Sachverständiger

Die Berliner U-Bahnhöfe sind eigentlich sicher. Millionen Menschen nutzen sie, ohne dass etwas passiert. Einzelne Gewalttaten lösen trotzdem Sorgen aus, wie die brutale Attacke vom Alexanderplatz.

Das Oberlandesgericht München hat den Psychiater Joachim Bauer als Gutachter im NSU-Prozess abgelehnt. Der Senat folgte einem Antrag mehrerer Nebenkläger. Der Vorsitzende ...

Eine Woche ist seit dem schweren Busbrand auf der A9 vergangen. Die Opfer sind identifiziert; die Ermittler bekommen zudem ein Bild, was sich in den Minuten abspielte, als sich ...

Der Mörder der beiden Jungen Elias und Mohamed kommt möglicherweise doch in Sicherungsverwahrung.

Zwei Autofahrer liefern sich ein Rennen, sind viel zu schnell. Mitten in der Innenstadt von Mönchengladbach wird ein Fußgänger erfasst und tödlich verletzt. Nur einer der beiden Fahrer stellt sich der Polizei.

Verurteilung wegen Totschlags: Ein Mann ist schuldig, seinen Stiefsohn gewaltsam getötet zu haben. Er muss lebenslang ins Gefängnis. Auch die Mutter bekommt eine Hafstrafe.

Der Zug rollt heran, der Lokführer gibt Warnsignale - doch die junge Radfahrerin auf dem Bahnübergang scheint die Hupe nicht zu hören.

Polizei-Gewerkschafter Rainer Wendt soll jahrelang zu viel Gehalt eingestrichen haben. Ausgerechnet ihn hat die Union nun zum Sachverständigen berufen - für eine Debatte um einen Beauftragten für Missstände bei der Polizei. 

Ein Rentner verwechselt Gas und Bremse seines Automatikautos. Der Wagen rast in eine Menschenmenge, es gibt Tote und Verletzte. Nun ist der 85-Jährige verurteilt worden - zu einer Bewährungsstrafe.

Der Mord an einem Kind hatte 1986 einen jungen Mann in die geschlossene Psychiatrie gebracht. Viele Jahre später taucht das Geständnis eines ganz anderen Mannes auf. Nur langsam kommt die Mühle der Justiz wieder in Schwung.

Ersthelfer wollen auf einer Autobahnbrücke bei einem Unfall helfen. Doch dann springt der Fahrer des zerstörten Autos unvermittelt in die Tiefe. Der zweite Schock folgt nur Sekunden später: In dem Wagen liegt eine getötete Frau.

Eine 90 Jahre alte Frau wird in der Düsseldorfer Innenstadt vergewaltigt. Die DNA-Spur führt zu einem 19-Jährigen. Vor Gericht gesteht der Angeklagte. Jetzt ist das Urteil gefallen.

Ein Mann fährt mit hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn, als einer der Reifen plötzlich Luft verliert. Der Wagen kracht gegen die Leitplanke, der Beifahrer wird getötet. Nun ...

Ausgerechnet am Jahrestag des Germanwings-Absturzes wendet sich Günter Lubitz, der Vater von Copilot Andreas Lubitz, an die Öffentlichkeit. Ein Experte hat die Daten von Flug 4U9525 analysiert. Der Tod von 150 Menschen wirft für ihn noch immer Fragen auf.

Der Vater des Copiloten Andreas Lubitz zieht das Ermittlungsergebnis zum Germanwings-Absturz in Zweifel. Die Staatsanwaltschaft in Düsseldorf überzeugt er damit allerdings nicht.

Sie kommen mit ungeahnter Wucht, walzen bergabwärts alles nieder. Jedes Jahr sterben Wintersportler in Lawinen. Manche wagen sich unbedacht trotz gefährlicher Lage in die weiße Bergwelt. Aber oft nutzen alle Sicherheitsvorkehrungen nichts.

In Österreich sind acht Männer zu mehrjährigen Haftstrafen wegen der Gruppenvergewaltigung einer Deutschen verurteilt worden.

Acht befreundete und teils verwandte Männer sollen hinter Gitter: Sie haben 2015 eine Frau missbraucht. DNA-Spuren haben die Verurteilten überführt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Ein einschlägig bekannter Gewalttäter tötet seine Großmutter und überfährt auf der Flucht zwei Polizeibeamte. Ein Gericht hielt den psychisch auffälligen Mann für behandlungsfähig. In Beeskow und Müllrose herrschen große Trauer.

Einen Tag nach der Bluttat gegen zwei Polizisten und eine Großmutter in Brandenburg sitzt der Schock tief. Nun zeigt sich: Der mutmaßliche Täter war der Justiz wegen psychischer Auffälligkeiten bekannt. Mittlerweile soll er die Tat gestanden haben.

Der "Maskenmann" ließ Alpträume wahr werden. Über Jahre hinweg überfiel er kleine Jungen und missbrauchte sie. Drei von ihnen ermordete er. Vor fünf Jahren erhielt er dafür die Höchststrafe. Doch alles ausgepackt hat der verurteilte Pädagoge immer noch nicht.

Lichtstrahlen beeinflussen sich nicht gegenseitig: Diese Annahme ist zentral in der klassischen Physik und Grundlage vieler Anwendungen. Doch nun wurde erstmals der Zusammenstoß zweier Photonen nachgewiesen.

Abgebrochene Rotorblätter, umgestürzte Windräder. Nach vier Havarien in vier Wochen wird die Frage laut, wie sicher solche Anlagen sind. Jetzt werden die Bauteile genau unter ...

Auch stark pflegebedürftige Menschen haben einen Anspruch auf Ausbildungsförderung. Elementar für eine finanzielle Unterstützung ist, ob auf dem Arbeitsmarkt eine Chance auf ...

Wenige Verbrechen haben 2016 soviel Entsetzen ausgelöst: Jahrelang soll ein Ex-Paar Frauen nach Ostwestfalen gelockt und misshandelt haben, zwei von ihnen starben. Der Prozess um das Geschehen hat erst begonnen und offenbart schon jetzt unvollstellbaren Horror.

Die seit März 2014 verschollene Malaysia-Airlines-Maschine mit der Flugnummer MH370 liegt nach Einschätzung von Experten höchstwahrscheinlich nicht in dem seit zwei Jahren durchsuchten Gebiet im Indischen Ozean.

In gut zwei Wochen startet die zweite Stufe des Pflegestärkungsgesetzes II. Pflegebedürftige werden nach einem neuen Begutachtungssystem neu eingestuft - mit Bestandsgarantie.

Ein schreckliches Familiendrama sorgte im Juni in Krefeld für Entsetzen. Eine Mutter soll ihre drei kleinen Kinder aus dem Fenster in die Tiefe geworfen haben. Nun ist der Fall vor Gericht.

Am dritten Verhandlungstag im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling wird zweierlei klar: Die dortige Bahnstrecke war technisch nicht auf dem neuesten Stand. Dennoch hat ...

Telefonischen Kundendienst nur über teure 0180-Nummern anzubieten, verstößt aus Sicht des Gutachters beim Europäischen Gerichtshof gegen EU-Recht. Die Stellungnahme zum Fall ...

2017 tritt ein neues Bewertungssystem für die 2,8 Millionen Pflegebedürftigen in Kraft. Bis Weihnachten bekommen die Betroffenen einen Bescheid der Pflegekasse über ihre neue ...

In einem Hotel in Memmingen strömt Gas aus. Ein Gast fällt in Ohnmacht. Die Rettungskräfte rücken zu einem stundenlangen Großeinsatz aus.

Dreieinhalb Jahre läuft der Prozess gegen die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe. Noch nie hat sie im Gericht ums Wort gebeten - bis jetzt. Am 313. Verhandlungstag drückt sie zum ersten Mal auf den Knopf ihres Mikrofons - und spricht selber.

In schwerwiegenden Fällen kann der Arbeitgeber auch wegen Verdacht kündigen. Die Hürden dafür sind aber extrem hoch.

Der Schauspieler David Bennent ("Die Blechtrommel") will seinen 50. Geburtstag nutzen, um nach einem schweren Verkehrsunfall für ein "zweites Leben" zu danken.

Ein Gericht in Berlin spricht klare Worte: Gina-Lisa Lohfink hat gelogen. Es gab keine Vergewaltigung. Auch K.-o.-Tropfen waren nicht im Spiel. Das Model ist entsetzt.

Es ging um Vergewaltigungs-Vorwürfe, unklare Erinnerungen und Sex-Videos. Beim Prozess gegen das Model Gina-Lisa Lohfink demonstrierten Frauenrechtlerinnen gegen Männergewalt. Die Richterin jedoch sah Lohfink im Unrecht.

Im Prozess gegen das Model Gina-Lisa Lohfink wegen Falschaussage hat ein Gutachter den Einsatz sogenannter K.-o.-Tropfen mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen.

Die Altenpflege steht zum Jahreswechsel vor einem "Paradigmenwechsel". Für die Träger bedeutet das viel Bürokratie, für Bedürftige und Angehörige soll es einfacher werden. Ein ...

Nachhaltigkeit ist ein Trendthema, auch im Tourismus. In den vergangenen Jahren haben sich mehr als 150 internationale Öko-Labels etabliert. Worin unterscheiden sie sich? Und ...

Zu dick für den Job? Vor dem Landesarbeitsgericht in Düsseldorf haben sich ein zeitweise 200 Kilo schwerer Arbeiter und sein Arbeitgeber auf einen Vergleich geeinigt.

Im Verfahren gegen die Eltern der acht toten Babys von Wallenfels hat der Richter das Urteil verkündet. Die 45-jährige Angeklagte wurde wegen Totschlags zu 14 Jahren Gefängnis verurteilt.

Nächtliches Urteil mit Signalcharakter: Sein Werben für die Terrormiliz IS muss ein 35-jähriger Dschihadist in Österreich mit langer Haft büßen. Die Richter sahen in ihm einen ...

Die Rivalität zwischen Meuthen und Petry schadet der AfD. Das sieht man nicht nur parteiintern so, sondern das zeigen auch die Umfragen. Wer weiß: Vielleicht schüttelt die AfD ...

Wie sauber ist der Opel-Diesel? Mit dieser Frage beschäftigt sich derzeit eine Kommission beim Bundesverkehrsministerium. Ein wichtiges Mitglied soll laut "Spiegel" bereits zu ...

Einen Ring, den schon die Mutter und die Großmutter getragen haben: Viele besitzen so etwas. Goldschmiede fertigen diese Erinnerung aus Metall und Edelsteinen. Wer den Job ...

Versicherer übernehmen in der Regel Unwetterschäden, die an Häuserdächern, Fenstern, Möbeln oder Autos entstehen. Betroffene sollten aber schnell reagieren.

Bei den Ermittlungen im Zusammenhang mit dem NSU-Terrortrio ist überraschend ein weiteres Mobiltelefon des 2014 gestorbenen V-Manns "Corelli" aufgetaucht.

Glauben Patienten, dass der Arzt sie falsch behandelt hat, können sie mithilfe ihrer Krankenkasse ein Gutachten erstellen lassen. Laut einer aktuellen Statisitk machen immer ...

Knie-OP oder Zahnbehandlung - hier lauern die größten Risiken für Ärztepfusch.