Der zweimalige Weltmeister Gary Anderson hat souverän die zweite Runde bei der Darts-WM in London erreicht.

Alle wichtigen Infos und Nachrichten zur Darts-WM 2018 finden Sie hier

Der zweifache Weltmeister Gary Anderson ist bei der Darts-WM 2018 eine Runde weiter. Der Schotte setzte sich am späten Samstagabend mit 3:0 gegen den Kanadier Jeff Smith durch und trifft in der nächsten Runde entweder auf Mark Webster (Wales), Kai-Fan Leung (Hongkong) oder Paul Lim (Singapur).

Phil Taylor gewann mit Mühe

2015 und 2016 hatte "The Flying Scotsman", wie Anderson genannt wird, den wichtigsten Titel der Welt gewonnen. Im Vorjahr verlor der 47-Jährige erst im Finale gegen den Niederländer Michael van Gerwen.

Rekordchampion Phil Taylor hatte am Freitagabend sein Auftaktmatch mit Mühe gewonnen. Der 16-malige Weltmeister aus England bezwang Landsmann Chris Dobey mit 3:1. "The Power" Taylor tritt nach der Weltmeisterschaft vom aktiven Darts-Sport zurück.

Bildergalerie starten

Darts-WM 2018: Die Stars der Weltmeisterschaft

Bei der Darts-WM 2018 im Londoner Alexandra Palace ("Ally Pally") treten die weltbesten Darts-Profis an, um den Nachfolger von Michael van Gerwen zu finden. Diese Stars sind mit dabei.

© dpa