Robert Lewandowski - Steckbrief

Der Fußballspieler Robert Lewandowski kann sowohl die deutsche, als auch die polnische Meisterschaft in seinem Steckbrief verbuchen.

Robert Lewandowski wird im polnischen Warschau geboren und spielt schon als Kind für den Verein "Partyzant Leszno". In den Folgejahren spielt er bei verschiedenen Vereinen in Warschau und wird 2006 beim Drittligisten "Znicz Pruszków" Torschützenkönig und führt seinen Verein zum Aufstieg. Auch in der zweiten Liga kann sich der Fußballspieler wieder als Torschützenkönig beweisen und unterschreibt 2008 einen Vertrag beim polnischen Erstligisten "Lech Posen", wodurch er zum Newcomer des Jahres gewählt wird.

2009 gewinnt Robert Lewandowski mit "Lech Posen" den polnischen Pokal und ein Jahr später sogar die Meisterschaft. In 58 Spielen schießt der Stürmer 32 Tore. Im Jahr 2010 wechselt der Sportler für eine Ablösesumme von 4,5 Millionen Euro zum Bundesligisten "Borussia Dortmund". Sein erstes Tor für die Schwarz-Gelben erzielt der Fußballspieler im Derby gegen "Schalke 04". Mit insgesamt acht Toren wird Lewandowski zum erfolgreichsten Joker der Bundesliga.

2011 wird Robert Lewandowski mit "Borussia Dortmund" "Deutscher Meister". In der folgenden Saison agiert er zunehmend als Stammspieler, was aus einer Verletzung von Stürmer Lucas Barrios resultiert. Für seine Darbietung wird er zum polnischen Fußballspieler des Jahres 2011 gewählt. 2012 gewinnt er erneut die Meisterschaft und steuert ganze 22 Tore in der Saison bei. Bereits 2008 wird Robert Lewandowski Stammspieler in der polnischen Nationalmannschaft. Bei der EM 2012 schießt er das erste Tor des Turniers, trotzdem scheidet Polen schon in der ersten Runde aus.

Mit Beginn der Saison 2014 wechselt Lewandowski zum FC Bayern München und wird 2015 erstmals mit den Bayern "Deutscher Meister", 2015, 2016 und 2017 folgen drei weitere Titel.

Im September 2015 schießt Lewandowski im Spiel gegen den VfL Wolfsburg fünf Tore in neun Minuten und bricht damit mehrere Bundesliga-Rekorde.

Privat ist Lewandowski seit 2013 mit einer Fitness- und Lifestyle-Beraterin verheiratet. Im Mai 2017 wird der Fußballstar erstmals Vater.

Robert Lewandowski - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Robert Lewandowski
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Warschau (Polen)
Staatsangehörigkeit Polen
Größe 185 cm
Gewicht 78 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Pseudonym Robert Lewandowski
Links www.lewandowskirobert.com

Robert Lewandowski - News

Der FC Bayern wirbt auf seiner Asientour lange Zeit mit forschem Angriffsfußball für sich. Aber er trifft nur einmal durch Torjäger Lewandowski. Nach vielen Wechseln kommt es ...

Nach der Verpflichtung von WM-Torschützenkönig James Rodríguez will der FC Bayern offensiv nicht nachrüsten.

Vor dem Abflug zur strapaziösen Werbetour durch Asien begeistert Serienmeister Bayern München beim Telekom-Cup nicht nur seinen Präsidenten. Die Ankunft von James beflügelt die ...

Bayern München hat den ersten kleinen Titel der Saison geholt. Die Liga-Konkurrenz schien beim eintägigen Mini-Turnier chancenlos, hat aber noch viel Zeit bis zum Ligastart. James Rodriguez feierte sein vielbeachtetes Debüt im Bayern-Dress.

Der FC Bayern München hat mit vielen Stars in der Startelf das Finale beim Telekom Cup erreicht. Im Halbfinale des eintägigen Testspiel-Turnieres besiegte der Titelverteidiger ...

Nach jüngsten Misstönen hat Bayern Münchens Trainer Carlo Ancelotti die Berater von Stürmer Robert Lewandowski scharf kritisiert.

Nach langen sechs Wochen Urlaub startet der FC Bayern München in die Vorbereitung auf die Saison. Anders als gewohnt sind einige Stars und Weltmeister gleich von Beginn an ...

Vor einem Jahr baggerte Real Madrid an Robert Lewandowski - nun scheinen sich zwei englischen Spitzenclubs für den Torjäger des FC Bayern zu interessieren. Ihre Motivation? Ein angeblicher Frust beim Polen über seine Teamkollegen. Der Verein positionierte sich klar.

In Europas WM-Quali ist noch keine Entscheidung gefallen. Italien und Spanien liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Neben Deutschland hat auch Polen gute Chancen auf das ...

Was für ein Schlussakt. In einem mitreißenden 4:3 über Bremen bucht der BVB die Tickets für die Champions League und holt sich Selbstvertrauen für das Pokalfinale. Dennoch sind ...