Partei

Wie holt man drei Monate vor der Wahl einen gigantischen Rückstand auf? Die SPD hofft, dass Martin Schulz sein Bauchgefühl wiederfindet. Beim Parteitag in Dortmund hilft ihm einer, der früher mal das Sieger-Gen hatte.

Knapp zwei Wochen nach dem Feuer im Grenfell Tower wird die Dimension der Katastrophe noch deutlicher: Zahlreiche Briten leben in brandgefährlichen Hochhäusern. Trifft es vor allem die Armen?

Misstrauen, Wortbruch und Enttäuschung. Zwei Jahrzehnte nach der Rückgabe der britischen Kronkolonie an China ist Hongkongs Zukunft ungewiss. Die Hongkonger wollen freie Wahlen ...

Die nationalkonservative Regierung in Polen hat den Zugang zu der "Pille danach" eingeschränkt. Künftig ist das Medikament nur noch mit Rezept erhältlich. Dagegen gingen an landesweit zehntausende schwarzgekleidete Frauen auf die Straße.

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama verteidigt die nach ihm benannte Gesundheitsreform, die der von den regierenden Republikanern dominierte US-Kongress abschaffen will. 

Wie stabil ist der Frieden bei den Grünen? Ein Wutausbruch von Oberrealo Winfried Kretschmann im Gespräch mit dem Abgeordneten Matthias Gastel über einen Beschluss der eigenen Partei ist im Netz gelandet. Das passt so gar nicht zur die Wahlkampfstrategie der demonstrativen Einigkeit.

Der Kampf gegen "Obamacare" ist zu einem Symbol für die Regierung unter Donald Trump geworden. Nun schaltet sich der Namensgeber der US-Gesundhetsreform ein.

"Deutschland den Deutschen" ist eine populäre NPD-Parole. Die macht sich jetzt der rechtsnationale sächsische AfD-Landeschef Poggenburg zu eigen. Geleakte Protokolle einer ...

Eine gewonnene Parlamentswahl, aber keine Ruhe. Mehrere affärenbelastete Minister verlassen die französische Regierung. Kann Staatspräsident Macron jetzt mit Reformen durchstarten?

Das große Aufräumen geht weiter - nun im Mitte-Lager von Präsident Emmanuel Macron. Bei der Regierungsumbildung müssen Schlüsselposten neu besetzt werden, da Schwergewichte überraschend aussteigen.

Die französische Verteidigungsministerin Sylvie Goulard wird ihr Amt nach der laufenden Regierungsumbildung nicht weiterführen.

Der Flugsteig schließt immer zu einer genauen Uhrzeit. Bei manchem Passagier wird es jedoch so knapp, dass die Airline ihn nicht mehr mitnimmt. Doch nicht immer ist sie damit ...

Neue Wolken am Horizont für Theresa May: Einem Bericht zufolge drohen die Tories der britischen Premierministerin mit einem Misstrauensvotum - und stellen ihr ein Ultimatum.

Das Wahlprogramm der Grünen ist fertig. Im Zentrum stehen Klima- und Naturschutz - aber das ist nicht alles. Ein Überblick der Forderungen.

Die Wahl der neuen Nationalversammlung dürfte die Macron-Revolution in Frankreichs Politik besiegeln. Alles deutet darauf hin, dass der Staatschef im zweiten Wahlgang eine mehr als komfortable Mehrheit für seine Reformpläne bekommt.

Kaum im Amt, ist Leo Varadkar schon mittendrin. Zwischen der britischen Parlamentswahl und dem Beginn der Brexit-Verhandlungen sorgt sich der neue irische Premier vor allem um ...

Der irische Premierminster Enda Kenny tritt zurück. Er ist in eine Affäre um eine Schmutzkampagne gegen einen Polizei-Whistleblower verwickelt.

Die Neuwahl in Großbritannien hat Dutzende Konservative ihren Platz im Unterhaus gekostet. Dafür hat sich Theresa May nun entschuldigt - und ihre Zukunft von der Gunst ihrer Parteigenossen abhängig gemacht.

Die Kanzlerin sieht es als "starkes Votum für Reformen" in Frankreich: Bei der französische Parlamentswahl nimmt Emmanuel Macron Kurs auf eine haushohe Mehrheit. Frankreichs politisches System sortiert sich völlig neu.

Labour-Chef Corbyn hat mit Plänen für Steuererleichterungen vor allem bei jungen Leuten gepunktet. Daraus müsse Premierministerin May lernen, sagt ein Londoner Finanzexperte. ...

Die Anklage beschuldigt Brasiliens Präsidenten Temer, mit illegalen Spenden seine Wahlkampagne 2014 finanziert zu haben. Die Richter folgen dem nicht. Ein Freispruch erster ...

Rückenwind für die Brexit-Verhandlungen wollte sich Theresa May durch Neuwahlen sichern. Das ging schief. Die Verhandlungen über einen EU-Austritt Großbritanniens könnten nun ...

Das britische Pfund hat seine Talfahrt am Freitag nach dem Wahl-Desaster für die regierenden Konservativen fortgesetzt. Nach einem kräftigen Einbruch in der vergangenen Nacht ...

Theresa May versprach den Briten eine "starke und stabile Führung" für die Brexit-Verhandlungen. Doch sie konnte damit nicht überzeugen. Nach der Prognose droht dem Land nun eine Hängepartie.

In der Immobilienaffäre um den französischen Wohnungs- und Städtebauminister Richard Ferrand (54) sind neue Einzelheiten bekanntgeworden. 

Ist das alles noch Wirklichkeit? Ein FBI-Chef mag mit dem Präsidenten lieber nicht mehr alleine sein, der fordert ihn unverblümt zur Einstellung von Ermittlungen auf, Türen schließen sich neben Standuhren - ein Protokoll wie aus einem Kinofilm.

Bleibt Theresa May Premierministerin von Großbritannien? Die letzten Umfragen gehen von einem knappen Rennen aus.

Die Isolierung Katars stürzt den Golf-Kooperationsrat in seine tiefste Krise seit Gründung vor 36 Jahren. Während aus Washington widersprüchliche Signale kommen, richtet der Bundesaußenminister deutliche Worte an Katars Nachbarn - und die USA.

Emmanuel Macron hat den Franzosen ein "neues Kapitel" versprochen. Ob er das auch nach seinen Vorstellungen schreiben kann, hängt von der Parlamentswahl ab.

Für Klimadiplomaten und Regierungen weltweit wäre es eine Ohrfeige, wenn Donald Trump seine Drohung wahr macht. Steigen die USA aus dem internationalen Klimavertrag aus? Und was dann?

Die Regierung unter Präsident Emmanuel Macron ist erst seit zwei Wochen im Amt - und schon wird sie von der ersten Affäre erschüttert. Kann sich Wohnungsminister Ferrand halten?

Großbritanniens Premierministerin Theresa May plädiert weiter für einen harten Brexit-Kurs: Sie werde keinen Vertrag unterzeichnen, wenn die EU zu viel verlangt, sagte sie in einem TV-Duell gegen Labour-Chef Corbyn. 

Frankreichs Präsident Macron amtiert erst seit gut zwei Wochen. Der 39-jährige Senkrechtstarter traf bereits seinen US-Kollegen Trump und Kanzlerin Merkel. Nun ist Kremlchef Putin an der Reihe.

Nach dem 0:3 bei den Landtagswahlen versucht Martin Schulz bei einer großen SPD-Konferenz, inhaltlich ein paar Bälle reinzuhauen. Von der Seitenlinie aber tritt ihm Kanzlerkandidaten-Vorgänger Steinbrück in die Beine.

Das Verhältnis zwischen den Grünen und Winfried Kretschmann ist paradox: Einerseits braucht die Partei den beliebten Regierungschef im Wahlkampf. Andererseits sorgt der gern ...

Die AfD-Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl, Alice Weidel, fordert neben einem Verbot der Vollverschleierung jetzt auch ein Kopftuchverbot. Mit dem Kopftuch werde die ...

In Zukunft werden die Preise für Waren und Dienstleistungen auf den nächsten 5-Cent-Betrag gerundet werden.

Italien wird ab dem 1. Januar 2018 keine 1- und 2-Cent-Münzen mehr prägen. Die kleinsten Euro-Cent-Geldstücke sollen abgeschafft werden, entschied am Samstag die zuständige Bilanzkommission der Abgeordnetenkammer in Rom. 

Um rund 20 Prozent ist das Pfund seit dem Brexit-Votum zum Euro eingebrochen. Kein Anlass zur Sorge, sondern eine ganz natürliche Bewegung, sagt der Finanzexperte James Athey. ...

Wenn Papst Franziskus Donald Trump im Vatikan empfängt, prallen zwei Welten aufeinander. Ihre Botschaften könnten unterschiedlicher nicht sein. Ihr erstes Treffen soll die Konflikte der Vergangenheit begraben. Denn beide brauchen einander.

Mit dem "Pakt für das Zusammenleben" wollen die Grünen für Zweierbeziehungen eine weitere Möglichkeit neben der Ehe anbieten. Im Mittelpunkt steht die rechtliche Absicherung.

Der erste wichtige Schritt der Verfassungsreform in der Türkei ist vollbracht, die AKP hat Präsident Erdogan wieder zum Parteichef gekürt. Der alte und neue Vorsitzende schwört seine Anhänger schon auf 2019 ein: Dann will er Staats- und Regierungschef werden.

Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat seine Partei vier Monate vor der Bundestagswahl vor Fehlern gewarnt.

Niederlage für Alice Weidel vor Gericht: Dass Christian Ehring die AfD-Spitzenkandidatin in der Satiresendung "extra 3" als "Nazi-Schlampe" bezeichnet hat, ist von der Meinungsfreiheit gedeckt. 

Chaos im Weißen Haus. Durchstechereien, offener Streit, Kommunikationsdesaster, eine Situation wie während einer Belagerung. Die einen sehen Trump vor der Amtsenthebung, die anderen sagen: Jetzt mal langsam. Was denn nun?

SPD-Chef und -Kanzlerkandidat Martin Schulz hat Konsequenzen aus der schweren Wahlschlappe der Sozialdemokraten bei den Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen angekündigt. 

Das rot-schwarze Bündnis in der Alpenrepublik ist praktisch am Ende. Damit werden die politischen Karten neu gemischt. Im Dreikampf: eine "neue" ÖVP, eine erstarkte SPÖ und eine populäre FPÖ.

Wer hat die besten Chancen auf den Sieg? Welche Themen beschäftigen das Bundesland? Welche Koalitionen sind denkbar? Das müssen Sie über die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen wissen:

Die konservative ÖVP in Österreich muss sich auf einen völligen Umbruch einstellen, sollte Außenminister Sebastian Kurz ihr Parteichef werden. Der 30-Jährige formulierte im ...

Nach den Wahlen im Saarland und in Schleswig-Holstein steht es für die CDU 2:0. Sollte ihr am Sonntag in NRW das 3:0 gelingen, wäre der Vorsprung wohl uneinholbar. Was wird dann aus SPD-Hoffnungsträger Martin Schulz?