Ostukraine

Sorgenvoller Blick in die Zukunft: Der ehemalige sowjetische Präsident Michail Gorbatschow leidet unter der gegenwärtigen Krise zwischen Russland Deutschland.

Mit Rex Tillerson ist zum ersten mal ein Vertreter der Trump-Regierung nach Russland gereist. Im Gepäck hat der US-Außenminister einige richtig dicke Bretter, die es zu bohren gilt. 

Um die deutsch-amerikanischen Beziehungen steht es nicht zum Besten. Das erste Treffen zwischen den so unterschiedlichen Politikern Merkel und Trump kann nicht alle Spannungen beseitigen. Der Versuch eines Neustarts ist erkennbar - aber auch die künftigen Konfliktfelder.

Vertrauen aufbauen, Sanktionen abbauen - das sind CSU-Chef Seehofers Ziele beim Treffen mit Putin. Die brenzlige Lage in der Ostukraine macht es aber kompliziert. In Moskau will er Merkel den Weg ebnen.

Beim Eurovision Song Contest geht es nicht nur um Musik - das wird dem Gesangswettbewerb schon lange vorgeworfen. In diesem Jahr könnte der politische Aspekt aber ganz neue Dimensionen erreichen: Wird der russischen Kandidatin die Einreise in die Ukraine verweigert?

Sigmar Gabriel besucht erstmals als Außenminister Moskau. Mit Putin spricht er viel länger als geplant. Er will Entspannung in Europa, der Kreml wieder ein gutes Verhältnis zu Berlin. Doch der Krieg in der Ukraine steht dem entgegen.

Außenminister Sigmar Gabriel hat sich bei seinem Antrittsbesuch in Russland einen verbalen Schlagabtausch mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow geliefert.

Ein Vizepräsident, drei Minister und der Sicherheitsberater von Präsident Donald Trump: Die neue US-Regierung präsentiert ihre Außenpolitik auf drei Konferenzen in Europa. Wird ...

Seit 2014 herrscht Krieg im Osten der Ukraine, seit 2015 gibt es eine Friedensregelung, an die sich keiner hält. Kiew kämpft laut eigener Aussage gegen die russische Armee. Moskau streitet das bis heute ab. Was verbirgt sich wirklich hinter dem Kriegsnebel?

Erneut hat US-Präsident Trump mit Nato-Generalsekretär Stoltenberg telefoniert. Und es hört sich so an, als könnten sich die Wogen im Bündnis glätten. Aber kann das die ...

Kiew (dpa) - Im Gespräch mit US-Präsident Donald Trump hat sich der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko besorgt über die jüngste Gewalteskalation im Kriegsgebiet Donbass ...

In seiner letzten Grundsatzrede im Amt keilt US-Vizepräsident Joe Biden kräftig gegen Russland aus. Kremlchef Putin wünsche sich die Zeit von Einflusssphären zurück und wolle ...

Russland widerruft wie die USA oder Israel seine Zustimmung zum Internationalen Strafgerichtshof (ICC).

Eine Kehrtwende der US-Außenpolitik, das geht ja gar nicht, beruhigt sich jetzt mancher mit Blick auf verstörende Wahlkampf-Ansagen von Donald Trump. Doch was will der künftige US-Präsident? Die europäischen Partner grübeln gemeinsam in Brüssel.

Das Schlachtfeld der Zukunft liegt für Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen im Cyberraum. Dort und nicht mehr "ganz konkret auf dem Boden" fänden künftig die ...

Die Erwartungen waren niedrig, die Ergebnisse sind bescheiden. Aber einige kleine Fortschritte hat der Gipfel mit Putin in Berlin gebracht. Für Kanzlerin Merkel ist das Wichtigste, dass man überhaupt mal wieder geredet hat.

Neue Sanktionen gegen Russland wegen des Syrien-Kriegs? Kanzlerin und Außenminister dürften daran kein Interesse haben. Schon die Sanktionen wegen der Ukraine-Krise sind in Union und SPD umstritten.

Mit Spannung wird der Abschlussbericht zum Absturz von Flug MH17 über der Ostukraine an diesem Dienstag erwartet. Seit der Katastrophe schieben sich Russland und die Ukraine beharrlich die Schuld an der Katastrophe zu. Ein Überblick über die Theorien zur Absturzursache - und die wahrscheinlichste Version.

In Osten der Ukraine sprechen die Waffen leiser. Aber sie schweigen nicht, wie sie sollten. Die Separatisten und die ukrainische Führung sind nur zu einer kleinen humanitären ...

Die Bundesregierung reagiert auf die veränderte Bedrohungslage - und will das Land besser auf mögliche Terrorattacken oder Cyberangriffe vorbereiten. Gedankenspiele über die ...

Das neue Konzept zur zivilen Verteidigung ist eine Reaktion auf die veränderte Sicherheitslage: Es geht um Terrorismus und die Spannungen mit Russland.

Die Lage in der Ukraine hat sich wieder zugespitzt. Nun wollen die Mächte Russland, Deutschland und Frankreich über die Ukraine reden - wahrscheinlich ohne die betroffene ...

Das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland ist so schlecht wie lange nicht. Das liegt vor allem an der Ukrainepolitik von Wladimir Putin, aber nicht nur. Die Konfliktpunkte in der Übersicht.

Russland macht der Ukraine schwere Vorwürfe. Was stimmt daran? Ist das nur Drohgebärde oder Vorwand für einen Militäreinsatz? Die Ukraine ist alarmiert. Steinmeier reist nach Russland.

An diesem Mittwoch steht Portugal bereits zum fünften Mal in einem EM-Halbfinale. Von den bislang vier Spielen gingen drei verloren - auf jeweils unglückliche Art und Weise.

Russland und die EU haben wegen der Ukraine-Krise gegenseitig Sanktionen verhängt - Moskau könnte seine nun aufheben, wie Präsident Putin andeutet. Sein Land dürfe aber "nicht reingelegt" werden.

Verdrehte Sicht der Dinge: Kremlchef Putin bietet ein Ende der russischen Sanktionen gegen die EU an, sollte in der Ostukraine Frieden einkehren. Über ein Ende der russischen ...

War doch Notwehr, oder? Russische Medien und Politiker verteidigen die Prügelorgien der Hooligans. Die Nachrichtenagentur Ria Nowosti findet es sogar toll, Nichtrussen "den Kiefer zu zertrümmern".

Vor dem Duell mit dem Weltmeister will die Ukraine möglichst wenig verraten. Hinten gut stehen und dann schnell nach vorne - so viel ist klar. Doch die Feinheiten trainieren ...

Es wäre ein spektakulärer Austausch: Die Nachbarländer Russland und Ukraine wollen gegenseitig ihre prominentesten Gefangenen überstellen. Für den ukrainischen Präsidenten Poroschenko hat die Rückkehr der Kampfpilotin Nadja Sawtschenko oberste Priorität.

Beide lieben die Machopose und poltern gegen Hillary Clinton: Donald Trump und Wladimir Putin sind voll des Lobes füreinander. In Moskau gilt der US-Milliardär schon als "Kandidat des Kreml".

Die Ukrainerin Jamala gewinnt den Eurovision Song Contest - mit einem kontroversen Klagelied erinnert sie an das Leid der Krimtataren und verweist ihren russischen Mitstreiter ...

Sie ist zum Symbol des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine geworden: die ukrainische Soldatin Nadeschda Sawtschenko. Zum Ende eines umstrittenen Mordprozesses droht ihr ...

Die ukrainische Militärpilotin Nadeschda Sawtschenko wurde wegen Mordes schuldig gesprochen. Der Prozess wurde international massiv kritisiert.

In den Friedensbemühungen für die Ukraine geht kaum noch etwas voran. Berlin gibt inzwischen auch Kiew die Schuld. Jetzt wehrt sich der ukrainische Botschafter - ziemlich ...

Das torlose Remis gegen Königsklassen-Absteiger Donezk sorgt auf Schalke sportlich für eine Hängepartie. Auch eine Personalie lässt auf sich warten. Noch. Denn in der ...

Russlands Wirtschaftsminister Uljukajew kommt zu Handelsgesprächen nach Berlin. Dort möchte er "neue Wachstumsmöglichkeiten" ausloten. Das vorrangige Ziel der Regierung in ...

Klagen über einen neuen "Kalten Krieg", die Krise in Syrien, der Kampf gegen den Terror - das waren die zentralen Themen des zweiten Tages der Münchner Sicherheitskonferenz. ...

Die Münchner Sicherheitskonferenz beschäftigt sich mit allen großen Krisen dieser Welt. Eine wird diesmal aber klar im Mittelpunkt stehen: Syrien. Gelingt es, den ...

Der ostukrainische Fußballclub Schachtjor Donezk hat den Stadionvertrag mit der Stadt Lwiw (Lemberg) bis zum Saisonende verlängert. Der Traditionsverein empfängt am 18. Februar den...

Der ostukrainische Fußballclub Schachtjor Donezk hat den Stadionvertrag mit der Stadt Lwiw (Lemberg) bis zum Saisonende verlängert. Der Traditionsverein empfängt am 18. Februar den...

First Lady Daniela Schadt (55) wünscht sich für 2016 weiter viele "aufbauende und herzerwärmende" Begegnungen. "Hört sich ein bisschen pathetisch an, oder?", sagte die Lebensgefährtin...

In der abtrünnigen Kaukasus-Republik Südossetien soll eine Volksabstimmung über den Anschluss an Russland durchgeführt werden. Beobachter befürchten ein ähnliches Szenario wie 2014, als Moskau die zur Ukraine gehörende Halbinsel Krim annektierte.

Der Bericht zum Abschuss von Flug MH17 über der Ostukraine verdeutlicht die Gefahren, denen Passagiere über Krisengebieten ausgesetzt sind. Wie also haben die Airlines auf die Katastrophe reagiert? Und wo auf der Welt ist der Luftraum am gefährlichsten?

Deutschland will bis zu 1.000 OSZE-Beobachter in der Ukraine. Das berichtet der Nachrichtensender "N24" unter Berufung auf ein Telefonat zwischen Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow.

Laut ersten Wahl-Prognosen gewinnen Parteien um Poroschenko.

Die EU-Mitgliedstaaten haben im Ukraine-Konflikt neue Sanktionen gegen Russland beschlossen, geben der Regierung in Moskau zugleich aber Zeit zum Einlenken. Die Umsetzung der Strafmaßnahmen...

Die EU gibt Moskau im Ukraine-Konflikt Zeit zum Einlenken: Sie verzögert die Anwendung verschärfter Russland-Sanktionen um einige Tage. Das Paket sei aber von den nationalen Regierungen...

Im Kampf gegen die prorussischen Separatisten ist es ein klares Signal der Entschlossenheit....

Im Ukraine-Konflikt begehen nach Meinung von Amnesty International Kämpfer beider Parteien Kriegsverbrechen....