Inhalt

Klaas Heufer-Umlauf - Steckbrief

Der Moderator Klaas Heufer-Umlauf wurde durch seine Zeit beim Musiksender MTV vor allem den Jüngeren bekannt. Mittlerweile ist sein Steckbrief im deutschen TV-Olymp angekommen.

Klaas Heufer-Umlauf kam 1983 in Oldenburg auf die Welt. Dort besuchte er die Realschule Hochheider Weg und machte anschließend eine Frisörlehre. Zwischendurch arbeitete er auch als Maskenbildner in Weimar und als Schauspieler am Oldenburgischen Staatstheater. Erste Erfahrungen im TV-Geschäft sammelte Heufer-Umlauf beim Kölner Musiksender VIVA, wo er die Sendungen "VIVA Live!" und "Klaas? Wochenshow" moderierte. Zwischendurch spielte er eine Nebenrolle in der Comedyserie "Alle lieben Jimmy" sowie in einem Musikvideo der Technocombo "Scooter".

Mitte 2009 wechselte Klaas Heufer-Umlauf zum Berliner Musiksender MTV, wo er zwei Jahre lang neben Joachim "Joko" Winterscheidt die Nachmittagsshow "MTV Home" moderierte. Fortan sollte das dynamische Moderationsduo als "Joko und Klaas" bekannt werden. Parallel zum MTV-Engagement übernahm Heufer-Umlauf die Sendung "supersports - die besten Clips im Umlauf" auf ProSieben, die allerdings nur einen Monat später abgesetzt wurde. Dass der Moderator auch ernstere Themen anpacken kann, bewies er Ende des Jahres: Gemeinsam mit Thomas Gottschalk und ZDF-Chefhistoriker Guido Knopp moderierte der Oldenburger die ZDF-Übertragung der Gedenkfeier zum 20. Jahrestag des Mauerfalls.

Ende 2010 folgten handfeste Engagements für Klaas Heufer-Umlauf und seinen "Partner-in-Crime" Joko Winterscheidt: Nach der ProSieben-Show "17 Meter" moderierten die beiden die Sendung "neoParadise" bei ZDFneo. Kurze Zeit später startete mit "Joko und Klaas: Die Rechnung geht auf uns!" eine weitere Show auf ProSieben. Ebenfalls für ProSieben drehte Klaas Heufer-Umlauf die Pseudo-Dokumentation "Finding Brave", in der sich der Moderator auf die Suche nach dem verschollenen Sänger Dick Brave begibt. Brave ist ein Bühnen-Alter-Ego des einstigen Schmusesängers Sascha. Mit der Doku sollte sein angebliches Comeback begründet werden.

Im Mai 2012 wurde bekannt, dass Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt exklusiv zu ProSieben wechseln. Im März 2013 feiern sie ihr Showdebüt mit "Circus Halligalli". Letzte Zweifler an ihrer Art des Fernsehmachens sollten ihre Meinung spätestens dann noch einmal überdenken, als das TV-Duo im März 2014 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wird.

Klaas Heufer-Umlauf - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Klaas Heufer-Umlauf
Beruf Moderator, Kabarettist, Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Oldenburg / Niedersachsen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 177 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Pseudonym Klaas Heufer-Umlauf
(Ex-) Partner Doris Golpashin
Links www.klaasheuferumlauf.de

Klaas Heufer-Umlauf - News

Nach neun Staffeln soll Schluss sein mit der Kult-Serie: "Circus Halligalli" wird im Juni das letzte Mal ausgestrahlt.

Joko Winterscheidt, Klaas Heufer-Umlauf und Palina Rojinski singen für Donald Trump - und feiern damit auf Facebook einen riesigen Erfolg. Das Video der Circus-Halligalli-Crew geht auf Facebook viral. Der griffige Titel des Liedes: "Die Mexikaner".

"Circus HalliGalli" zieht um: Joko Winterscheidt (37) und Klaas Heufer-Umlauf (33) werden nach der Winterpause mit ihrer Show nicht mehr am Montagabend zu sehen sein.

Die WDR-Jugendwelle 1Live hat ihre Hörerpreise und zwei Ehrenpreise verliehen. Ein paar verdiente Gewinner sind dabei.

Am Donnerstag steht sich in Bochum wieder Deutschlands Musik- und Unterhaltungsprominenz auf den Füßen: Der Publikumspreis der WDR-Jugendwelle "1Live Krone" wird zum 17. Mal ...

Er ist ein Mann von ausgesprochen großer Höflichkeit, bei "Circus Halligalli" glänzte Benedict Cumberbatch zudem mit seinem Sprachvermögen.

Jan Böhmermann kehrt aus der Sommerpause zurück. Gemessen am Hype um das "Neo Magazin Royale" im ersten Halbjahr, dürfte es recht schwer werden, noch einen oben drauf zu setzen ...

Der ProSieben-Entertainer Joachim ("Joko") Winterscheidt (37) setzt auf Deutschland - weil alle für "Schweini", wie er sagt, die EM gewinnen.

Die linke und die rechte Hand des Fernseh-Teufels: Joko und Klaas suchen "Die beste Show der Welt." Fündig werden sie in der Auftaktfolge bei einem typischen "Circus HalliGalli"-Spielchen. Das war zwar nur leidlich unterhaltsam, aber darum ging es gestern Abend auch gar nicht. Die Show war die Show.

In der Fernsehbranche verstehen sich alle so gut? Von wegen. In einem Interview rechnet Klaas Heufer-Umlauf jetzt mit seinem ehemaligen Kollegen Hape Kerkeling ab.