Dortmunds Trainer Lucien Favre analysiert die Ergebniskrise der Borussia

Borussia Dortmunds Vorsprung in der Bundesliga auf Verfolger FC Bayern München beträgt nach dem 0:0 in Nürnberg nur noch drei Punkte. Der BVB hat fünf Pflichtspiele nacheinander nicht gewonnen. Trainer Lucien Favre weiß nicht, warum: "Es liegt an nichts." © DAZN