Das DEB-Team steigt am Samstag in die Eishockey-WM 2019 ein. Wir zeigen Ihnen, wo Sie alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft live im Fernsehen und Livestream sehen können.

Mehr News zur Eishockey-WM 2019 finden Sie hier

Nach dem überraschenden Olympia-Silber 2018 will das deutsche Eishockey-Team um Neu-Trainer Toni Söderholm auch bei der Eishockey-WM 2019 in der Slowakei auf sich aufmerksam machen.

Das deutsche Team startet am Samstag, 11. Mai, ins Turnier und hat zum Auftakt mit Großbritannien eine machbare Aufgabe. Weitere Gruppengegner für das DEB-Team sind Dänemark, Frankreich, Slowakei, Kanada, USA und Finnland.

Allen voran Kanada, aber auch Schweden oder Russland, die in der Gruppe B spielen, gelten als große Favoriten für diese Eishockey-WM 2019. Die gute Nachricht für alle Fans: Die Partien mit deutscher Beteiligung und alle Spiele ab dem Viertelfinale sind live im Free-TV zu sehen.

Eishockey-WM 2019: Übertragung im TV und Livestream bei Sport1

Eishockey-Fans sehen bis zu 35 Spiele im Free-TV bei Sport1 und im Livestream auf "sport1.de". Als Auftaktspiel zeigt der Sender die Partie Finnland gegen Kanada sowie am Abend das Spiel zwischen Gastgeber Slowakei und den USA. Zusätzlich überträgt Sport1 alle Viertel- und Halbfinalspiele sowie das Finale am 26. Mai. Weitere Spiele werden beim Bezahlsender Sport1+ angeboten.

Sport1 überträgt alle Spiele des DEB-Teams. Am Samstag, 11. Mai beginnt die Übertragung des ersten deutschen Spiels gegen Großbritannien ab 16:00 Uhr. Das Spiel startet 15 Minuten später. Das Trio mit Moderator Sascha Bandermann, Kommentator Basti Schwele und Experte Rick Goldmann sind bei jedem deutschen Spiel im Einsatz.

Eishockey-WM 2019: Übertragung im Livestream bei DAZN

Der Online-Streamingdienst DAZN überträgt alle Spiele der Eishockey-WM im Livestream, also auch die Partien des deutschen Teams. Anders als bei Sport1 startet der Livestream erst mit Spielbeginn. Die öffentlich-rechtlichen Sender übertragen die WM nicht.

Eishockey-WM 2019: Übertragung der deutschen Spiele bei Sport1 und DAZN im Überblick

11. Mai, 16:15 Uhr: Deutschland - Großbritannien - Ergebnis: 3:1

12. Mai, 16:15 Uhr: Dänemark - Deutschland - Ergebnis: 1:2

14. Mai, 20:15 Uhr: Deutschland - Frankreich - Ergebnis: 4:1

15. Mai, 20:15 Uhr: Deutschland - Slowakei - Ergebnis: 3:2

18. Mai, 16:15 Uhr: Kanada - Deutschland - Ergebnis: 8:1

19. Mai, 16:15 Uhr: Deutschland - USA - Ergebnis: 1:3

21. Mai, 12:15 Uhr: Finnland - Deutschland - Ergebnis: 2:4

23. Mai, Viertelfinale: Gegner noch offen

Die Adler Mannheim sind nach drei Jahren Münchner Dominanz wieder deutsche Eishockey-Primus. Der Triumph ist verdient, auch wenn es Gegner Red Bull im fünften Finale nochmal ganz spannend machte.