Ministerpräsident

Mit Blick auf die steigende Zahl von Flüchtlingen, die derzeit über das Mittelmeer nach Europa kommen, nannte SPD-Kanzlerkandidat Schulz die Situation "hochbrisant".

US-Präsident Donald Trump und Russlands Staatschef Wladimir Putin sollen beim G20-Gipfel in Hamburg im Geheimen gesprochen haben.

Ein Gespräch, das viele Fragen aufwirft: Während eines G20-Abendessens in der Hamburger Elbphilharmonie sollen sich Donald Trump und Wladimir Putin rund eine Stunde privat am ...

Im politischen Raum werden drohende Fahrverbote für Diesel in Stuttgart seit Monaten hitzig diskutiert. Jetzt kommt die Justiz mal wieder zu Wort - und die scheint eine klare ...

Irakische Sicherheitskräfte nehmen in Mossul 20 IS-Anhängerinnen fest, darunter fünf Deutsche. Das Schicksal eines verschollenen Mädchens aus Sachsen bleibt aber weiter unklar.

Mit Hilfe chinesischer Millionen will der AC Mailand endlich wieder ganz oben mitspielen. Einen Übernahmepoker liefern sich die Italiener auch um hochkarätige Spieler aus der ...

Zum Jahrestag des Putschversuches in der Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan seine Bereitschaft zur Wiedereinführung der Todesstrafe bekräftigt.

Die Türkei begeht den Jahrestag des Putschversuches. Kritik an der Lage im Land wischt Präsident Erdogan nicht nur beiseite - er bemängelt zugleich den Zustand Europas. Als ...

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz und Münchner Kardinal Reinhard Marx würde eine Verfassungsklage der Bayerischen Staatsregierung gegen die Ehe für alle "sehr begrüßen". 

In Japan sind erneut zwei Todesurteile vollstreckt worden. Das berichteten japanische Medien unter Berufung auf informierte Quellen. Demnach wurde der 61 Jahre alte Masakatsu ...

Erst Audi, dann Feuerwehrfest mit Leberkäs: Martin Schulz ist auf Ochsentour in Bayern, um die Genossen im CSU-Stammland trotz mieser Umfragen für die Bundestagswahl zu motivieren. Die Hamburger G20-Krawallbilder aber machen der SPD zu schaffen.

Eine Woche ist seit dem schweren Busbrand auf der A9 vergangen. Die Opfer sind identifiziert; die Ermittler bekommen zudem ein Bild, was sich in den Minuten abspielte, als sich ...

Mehr als drei Jahre kontrollierte die Terrormilz IS die frühere Millionenstadt Mossul. Ihr Verlust bedeutet für die Extremisten einen herben Schlag. Sie dürften künftig auf eine Guerillataktik setzen.

Vielen Verbrauchern in Ost- und Norddeutschland winken niedrigere Strompreise. Eine Woche nach dem Bundestag billigte auch der Bundesrat ein Gesetz, mit dem die Netzentgelte in ...

Nordkorea demonstriert militärische Stärke. Wieder einmal testet das Land eine ballistische Rakete. Das Thema Nordkorea dürfte auch am Rande des G20-Gipfels in Deutschland besprochen werden.

Auf dem Weg zum Gardasee verunglückt ein Bus in Nordbayern. 18 Menschen sterben, 30 weitere werden verletzt. Vom Fahrzeug bleibt nur ein Stangengerippe übrig, die Retter sehen ein Bild des Schreckens. Kritik gibt es auch an "unverantwortlichen" Autofahrern.

Weltpolitiker, großer Europäer, Kanzler der Einheit. Auch wenn es Schattenseiten gab - beim Trauerakt für den Altkanzler in Straßburg sagen Redner von Juncker bis Merkel vor allem eins: Danke.

Die Trauerfeierlichkeiten für Helmut Kohl in Frankreich und Deutschland werden den ganzen Tag dauern. Am Vormittag Straßburg, später Ludwigshafen und Speyer - das sind die Stationen des Abschieds. Beigesetzt wird der "Vater der Einheit" in der Heimat.

Es wird ein langer Abschied: Am Samstag erweisen viele Politiker dem verstorbenen Staatsmann Helmut Kohl die letzte Ehre. Die Schauplätze liegen weit auseinander. Die Bürger sehen den Sarg nur auf der Leinwand oder im Vorbeifahren.

Der Irakischen Armee ist in Mossul ein symbolträchtiger Schlag gelungen: Sie hat die Große Moschee eingenommen - für den IS ein Symbol seiner (nun bröckelnden) Macht. 

Kann der Vorstoß Bayerns mit BMW und Audi der Auftakt zu einer bundesweiten Lösung für weniger Diesel-Abgase sein? Das Angebot der Autobauer, Modelle sauberer zu machen, stimmt ...

Zur Lösung der Luftprobleme durch Dieselfahrzeuge in Großstädten ist nach Ansicht von CSU-Chef Horst Seehofer ein Gipfel von Bund, betroffenen Ländern und Autobauern nötig.

Bei dem Unglück, ein Tag vor Beginn der wichtigen Feiertage zum Ende des Fastenmonats Ramadan, starben auch Kinder.

Nach der CDU billigen auch die FDP-Mitglieder in Schleswig-Holstein den ausgehandelten Koalitionsvertrag. Auf dem Kieler Weg nach "Jamaika" gibt es jetzt nur noch eine größere ...

Dass Altkanzler Kohl in Speyer und nicht in Ludwigshafen beerdigt werden soll, hat viele überrascht. In der Domstadt hat er sich eine besondere Grabstelle ausgesucht.

Die nationalkonservative Regierung in Polen hat den Zugang zu der "Pille danach" eingeschränkt. Künftig ist das Medikament nur noch mit Rezept erhältlich. Dagegen gingen an landesweit zehntausende schwarzgekleidete Frauen auf die Straße.

Wie stabil ist der Frieden bei den Grünen? Ein Wutausbruch von Oberrealo Winfried Kretschmann im Gespräch mit dem Abgeordneten Matthias Gastel über einen Beschluss der eigenen Partei ist im Netz gelandet. Das passt so gar nicht zur die Wahlkampfstrategie der demonstrativen Einigkeit.

Eine Explosion, dann fallen Schüsse: Nach Großbritannien und Frankreich scheint nun wieder Belgien Ziel eines Terrorangriffs geworden zu sein. An diesem Mittwoch soll der Nationale Sicherheitsrat zusammenkommen.

Im Streit um mögliche Fahrverbote für ältere Dieselautos in den Städten verschärft das Bundesverkehrsministerium den Ton.

Donald Trump scheint bei Malcolm Turnbull keinen positiven Eindruck hinterlassen zu haben. Bei einer Gala zog der australische Politiker ordentlich über den US-Präsidenten her.

Kaum im Amt, ist Leo Varadkar schon mittendrin. Zwischen der britischen Parlamentswahl und dem Beginn der Brexit-Verhandlungen sorgt sich der neue irische Premier vor allem um ...

CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen wollen nach ihrer Einigung auf eine gemeinsame Regierung auch in der Bundespolitik Akzente setzen. Die künftigen Partner hätten verabredet, ...

Rund vier Wochen nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen haben sich die Spitzen von CDU und FDP auf die Bildung einer schwarz-gelben Regierung geeinigt.

Für zwei Parteien, die nach Einschätzung von FDP-Chef Lindner nicht "Wunsch-Koalitionspartner" waren, ist es eine Blitz-Einigung. Nicht einmal vier Wochen haben CDU und FDP ...

Der irische Premierminster Enda Kenny tritt zurück. Er ist in eine Affäre um eine Schmutzkampagne gegen einen Polizei-Whistleblower verwickelt.

Japans gesundheitlich angeschlagener Kaiser darf abdanken. Die Politik erlaubt ihm das nun per Sondergesetz. Doch soll es nur eine Ausnahme sein. Die immer drängendere Frage einer stabilen Thronfolge ist weiter ungelöst.

Ungarn liefert den aus Deutschland geflüchteten Holocaustleugner Horst Mahler an die deutschen Behörden aus. Dies entschied das Budapester Stadtgericht auf der Grundlage eines ...

Dank einer Basketball-Gala macht Brose Bamberg den ersten Schritt zum neunten Meistertitel. Pflichtgemäß warnen die Franken vor der Auswärtsaufgabe in Oldenburg. Zwei ...

Der Terroranschlag an der Berliner Gedächtniskirche hat das Leben vieler Menschen verändert. Etliche der Überlebenden und Angehörigen kämpfen um die Rückkehr in die Normalität. ...

Selten war ein Vorhaben so umstritten wie die Änderung des Reiserechts. Jetzt hat der Bundestag grünes Licht gegeben. Doch richtig zufrieden sind weder Verbraucherschützer noch Reisebranche.

Donald Trump kehrt dem Klimaabkommen von Paris den Rücken, das internationale Echo ist verheerend. Der US-Präsident will einen neuen Deal - doch Europa winkt ab.

Selten war ein Vorhaben so umstritten wie die Änderung des Reiserechts. Jetzt hat der Bundestag grünes Licht gegeben. Doch richtig zufrieden sind weder Verbraucherschützer noch ...

Der Besuch von Premier Li Keqiang hat wegen der umstrittenen Politik von US-Präsident Trump hohe Erwartungen ausgelöst. Doch einfach sind die Gespräche von Merkel mit ihrem ...

Wofür stehen die Grünen? Mit einem Zehn-Punkte-Plan will die Partei ihr Profil für die Bundestagswahl schärfen. Doch die Forderungen bleiben hinter dem Entwurf für das ...

Die Führung in Pjöngjang lässt sich von nichts und niemandem beeindrucken. Wieder einmal testet Nordkorea eine ballistische Rakete. Wird es Japan diesmal bei verbalen Protesten belassen?

Die Führung in Pjöngjang lässt sich von nichts und niemandem beeindrucken. Wieder einmal testet Nordkorea eine ballistische Rakete. Japan protestiert auf das Schärfste.

Das Verhältnis zwischen den Grünen und Winfried Kretschmann ist paradox: Einerseits braucht die Partei den beliebten Regierungschef im Wahlkampf. Andererseits sorgt der gern ...

Das Grab des früheren französischen Präsidenten und Widerstandskämpfers Charles de Gaulle ist geschändet worden. Nach Angaben der Polizei trat ein Mann auf dem Friedhof in Colombey-les-deux-Églises das Marmorkreuz auf dem Grab de Gaulles um.

Der erste wichtige Schritt der Verfassungsreform in der Türkei ist vollbracht, die AKP hat Präsident Erdogan wieder zum Parteichef gekürt. Der alte und neue Vorsitzende schwört seine Anhänger schon auf 2019 ein: Dann will er Staats- und Regierungschef werden.

Fünf Länder warten auf Trump, Dutzende Staats- und Regierungschefs, ein Papst und jede Menge Fettnäpfchen: Die Bühne seiner ersten Auslandsreise ist bereitet. Die Weltöffentlichkeit wird jeden Schritt des innenpolitisch schwer angeschlagenen US-Präsidenten verfolgen.