheim scheiden. Auch ein Trainer, ein Torjäger und ein besonderer Erstligist ...