Miley Cyrus - Steckbrief

Die junge Schauspielerin und Sängerin Miley Cyrus gelangte durch die Serie "Hannah Montana" zu Weltruhm - erst spät begann sich die Schauspielerin, von der Rolle zu entfernen.

Miley Cyrus wurde in Tennessee als Tochter des Countrysängers Billy Ray Cyrus geboren, der auch als Schauspieler und Drehbuchautor tätig ist. Ihr richtiger Vorname lautete Destiny Hope. Weil sie so oft lächelte, gaben ihre Eltern ihr den Kosenamen "Smiley", der irgendwann zu "Miley" wurde. 2008 ließ die Schauspielerin ihren Namen offiziell in Miley Ray Cyrus ändern.

Im Alter von elf Jahren nahm Miley an einem Casting für eine neue Disney-Fernsehserie teil, in der es um eine jugendliche Sängerin gehen sollte. Man war von ihr so begeistert, dass die Hauptfigur Chloe Stewart in "Miley Stewart" umbenannt wurde. Diese tritt unter dem Künstlernamen "Hannah Montana" auf. Die Rolle des Serienvaters übernahm von Mileys Vater gespielt. "Hannah Montana" wurde zu einer der erfolgreichsten Serien aller Zeiten und machte Miley Cyrus weltweit zum Superstar. Passend zur Serie erschienen Musikalben und eine Fülle von Merchandising-Artikeln.

Mittlerweile gehört Miley Cyrus zu den reichsten Stars in Hollywood. Seit 2008 tauchte sie regelmäßig auf der Forbes-Liste der 100 einflussreichsten Menschen der Welt auf. Die Schauspielerin hat eine eigene Stiftung ins Leben gerufen, die sich um sozial benachteiligte Familien kümmert. Außerdem setzt sie sich für Krebskranke und Entwicklungshilfe ein. Lange stand auf ihrem Steckbrief nichts außer "Hannah Montana". Die Rolle nahm sie so in Anspruch, dass sie nicht mehr am Schulunterricht teilnehmen konnte und am Set Einzelunterricht bekam. Mittlerweile hat Miley Cyrus jedoch auch Musik unter ihrem eigenen Namen veröffentlicht und wirkte an anderen Filmen - wie "LOL: Laughing Out Loud" an der Seite von Demi Moore - sowie Sketch-Sendungen mit. Die Schauspielerin zeichnet sich vor allem durch ihr komödiantisches Talent aus. Im Herbst 2013 veröffentlicht die Pop-Prinzessin ihr Studioalbum "Bangerz". Aufsehen erregt das Video zur Single "Wrecking Ball", in dem Cyrus nackt auf einer Abrissbirne schaukelt.

Nicht weniger aufsehenerregend verläuft ihr Privatleben. Bei den Dreharbeiten "Mir dir an meiner Seite" lernten sich Miley Cyrus und Frauenschwarm Liam Hemsworth 2009 kennen und lieben. Immer wieder gerieten die Turteltauben in die Schlagzeilen wegen ihrer On/Off-Beziehung. Im September des selben Jahres gab das Paar schließlich seine Trennung und Auflösung ihrer bestehenden Verlobung bekannt. Nach etlichen Affären näherte sich das Paar seit Ende 2015 erneut an und erneuerte inzwischen auch die Verlobung.

Miley Cyrus - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Miley Cyrus
Beruf Schauspieler, Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Nashville / Tennessee (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 164 cm
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Pseudonym Miley Cyrus
(Ex-) Partner Nick Jonas, Lucas Till, Liam Hemsworth, Patrick Schwarzenegger, Liam Hemsworth
Augenfarbe blau
Links www.mileycyrus.com

Miley Cyrus - News

Auf Instagram hat Miley Cyrus' Vater Billy Ray ein Foto gepostet, das vermuten lässt, dass die weltberühmte Sängerin und ihr Langzeit-Verlobter Liam Hemsworth, sich nun endlich das Ja-Wort gegeben haben.

Sängerin Katy Perry hatte schon immer Lust auf Typveränderung – jetzt hat sie ihre bisher radikalste Veränderung gewagt und sich eine freche Kurzhaarfrisur zugelegt.

Schaut man sich Arnold Schwarzeneggers Kinder Patrick und Christopher an, dann ist zwar der Papa in den Gesichtern der Sprösslinge wiederzuerkennen. Doch zwischen den beiden Brüdern herrscht auf den ersten Blick kaum Ähnlichkeit.

Model Stella Maxwell und Kristen Stewart soll mehr als nur eine Freundschaft verbinden.

Liam Hemsworth überraschte Miley Cyrus zu ihrem 24. Geburtstag mit einem ganz besonderen Geschenk.

Einmal Auswandern, bitte: Zahlreiche Promis kündigten ihre Auswanderung an, sollte Trump Präsident werden. Manche klangen dabei ziemlich sicher.

Glitzertops, Jeans-Shorts, Duckface und das obligatorische Peace-Zeichen – es braucht oft nicht mehr, um auf Instagram massenhaft "Likes" zu sammeln. Das gilt auch, wenn man bereits weit über 80 Jahre alt ist. Wir stellen "Baddie Winkle" in unserer Reihe "Stars des Internets" vor.

Model Stella Maxwell zeigte in London ihren Busen. War dieser Blitzer wirklich unfreiwillig?

Popstar Miley Cyrus fühlt den Weltschmerz – und will sich deswegen nie wieder auf roten Teppichen präsentieren. Das ist der falsche Ansatz, glaubt Star-Kolumnist Christian Schommers.

Miley Cyrus hat sich fest vorgenommen, in Zukunft Filmpremieren und Empfänge zu meiden. Leidet die Sängerin unter einer Sinnkrise?