Partei

Knapper geht es nicht, und geheimniskrämerischer auch nicht. Mit der knappsten aller Mehrheiten ebnen die Republikaner im US-Senat der Abschaffung von "Obamacare" den Weg. Inhaltlich ist aber noch nichts entschieden.

Droht in Deutschland ein Aufstieg der großen Vereinfacher? Laut einer Studie teilen fast 30 Prozent der Wahlberechtigten populistische Einstellungen. "Feinde der Demokratie" seien sie deshalb aber noch nicht.

Sean Spicer war in der Regierung Donald Trumps eine Art Blitzableiter. Seit langem hatte sich abgezeichnet, dass er den Kampf, in den er getrieben worden war, nicht gewinnen kann. Der Präsident hatte ihn enttäuscht.

Wirtschaftsforscher nehmen vor der Bundestagswahl die Wählerstruktur der Parteien unter die Lupe. Union und SPD werden sich immer ähnlicher. Das könnte der SPD Hoffnung machen, wäre da nicht noch eine andere Erkenntnis.

Der Gesundheitssektor in den USA macht ein Sechstel der Volkswirtschaft aus. Donald Trump hatte Dimension und Komplexität des Aufregerthemas lange nicht erkannt. Jetzt steht er mit seiner Partei vor einem Scherbenhaufen.

Polens Regierung versucht, mitten im Sommer umstrittene Justizreformen durch das Parlament zu bekommen. Kritiker sprechen gar vom "Beginn der Diktatur" und warnen vor dem Ende ...

Sexuelle Übergriffe und Krawalle - in der Nacht zum Dienstag ist davon auf dem Schorndorfer Volksfest keine Spur. Die Entgleisungen zuvor haben aber ein Nachspiel im baden-württembergischen Landtag.

Neun von zehn Jugendlichen halten nach einer Umfrage ihre Interessen in der Politik für nicht ausreichend vertreten. Nur neun Prozent der 14- bis 17-Jährigen antworteten auf ...

Die Wirtschaft übt scharfe Kritik am sogenannten Zukunftsplan von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Im Zentrum steht das versprochene "Chancenkonto", ein Guthaben von bis zu ...

Der SPD-Kandidat versucht, mit seinem "Zukunftsplan" rechtzeitig vor der Wahl noch einmal aufzudrehen. Werden doch noch rot-rot-grüne Träume beflügelt? Die Linke zeigt sich ...

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) steht zu der umstrittenen Wahl Hamburgs als Ort des G20-Gipfels und will sich nach eigenen Worten nicht aus der Verantwortung stehlen. Das ...

Polens nationalkonservative Regierung drückt mitten im Sommer weitere umstrittene Justizreformen durch das Parlament. Kritiker sprechen gar vom "Beginn der Diktatur" und warnen ...

Ob "Mindestdrehzahl" bei Investitionen, "Innovationsallianz", "Deutschlandportal" oder "Bildungsoffensive". An Schlagworten mangelt es im neuesten Plan des SPD-Chefs nicht. Der liegt in Umfragen weiter hinter Merkel und legt mit Angeboten nochmals nach.

Präsident Erdogan spricht mitten in der Nacht am Parlament in Ankara. Während ein Jahr nach dem Putschversuch in der Türkei die Einheit der Nation beschworen wird, bleibt die Opposition der Gedenkfeier fern. Sie beklagt "einen weiteren Putsch" - durch die Regierung.

Die Union rauft sich für den Wahlkampf zusammen - trotz ihres anhaltenden Streits in der Flüchtlingspolitik. Grund genug für die SPD, einmal mehr das jahrzehntelange Bündnis ...

Erst Audi, dann Feuerwehrfest mit Leberkäs: Martin Schulz ist auf Ochsentour in Bayern, um die Genossen im CSU-Stammland trotz mieser Umfragen für die Bundestagswahl zu motivieren. Die Hamburger G20-Krawallbilder aber machen der SPD zu schaffen.

In ihrer Wahlkampagne rät die FDP Deutschland, vom Zehn-Meter-Brett zu springen: Mehr wagen, Potenziale ausschöpfen. Die Liberalen wollen das Bundestags-Comeback aber nicht nur ...

Neue Russland-Verwicklung um Donald Trump: Wie Medien nun berichten, soll sich sein ältester Sohn, Donald Trump Jr., während des Wahlkampfs mit einer russischen Anwältin getroffen haben. Sie soll ihm belastendes Material über Hillary Clinton angeboten haben.

Trotz eines parteiinternen Flügelkampfs steht die Basis im AfD-Kreisverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zu Parteichefin Frauke Petry. Ein Parteitag des Kreisverbandes ...

Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis in den Hausarrest will der venezolanische Oppositionsführer Leopoldo López weiter gegen die sozialistische Regierung von Präsident ...

Nach der Veröffentlichung eines internen Chats in Sachsen-Anhalt hat die AfD jetzt auch in Thüringen ein Problem. Die Nummer vier des Landesverbandes, Steffi Brönner, gibt ...

Steffi Brönner hat genug: Die Stellvertreterin des thüringischen AfD-Chefs Björn Höcke tritt zurück - mutmaßlich, weil ihr der Landesverband zu weit rechts steht. 

Kemal Kilicdaroglu marschiert von Ankara nach Istanbul, im Regen oder bei 45 Grad. Zuerst verspottete die Regierung seinen Protest. Inzwischen laufen 10.000 Menschen mit - und Präsident Erdogan hat ein Problem.

Wer mit seinem Anwalt unzufrieden ist, kann ihn wechseln. Während eines laufenden Gerichtsverfahrens sollten Mandanten dabei bedenken: Mehrkosten müssen sie im Zweifel selbst ...

Es ist ein spektakulärer Zeitpunkt für eine solche Reise. Und es ist typisch Sigmar Gabriel. Mitten in der Katar-Krise brach der deutsche Außenminister am Montagmorgen zu einer Rundreise durch die Golf-Region auf. Ein Ultimatum gegen das kleine, aber sehr reiche Emirat wurde noch einmal verlängert - aber nur um 48 Stunden. Gut möglich, dass der Konflikt während seines Aufenthalts weiter eskaliert.

Die Krise am Golf droht weiter zu eskalieren. Katar will ein Ultimatum Saudi-Arabiens und seiner Verbündeter tatenlos verstreichen lassen. In dieser Situation startet Außenminister Gabriel eine Rundreise durch die Region.

Nach seinen Angriffen auf zwei Journalisten hat US-Präsident Donald Trump seine Twitter-Nutzung verteidigt. Er habe die Wahl "mit Interviews, Reden und den sozialen Medien gewonnen", schrieb Trump. Seine Twitter-Nutzung sei "modern präsidial".

Weltpolitiker, großer Europäer, Kanzler der Einheit. Auch wenn es Schattenseiten gab - beim Trauerakt für den Altkanzler in Straßburg sagen Redner von Juncker bis Merkel vor allem eins: Danke.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Helmut Kohl in einer bewegenden Trauerrede als großen Brückenbauer zwischen Ländern und Menschen gewürdigt.

Bei Bayer laufen die Geschäfte 2017 nicht mehr so rund wie erwartet. In Brasilien kommt der Pflanzenschutz ins Stottern und die Sparte rezeptfreie Medikamente schwächelt. ...

Der Brexit verdirbt vielen Verbrauchern in Großbritannien die Stimmung. Die Löhne sinken, es wird so wenig gespart wie seit Jahrzehnten nicht und das Wirtschaftswachstum ...

Aus Sicht des obersten Strafverfolgers hat der Staatschef "das brasilianische Volk hintergangen": Michel Temer soll in Schmiergeldzahlungen verwickelt sein. Kommt der Präsident ...

Die Lesben und Schwulen in der Union (LSU) haben die Äußerungen von Bundeskanzlerin Merkel (CDU) zur Ehe für alle begrüßt. Der Vorschlag, eine Abstimmung im Bundestag ohne Fraktionszwang zuzulassen, sei ein "Paradigmenwechsel".

Aus Sicht des obersten Strafverfolgers hat der Staatschef "das brasilianische Volk hintergangen": Michel Temer soll in Schmiergeldzahlungen verwickelt sein. Kommt der Präsident nun vor Gericht?

Wie holt man drei Monate vor der Wahl einen gigantischen Rückstand auf? Die SPD hofft, dass Martin Schulz sein Bauchgefühl wiederfindet. Beim Parteitag in Dortmund hilft ihm einer, der früher mal das Sieger-Gen hatte.

Knapp zwei Wochen nach dem Feuer im Grenfell Tower wird die Dimension der Katastrophe noch deutlicher: Zahlreiche Briten leben in brandgefährlichen Hochhäusern. Trifft es vor allem die Armen?

Misstrauen, Wortbruch und Enttäuschung. Zwei Jahrzehnte nach der Rückgabe der britischen Kronkolonie an China ist Hongkongs Zukunft ungewiss. Die Hongkonger wollen freie Wahlen ...

Die nationalkonservative Regierung in Polen hat den Zugang zu der "Pille danach" eingeschränkt. Künftig ist das Medikament nur noch mit Rezept erhältlich. Dagegen gingen an landesweit zehntausende schwarzgekleidete Frauen auf die Straße.

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama verteidigt die nach ihm benannte Gesundheitsreform, die der von den regierenden Republikanern dominierte US-Kongress abschaffen will. 

Wie stabil ist der Frieden bei den Grünen? Ein Wutausbruch von Oberrealo Winfried Kretschmann im Gespräch mit dem Abgeordneten Matthias Gastel über einen Beschluss der eigenen Partei ist im Netz gelandet. Das passt so gar nicht zur die Wahlkampfstrategie der demonstrativen Einigkeit.

Der Kampf gegen "Obamacare" ist zu einem Symbol für die Regierung unter Donald Trump geworden. Nun schaltet sich der Namensgeber der US-Gesundhetsreform ein.

"Deutschland den Deutschen" ist eine populäre NPD-Parole. Die macht sich jetzt der rechtsnationale sächsische AfD-Landeschef Poggenburg zu eigen. Geleakte Protokolle einer ...

Eine gewonnene Parlamentswahl, aber keine Ruhe. Mehrere affärenbelastete Minister verlassen die französische Regierung. Kann Staatspräsident Macron jetzt mit Reformen durchstarten?

Das große Aufräumen geht weiter - nun im Mitte-Lager von Präsident Emmanuel Macron. Bei der Regierungsumbildung müssen Schlüsselposten neu besetzt werden, da Schwergewichte überraschend aussteigen.

Die französische Verteidigungsministerin Sylvie Goulard wird ihr Amt nach der laufenden Regierungsumbildung nicht weiterführen.

Der Flugsteig schließt immer zu einer genauen Uhrzeit. Bei manchem Passagier wird es jedoch so knapp, dass die Airline ihn nicht mehr mitnimmt. Doch nicht immer ist sie damit ...

Neue Wolken am Horizont für Theresa May: Einem Bericht zufolge drohen die Tories der britischen Premierministerin mit einem Misstrauensvotum - und stellen ihr ein Ultimatum.

Das Wahlprogramm der Grünen ist fertig. Im Zentrum stehen Klima- und Naturschutz - aber das ist nicht alles. Ein Überblick der Forderungen.

Die Wahl der neuen Nationalversammlung dürfte die Macron-Revolution in Frankreichs Politik besiegeln. Alles deutet darauf hin, dass der Staatschef im zweiten Wahlgang eine mehr als komfortable Mehrheit für seine Reformpläne bekommt.