Vor exakt einem Jahr ging die Nachricht um die Welt: Michael Schumacher ist beim Skifahren verunglückt. Wochenlang kämpften Ärzte um das Leben des Ex-Rennfahrers, der im Juni dieses Jahres aus dem Koma erwachte und seine Reha mittlerweile in der Schweizer Heimat fortsetzt. Zum Jahrestag des Skiunglücks senden Fans und ehemalige Weggefährten Schumachers via Twitter ihre Genesungswünsche.

Nationalspieler Lukas Podolski und Michael Schumacher sind gut miteinander befreundet und teilen unter anderem die Liebe zum 1. FC Köln. Wie so häufig in den vergangenen Monaten wünscht Poldi seinem Kumpel Schumi alles Gute für dessen Genesung:

RTL-Reporter Florian König kann nicht glauben, dass die Zeit seit dem Unfall so schnell vergangen ist:

Formel-1-Kultreporter Kai Ebel hofft, dass Schumacher im neuen Jahr weitere Fortschritte machen wird:

Sowohl Schumachers letzter Rennstall Mercedes ...

... als auch Ferrari, mit dem Schumi fünf WM-Titel gewann, sind an diesem Tag in Gedanken bei Schumacher und dessen Familie:

Auch die Bundesligaklubs, wie beispielsweise der FC Schalke 04, denken an die Formel-1-Legende:

Natürlich wünschen auch viele Medien Schumacher an diesem Tag nur das Beste. Beispielhaft diese Worte der Kollegen von "Spox.com", denen wir uns sehr gerne anschließen:

com/tfr